Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hilfe

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hilfe

    Hallo zusammen.
    Leider stehe ich momentan komplett auf dem Schlauch und bin zuguterletzt auf Hilfe angewiesen. Ich habe leider überhaupt keine Erfahrung im Copterbau bin aber sehr Wissbegierig.
    Mein Equipment momentan:
    Quatrocopter mit 4x Brushless Regler 30A / Motore: 4x AGM-Mt2216 V2 Brushless
    MultiWii PRO Flight Controller w/MTK GPS Module
    Fernsteuerung: 10 Kanal Futaba / Empfänegr: T-FHSS
    Alles provisorisch zusammengebaut Software installiert über USB an den Coputer angeschlossen, alle Sensoren funktionieren.
    Was mich einwenig verwundert ist, der Versuchsaufbau den ich aus dem Internet habe. Dabei wird die Flugsteuerung nur mit den 5V über den USB Anschluss versorgt und diese versorgt auch den Empfänger.
    Es ist also nur der Empfänger und die Motorregler angeschlossen (Motorregler nicht mit Strom versorgt)

    Jetzt kommt es:
    Ich will meine Fernsteuerung mit Hilfe der MultiWii conf. die Gaswege Kalibrieren aber das Programm reagiert nicht darauf, ich habe schon die Vermutung, der Empfänger ist defekt. Da ich mir aber dabei vieles nicht erklären kann, gebe ich meiner Vermutung momentan nicht allzu viel Gewicht.
    Ich habe die Regler auch schon mit Strom versorgt und dabei natürlich den USB Anschluss getrennt aber das brachte auch nichts. Die Regler geben dabei einen Pipton ab aber ansonsten bleibt alles tot. Keine einzige LED leuchtet auf der Flugsteuerungsplatine. Kann es sein, dass die Regler eine Sperrdiode haben, die die 5V nicht durchlassen?

    Wie wird die Flugsteuerung mit Strom versorg? Meine Vermutung war über die Steckverbindung zu den Reglern aber anscheinend nicht.
    Bei allen Videos und Erklärungen wird nicht ersichtlich, dass die Flugsteuerung irgendwie zusätzlich mit Strom versorgt wird.
    http://www.hobbyking.com/hobbyking/store/uploads/201872452X19082X23.pdf

    Empfänger ist nicht defekt, ich habe noch eine alte Rudermaschine gefunden und sie diereckt an den Empfänger angeschlossen.

    Fehler selbst gefunden: In der Software war das Summensignal vorinstalliert #define SERIAL_SUM_PPM
    Zuletzt geändert von Rudolf; 06.03.2015, 18:48.
Lädt...
X