Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Powder's Quadrocopter

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Powder's Quadrocopter

    Hi Leute,
    vor wenigen Tagen hat es mich auch mal erwischt. Habe meinen Quad komplett zerlegt (siehe Bilder)




    Ich bin in meinem Garten geflogen auf Stabalize. Dann kam ich im Sinkflug auf mich zu geflogen (Richtung Haus). Irgendwie ging das ganze dann relativ schnell und das Ding knallte gegen die Dachrinne und zerschellte am Boden. Ende vom Lied ist dass alle Propeller zerlegt sind, der Rahmen Müll ist, der noch fast neue 4s Akku kaputt ist und ein Motor musste auch dran glauben.
    Nun würde mich jedoch interessieren ob das ganze einfach nur ein Fehler von mir war oder ob das System da einen Fehler hatte. Das ganze ging so schnell aber mir kam es so vor als hätte er sich aufgeschaukelt als ich abbremsen wollte und ich konnte nicht mehr gegen steuern. Habe die Log-Datei mal ausgelesen dort kann man ja auch beim Mission Planner eine Auto Analysis durchführen dort steht folgendes:

    Size (kb) 1605.927734375
    No of lines 22332
    Duration -2 days, 2:34:21
    Vehicletype ArduCopter
    Firmware Version V3.2.1
    Firmware Hash 36b405fb
    Hardware Type
    Free Mem 0
    Skipped Lines 0


    Test: Autotune = UNKNOWN - No ATUN log data
    Test: Balance/Twist = GOOD -
    Test: Brownout = FAIL - Truncated Log? Ends while armed at altitude 4.72m
    Test: Compass = GOOD - No MAG data, unable to test mag_field interference


    Test: Dupe Log Data = GOOD -
    Test: Empty = GOOD -
    Test: Event/Failsafe = GOOD -
    Test: GPS = WARN - Min satellites: 5, Max HDop: 3.86
    Test: IMU Mismatch = NA -
    Test: Parameters = GOOD -
    Test: PM = GOOD -
    Test: Pitch/Roll = FAIL - Roll (-178.31, line 22041) > maximum lean angle (45.00)
    Test: Thrust = GOOD -
    Test: VCC = GOOD -

    Was bedeutet das bei Brownout und bei Pitch/Roll? Trat etwa doch ein Fehler auf?
    Welche Werte wäre noch interessant zu überprüfen?

  • #2
    AW: Powder's Quadrocopter

    Zitat von Powder Beitrag anzeigen
    Test: Brownout = FAIL - Truncated Log? Ends while armed at altitude 4.72m
    Test: Pitch/Roll = FAIL - Roll (-178.31, line 22041) > maximum lean angle (45.00)

    Was bedeutet das bei Brownout und bei Pitch/Roll? Trat etwa doch ein Fehler auf?
    Welche Werte wäre noch interessant zu überprüfen?
    Nun ja....wäre natürlich interessant den vollen LOG zu sehen...zum Zeitpunkt ab kurz vor Dachrinneneinschlag.

    Truncated Log.heisst ja nur, da ist ein unerwartetes LOG Ende....war das die Dachrinne, als die Aufzeichnung endete...oder schon der Einschlag am Boden
    ....Pitch/Roll = FAIL - Roll (-178.31, line 22041) > maximum lean angle (45.00) nun ja, du bist weit über die 45 Grad Schräglage gekommen....nur eben wieder die Frage, wann genau.

    Gruß Jürgen
    Losi 5ive-T 1:5 RMCK 30,5ccm full ported WT1052 +VRC BigBore
    FG Beetle 1:6 30,5ccm +Steel Power



    Tamiya 1:10 Offroad TA01 Manta Ray ´94
    Tamiya 1:10 TA02 ´95
    Tamiya 1:10 TA03F Pro ´96

    Blade 120 SR
    Easy Star II
    FW190A-8
    P-51 Mustang UltraMicro
    Eigenbau Quadrokoter...(Winterprojekt)

    Kommentar


    • #3
      AW: Powder's Quadrocopter

      Kann ich irgendwie das Logfile darstellen so dass ihr mehr erkennen könnt. Oder soll ich es komplett als Datei hochladen?

      Kommentar


      • #4
        AW: Powder's Quadrocopter

        Zitat von Powder Beitrag anzeigen
        Kann ich irgendwie das Logfile darstellen so dass ihr mehr erkennen könnt. Oder soll ich es komplett als Datei hochladen?
        na ja..im Log sind ja tausende Datensätze....man könnte ja z.B mal schauen, wie sich die Gyrowerte in der Nähe vom Brownout verhalten....hier müsste sich ja abbilden lassen, wann dein "ersteinschlag" in der Dachrinne war....dann mal vorher zb. nach Spannung, Roll Pitch...usw schauen, gab es eine Mode Umschaltung...usw...da kann man schon einiges rauslesen... http://copter.ardupilot.com/wiki/com...ssion-planner/....steht auch einiges drin.

        Vielleicht liese es dir ja auch einer der sehr Erfahrenen aus...wenn du es hochlädst.
        Losi 5ive-T 1:5 RMCK 30,5ccm full ported WT1052 +VRC BigBore
        FG Beetle 1:6 30,5ccm +Steel Power



        Tamiya 1:10 Offroad TA01 Manta Ray ´94
        Tamiya 1:10 TA02 ´95
        Tamiya 1:10 TA03F Pro ´96

        Blade 120 SR
        Easy Star II
        FW190A-8
        P-51 Mustang UltraMicro
        Eigenbau Quadrokoter...(Winterprojekt)

        Kommentar


        • #5
          AW: Powder's Quadrocopter

          Ja lad mal deinen Log irgendwo hoch, dann können wir uns das besser anschauen.
          Facebook | Google+ | YouTube | fun-copter.de

          Kommentar

          Lädt...
          X