Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Start- Check- Liste für copter

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Start- Check- Liste für copter

    Hallo, Leute
    Alles soweit verbaut, erkennbare Probleme gelöst,
    Maidenflug steht an. :
    Jetzt meine Frage: Habe ich an alles gedacht?
    Reihenfolge der Startvorbereitung ?
    Gibt es eine Check-Liste vor dem Start

    Wäre sehr hilfreich für einen Neuling

    Hallo,
    Leider Copter auf Kopf, hoffe kein schlechtes Omen
    Hilf Dir selbst, dann wird Dir geholfen

    Hangar: X650F-V4, APM2.6,DX6i
    2Eigenbau- Schaumwaffeln Fokker1, Polaris

  • #2
    AW: Start- Check- Liste für copter

    Müsste man erstmal wissen was da so alles drin steckt.
    Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
    Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
    Facebook Google+ zuendy.de
    Willst du mir etwas gutes tun?

    Kommentar


    • #3
      AW: Start- Check- Liste für copter

      Quasi doch nicht so wichtig?
      Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
      Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
      Facebook Google+ zuendy.de
      Willst du mir etwas gutes tun?

      Kommentar


      • #4
        AW: Start- Check- Liste für copter

        Hi zuendy,
        doch doch, bin nur nicht ständig up date.
        verbaut: Copter HK X650F, eine Funke DX6i, Empfänger R620, E-Max 4×1 Esc, APM 2.6, Nutze Telemetrie

        reicht das ??
        Hilf Dir selbst, dann wird Dir geholfen

        Hangar: X650F-V4, APM2.6,DX6i
        2Eigenbau- Schaumwaffeln Fokker1, Polaris

        Kommentar


        • #5
          AW: Start- Check- Liste für copter

          Hm, bin gerade am Überlegen auf die Funke Turingy 9x pro umzusteigen.
          Oder sollte ich erst mal mit der DX6i anfangen ???
          Hilf Dir selbst, dann wird Dir geholfen

          Hangar: X650F-V4, APM2.6,DX6i
          2Eigenbau- Schaumwaffeln Fokker1, Polaris

          Kommentar


          • #6
            AW: Start- Check- Liste für copter

            Hast du denn schon die Regler angelernt, auf den APM die Arducopter-Firmware draufgespielt, dann mal die Sensoren kalibriert?
            Bis jetzt habe ich nur "zusammenbauen" gelesen

            Kommentar


            • #7
              AW: Start- Check- Liste für copter

              Hi ,
              alles abgearbeitet, testmäßig (ohne Prop) scheint alles zu passen.
              Hilf Dir selbst, dann wird Dir geholfen

              Hangar: X650F-V4, APM2.6,DX6i
              2Eigenbau- Schaumwaffeln Fokker1, Polaris

              Kommentar


              • #8
                AW: Start- Check- Liste für copter

                Ja die DX6i, die würde ich eigentlich nur mir der Kneifzange anfassen, so um 2013 hatten hier schon 2-3 Leute mit der DX6i ihre Copter verloren.

                Beim Pre-Armingcheck - Eben stehen - würde ich noch deaktivieren. Generell mal Jemanden schnappen der den Copter übern Kopf hält und du mal die Steuerbefehle ausprobierst. Meist muss der Pitch reversed werden. Propeller genau beim Übergang von Blatt auf Aufnahme anschauen, werden die dort Weiß sofort wechseln. Und dann Zeitnah Faserverstärkerte wie die Aironaut zulegen. Kosten schon einiges mehr was ich aber recht schnell amortisiert. Kompass schauen der das eine saubere 360° Drehung hinlegt, wenn man den Copter um die YAW-Achse dreht. Ist der dann in der Luft, erstmal 2 Akkuladungen auf 1-2m Höhe und im Umkreis von 5-10m bleiben und schauen was der so macht.
                Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                Facebook Google+ zuendy.de
                Willst du mir etwas gutes tun?

                Kommentar


                • #9
                  AW: Start- Check- Liste für copter

                  Hi,
                  habe vorher nur Fläche geflogen (Schaumwaffeln 1,2 mtr Spannweite) selbstgebaute.
                  mit welchen Modi anfangen ?? Stabi und dann( in ca.2 mtr ) in Alt hold ??
                  Hilf Dir selbst, dann wird Dir geholfen

                  Hangar: X650F-V4, APM2.6,DX6i
                  2Eigenbau- Schaumwaffeln Fokker1, Polaris

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Start- Check- Liste für copter

                    Erstmal nur Stabi fliegen. Alt hold würde ich erst in 10m Höhe ausprobieren. Der muss meistens noch nachgetrimmt werden. Und in 10m Höhe hat man mehr Zeit um den Modus wieder ausser Kraft zu setzen.
                    Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                    Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                    Facebook Google+ zuendy.de
                    Willst du mir etwas gutes tun?

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Start- Check- Liste für copter

                      ok.
                      wünsch mir Glück.
                      was sagst du zu der Turingy Funke ????
                      Hilf Dir selbst, dann wird Dir geholfen

                      Hangar: X650F-V4, APM2.6,DX6i
                      2Eigenbau- Schaumwaffeln Fokker1, Polaris

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Start- Check- Liste für copter

                        Sieht okay aus.

                        Lipoalarm würde ich noch dran machen. Und immer mal zwischendrin die regler Temperaturen überprüfen.
                        Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                        Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                        Facebook Google+ zuendy.de
                        Willst du mir etwas gutes tun?

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Start- Check- Liste für copter

                          Bezüglich Props: Habe auf meinem Erstquad auch seit Anfang die billigsten HKProps drauf, ausser bei Abstürzen konnte ich von denen noch keinen zum Weissbruch bringen, und die sind bestimmt schon über 20 Flüge drauf... Habe Anfangs gedacht dass ich die reihenweise schrotten werde, deshalb liegen die nun hier bei mir in rauhen Mengen rum
                          Naja, vielleicht gehts denen an den Kragen wenn ich mich mal ein wenig mehr Richtung Acro traue

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Start- Check- Liste für copter

                            ok,
                            LiPo pieper kommt noch dran, dazu den GPS Tracker TK102B für alle Fälle.
                            Hilf Dir selbst, dann wird Dir geholfen

                            Hangar: X650F-V4, APM2.6,DX6i
                            2Eigenbau- Schaumwaffeln Fokker1, Polaris

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Start- Check- Liste für copter

                              Zitat von squi Beitrag anzeigen
                              Bezüglich Props: Habe auf meinem Erstquad auch seit Anfang die billigsten HKProps drauf, ausser bei Abstürzen konnte ich von denen noch keinen zum Weissbruch bringen, und die sind bestimmt schon über 20 Flüge drauf... Habe Anfangs gedacht dass ich die reihenweise schrotten werde, deshalb liegen die nun hier bei mir in rauhen Mengen rum
                              Naja, vielleicht gehts denen an den Kragen wenn ich mich mal ein wenig mehr Richtung Acro traue
                              Das habe ich am Anfang mit dem billigen SlowFlyer auch gedacht. Mir sind die quasi nie kaputt gegangen. Doch dann nach einigen Flugstunden/Akkus ist mir einer von den in der Luft (ca.20 Meter Höhe) einfach zerbrochen und der ganze Copter mit einer höheren Geschwindigkeit in den Boden eingeschlagen. Dann waren nicht nur alle Props kaputt sondern auch andere Plastikteile. Seit dem fliege ich nur noch Glasverstärkte und Marken Props. Bei den habe ich es bisher noch nicht gehabt.

                              Mein Bekannter hatte die Probleme auch mit seinen billig Props. Zum Üben und für die ersten Flugversuchen sind sie aber super! Man merkt aber auch den unterschied zu steiferen und festeren Props. Fliegt sich viel besser und sauberer - ganz zu schweigen von den geringeren Vibrationen...
                              Facebook | Google+ | YouTube | fun-copter.de

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X