Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Erstes Quadrocopter Projekt

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Erstes Quadrocopter Projekt

    Hallo, ich hatte vor ein paar Jahren mal den Plan mir nen Quadrocopter zu bauen und habe mir Stück für Stück Teile bei Hobbyking bestellt. Leider ist es damals auch dabei geblieben. Jetzt möchte ich allerdings wieder weiter machen und das Ganze vollenden.

    Bis jetzt habe ich mir folgendes besorgt:

    X666 - Rahmen
    4x Turnigy D2836/11 750KV
    3x ESC 30A - Mystery Firedragon
    HK-TR6A V2
    Turnigy 3S Akku
    Hobbyking Multirotor Control Board V3.0


    Passen die Teile überhaupt zusammen? Was fehlt mir noch (außer einem zusätzlichen ESC)? Welchen Sender soll ich mir kaufen? Welche Propeller?

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20160304_135150.jpg
Ansichten: 1
Größe: 100,4 KB
ID: 277121

    Gruß
    scraphead
    Angehängte Dateien
    Zuletzt geändert von scraphead; 17.06.2016, 13:54.

  • #2
    AW: Erstes Quadrocopter Projekt

    zum empfänger kenne ich nicht. als sender wird die taranis mit frsky modulen empfohlen, ich selber nutze eine 9xr pro seit über einem jahr, mit selben modulen und bin sehr zufrieden. fc wird heute mehr auf 32bit gesetzt, da diese schneller berechnungen durchführen. ich selber nutze den flip32, wird aber bei dir, denke ich, nicht das sinnvollste sein, da bei so einem großen kopter meist kamera, gps etc eingesetzt wird. also von daher kein rat von mir. bei den motoren wird es vermutlich eng, solange du bei unter 1,2kg bleibst mag es gehen. schau dir mal die seite http://ecalc.ch/xcoptercalc.php?ecalc&lang=de an. dort kannst du mit deiner zusammenstellung überprüfen ob es und wie lange es fliegt, sie ist hilfreich aber nicht zu 100% genau.
    eventuell brauchst du noch einen externen bec, falls die esc kein haben.
    mfg
    Zuletzt geändert von walter99; 04.03.2016, 23:19.

    Kommentar


    • #3
      AW: Erstes Quadrocopter Projekt

      Die Taranis würde wohl mein Budget übersteigen, ich dachte eher an eine Turnigy 9x, wär die ausreichend?
      Zuletzt geändert von scraphead; 06.03.2016, 18:13.

      Kommentar


      • #4
        AW: Erstes Quadrocopter Projekt

        Zitat von scraphead Beitrag anzeigen
        Die Taranis würde wohl mein Budget übersteigen, ich dachte eher an eine Turnigy 9x, wär die ausreichend?
        da ich selber die funke nicht kenne, mußt du mal den google bemühen, um erfahrungen darüber zu sammeln oder jemand meldet sich hier noch, der was sagen kann.
        mfg

        Kommentar


        • #5
          AW: Erstes Quadrocopter Projekt

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20160601_124106.jpg
Ansichten: 1
Größe: 98,9 KB
ID: 262471

          So kleines Update und neues Problem:
          Ich habe alles zusammengebaut und mir eine Turnigy 9x gekauft. Dann habe ich das Board geflasht und wollte alles einstellen, so wie in diesem Video https://www.youtube.com/watch?v=c9MNRT19yp4 ab 3:43
          Allerdings verhält sich mein Copter nicht so wie im Video. Er dreht yaw auf, verbindet und es sollte dreimal piepsen. Bei piepst es aber durchgängig. Was mache ich falsch?

          Kommentar

          Lädt...
          X