Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Quadrocopter bauen + Fragen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Quadrocopter bauen + Fragen

    Hallo,
    mein Plan ist es einen Qaudrocopter selbst zu bauen da ich allerdings auf diesem Gebiet komplett Neu bin habe ich mich hier im Forum angemeldet.
    Und zwar habe ich mich etwas in das Thema eingelesen und auch andere Threads durchstöbert und hab mit mal ein Setup für den Quadrocopter zusammengestellt.
    Edit: Tipps mit einbezogen
    Beim Rahmen bin ich mir noch unsicher vielleicht baue ich auch selber einen.
    Wäre echt super wenn sich jemand mal die Teileliste angucken könnte um mir zu sagen ob das alles zusammen passt bzw. ob ich was vergessen habe.
    Vorallem welcher Akku und welche Propeller wären hierfür ratsam?
    Mit den angebenen Gewicht bei Hobbyking komme ich bei den Teilen auf 420,3g ohne Akku und Receiver. Mit dem Rahmen aus der Liste auf 660,3g

    Recht viele Fragen für den Anfang ich hoffe dennoch auf eure kompetente Hilfe.
    Zuletzt geändert von Impact; 29.09.2012, 19:30.

  • #2
    AW: Quadrocopter bauen + Fragen

    Servus,

    Also Rahmen bevorzuge ich persönlich ja selber bauen. Die Centerplates kann man sich kaufen, und dann mit 10x10mm Alu 4 Kant Rohr ausm Baumarkt die Arme selbst herstellen.

    Ich persönlich nutze diese Centerplates. Vorteil von denen ist, das die Stromverteilung direkt schon mit drin ist und du dir extra Stromverteilung sparen kannst.
    Es ist dabei ja auch der Punkt zu beachten, das man am Anfang eher mal abstürzen kann. Und dann bis zu 4 Wochen auf Ersatzteile aus Übersee warten wird dann zur Geduldsprobe.

    Bei den Motoren würde ich mal überlegen ob man nicht leichtere nimmt. 50g Motoren reichen mehr als ausreichend.

    Ich hatte mal diese im Auge: Turnigy SK3 und dann in Verbindung mit 9x4.7 links und rechts drehender Propeller. Kommst dann auf mehr als ausreichend Schub für einen Quadro.

    Regler reichen dann 20A. Bei denen kannst du dann auch eine andere Firmware flashen wie ich hier beschrieben habe: http://www.rcsky.de/rc-modellbau-how...85/#post186521

    Programmierkarte könntest dir dann sparen.

    Rest sieht soweit gut aus. Musst halt noch an Akkustecker usw denken.
    beste grüße

    Mein Hangar

    Kommentar


    • #3
      AW: Quadrocopter bauen + Fragen

      Das hilft mit schon mal seh und spart sogar ein paar Euros, schonmal Danke für die Tipps.
      Ich denke ich werde den rahmen dann mit den von dir angegebenen Centerplates selber bauen. Würde sich noch so ein Low Voltage Alarm lohnen ?
      http://www.hobbyking.com/hobbyking/s...rm_2s_4s_.html

      Was für einen Akku sollte ich denn dann am besten verwenden? Da gibt es ja sehr viel Auswahl.

      Kommentar


      • #4
        AW: Quadrocopter bauen + Fragen

        Oh, richtig, ganz vergessen. Der Low Voltage Alarm ist sogar sehr wichtig.

        Akku würde ich ich zu 3S mit 2200mAh greifen:

        http://www.hobbyking.com/hobbyking/s..._3S1P_40C.html

        oder Lieferbar in Deutschland: http://www.hobbyking.com/hobbyking/s...dProduct=18930

        oder hier 250mAh mehr bei nur 8g mehr Gewicht: http://www.hobbyking.com/hobbyking/s...Lipo_Pack.html
        beste grüße

        Mein Hangar

        Kommentar


        • #5
          AW: Quadrocopter bauen + Fragen

          Hi, ich fliege mit den hier http://www.parkflieger.eu/akkus-und-...-mit-ec3?c=748 und finde die auch wirklich gut.

          Nach vielen Flügen sind sie noch wie neu und kein bisschen aufgebläht. Sie sind ihr Geld wert.

          MFG. Thorben
          MFG. Thorben.
          Hauptsächlich Pilot , nebenbei RC Car fahrer. Quadrocopter Eigenbau wird noch verfeinert. Meine Car`s: Inferno VE und FG Leopard 4

          Kommentar


          • #6
            AW: Quadrocopter bauen + Fragen

            Hatte schon "Langzeit Tests" mit den Rockamp. Qualitativ stehen die Zippy Akkus in nichts nach.
            beste grüße

            Mein Hangar

            Kommentar


            • #7
              AW: Quadrocopter bauen + Fragen

              Ok, vielen Dank für deinen Tipp. Dann werde ich das nächste Mal Zippy ausprobieren, davon hatte ich noch keine. Im vergleich zu Wellpower finde ich Rock Amp Lipos aber Welten besser.
              MFG. Thorben.
              Hauptsächlich Pilot , nebenbei RC Car fahrer. Quadrocopter Eigenbau wird noch verfeinert. Meine Car`s: Inferno VE und FG Leopard 4

              Kommentar

              Lädt...
              X