Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der erster Quadcopter! Hilfe wird benötigt =)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Der erster Quadcopter! Hilfe wird benötigt =)

    Guten Abend!
    ich würde mir gerne einen Quadrocopter selbst zusammenstellen. Dazu würde ich gerne eure Meinung dazu hören. Bin mir nämlich sicher, dass ich hier sehr viel sachverstand vorhanden ist =)
    Meine Liste:
    Frame:
    Flyduino Cheese Plate- universal Centerplate - Set für Quadrocopter oder Aircraft X450 CF Body Frame
    Motoren:
    Roxxy® BL Outrunner 2827-26

    ESC:
    TURNIGY Plush 25amp Speed Controller
    Akku:
    Turnigy nano-tech 2200mah 3S 25~50C Lipo Pack
    Board:
    Flyduino MEGA Flight Controller CPU Board oder MWC MultiWii SE Multicopter control board w/ USB PRGMR & GPS NAV Module/Receiver
    Sensoren:
    10DOF IMU GY-86 MPU6050+HMC5883l+MS5611 evetuell noch GPS
    Propeller:
    ?????
    Für Verbesserungsvorschläge sind sehr erwünscht =)

  • #2
    AW: Der erster Quadcopter! Hilfe wird benötigt =)

    Beim Bodyframe X450 hast du halt schon alles dabei. Die Flyduino Version sieht auch gut aus.
    Ich steh auf Alu, die wechselt man aus wenn sie kaputt sind. Da muss man nirgends bestellen einfach in den Baumarkt und gut. Brauch man aber ein wenig Werkzeug.
    Die Roxxy sind gut, die Regler auch.
    Die LiPos würde ich als min. 30C Ausführung nehemen.
    MultiWii SE ist ein schönes Stück Hardware! Den Flyduino Mega hab nie in der Hand gehabt. Sorry.

    Propeller 8-9" 4,5er Steigung 2 Links und 2 Rechtsdrehende. Immer ein paar auf Ersatz mit bestellen.
    Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
    Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
    Facebook Google+ zuendy.de
    Willst du mir etwas gutes tun?

    Kommentar


    • #3
      AW: Der erster Quadcopter! Hilfe wird benötigt =)

      Mit welchem Board realisiert du denn deine Projekte vorzugsweise? Also würdest du eher dazu gehen einen Frame selber zu bauen. Ist der denn aus Alu viel schwerer als so carbon?

      Kommentar


      • #4
        AW: Der erster Quadcopter! Hilfe wird benötigt =)

        Macht sich glaube bei den Auslegern nicht viel. Aber dein Kontostand wird es dir danken, da am Anfang schon mal ein Ausleger kaputt gehen kann, und Carbon ist Teuer.

        Wenns unbdeingt auf Arduino Basis sein soll dann vielleicht diese Kombo:

        http://flyduino.net/MWC-Board-matt-b...-fuer-ProMicro
        http://flyduino.net/Flyduino-Pro-Mic...hwarz-16mm-PCB

        In Verbindung mit deiner 10DOF IMU.

        Alternative wäre für mich auch hier:
        http://flyduino.net/NanoWii-ATmega32...ed-MultiWii-FC

        Ist halt Multiwii und damit muss man sich beim einstellen etwas mehr befassen.


        Anfängertauglicher ist sowas:
        http://www.hobbyking.com/hobbyking/s...rol_Board.html
        beste grüße

        Mein Hangar

        Kommentar


        • #5
          AW: Der erster Quadcopter! Hilfe wird benötigt =)

          Kommt bei den Boards immer drauf an, was man vor hat. Mal einen Schnappschuss machen aber primär heizen dann die KK Boards 168p 368p und das KK 2.0 die sind absolut genial dafür. Willst du ein stabil fliegendes System kann ich dir die nicht empfehlen. Da ich neben den KK Boards nur MultiWii SE bisher geflogen bin, kann ich dir nur dazu sagen das es klasse ist. Ich habe aber auch keinen Vergleich!
          Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
          Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
          Facebook Google+ zuendy.de
          Willst du mir etwas gutes tun?

          Kommentar


          • #6
            AW: Der erster Quadcopter! Hilfe wird benötigt =)

            Meine Vorstellung von dem Quadrocopter sollten eine ruhige Lage für eventuellen Kamera Anbau und schnittige flugweise. Ich interessiere mich sehr für GPS wegen der homecoming Funktion. Welches Board ist dafür denn geeignet?

            Kommentar


            • #7
              AW: Der erster Quadcopter! Hilfe wird benötigt =)

              Ich wollte noch mal nach dem Board nachfragen was ihr von den Spezifikationen haltet oder ob jmd eventuell erfahrung mit dem board hat. Sensoren etc.
              MWC MultiWii SE Multicopter control board w/ USB PRGMR & GPS NAV Module/Receiver

              http://rover.ebay.com/rover/1/707-53477-19255-0/1?ff3=4&pub=5574874323&toolid=10001&campid=5336691781&customid=&mpre=http%3A%2F%2Fwww.ebay.de%2Fitm%2FMWC-MultiWii-SE-Multicopter-control-board-w-USB-PRGMR-GPS-NAV-Module-Receiver-/280913279239?pt=RC_Modellbau&hash=item4167bc7907

              Danke =)

              Kommentar


              • #8
                AW: Der erster Quadcopter! Hilfe wird benötigt =)

                Geht einwandfrei. Nur GPS hab ich noch nicht am laufen.

                Da isses drin:

                Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                Facebook Google+ zuendy.de
                Willst du mir etwas gutes tun?

                Kommentar


                • #9
                  AW: Der erster Quadcopter! Hilfe wird benötigt =)

                  Und welche Funke würdet ihr empfehlen? Die DX7s z.B?

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Der erster Quadcopter! Hilfe wird benötigt =)

                    Ich würde dir eine 8 oder 9 Kanäler mit Summensignalausgabe empfehlen. 7Kanäle ist einer zu wenig, wenn du alles vom MultiWII nutzen willst.
                    Ich hab die Turnigy 9X die ist aber auch nicht optimal dafür.
                    Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                    Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                    Facebook Google+ zuendy.de
                    Willst du mir etwas gutes tun?

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Der erster Quadcopter! Hilfe wird benötigt =)

                      was wäre denn eine optimale funke? Dann doch eher die DX8 oder gibt es noch eine günstigere Alternative?

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Der erster Quadcopter! Hilfe wird benötigt =)

                        http://www.hobbyking.com/hobbyking/s...Firmware_.html

                        Ich weiß nicht wie diese Turnigy ist. Aber die Version ohne Modul und dazu dann ein DSM Modul wo man dann einen Sat Empfänger nehmen kann:

                        http://www.hobbyking.com/hobbyking/s...mpatible_.html

                        Sat Empfänger ist ja ähnlich einem Summensignal.

                        Dies wäre so ein Empfänger: http://www.hobbyking.com/hobbyking/s..._Receiver.html
                        beste grüße

                        Mein Hangar

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Der erster Quadcopter! Hilfe wird benötigt =)

                          WAs genau für eine musst du selber mal schauen... die einen schwören auf graupner die anderen auf specktrum ... aber wie zuendy schon sagt 8 kanäle empfehle ich dir auch... habe mir auch erstmal eine mit 6 kanälen gekauft und da wird es dann schon eng wenn du gps und sowas optimal nutzen möchtest.

                          wenn du nur fliegen willst reicht klar erstmal eine mit 6 kanälen.... aber wer zwei mal kauft, kauft dann nicht günstiger
                          Mit freundlichen Grüßen
                          iDaniel

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Der erster Quadcopter! Hilfe wird benötigt =)

                            Danke erstmal für die Antworten. Ich hab da bei den Funken nicht so die Ahnung. Die von HK sieht ja schon nicht schlecht aus und für den Preis. Habe bei "giant shark" noch eine von "FlySKY" http://www.giantshark.co.uk/flysky-f...-p-406149.html erfahrungen?

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Der erster Quadcopter! Hilfe wird benötigt =)

                              Bleibt sich gleich, sind nämlich die selben.
                              beste grüße

                              Mein Hangar

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X