Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fragen zum Quadrocopter

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fragen zum Quadrocopter

    Hallo Leute,
    ich bin nun auch dem Quadrocopter wahn verfallen, hab vor mir demnächst selber einen zu bauen, und hab auch dementsprechend das Forum hier schon durchforstet
    Da hab ich aber noch n paar Fragen, die hauptsächlich den Flight Controller bestimmen, denn inwieweit sind die erweiterbar? Angenommen ich kauf mir jetzt einen, der nur das nötigste an Sensoren hat, will aber irgendwann noch Abstands-, Luftdruck-, GPS-Sensor und sonstiges dazu, inwiefern ist das realisierbar?
    Dann hab ich noch so nen Typen gesehen, ich schau mich mal nach dem Video um, der das ganze mit eine Raspberry Pi gemacht hat, das ist so ein Minipc, Kreditkartengröße Welche Möglichkeiten gibts da dann, das Flightboard wirklich von Grund auf mit dem Raspberry Pi selbst zu machen, bzw wie bekomm ich die Sensoren an den ran? Von der Bastelarbeit fänd ich das mit dem RasPi ja cooler, nur weiß ich nicht so recht wie ich des dann genau machen soll, vielleicht kann mir da ja hier einer weiterhelfen
    Ansonsten zum Thema Motoren, Rotoren und sonstigem ist ja hier schon viel geschrieben, da werd ich aber später nochmal drauf zurückkommen

    Danke schonmal im vorraus,
    Muecke

  • #2
    AW: Fragen zum Quadrocopter

    Mit mehr oder weniger Aufwand bekommst du so ziemlich jedes Board dazu das es alles kann. Nur ob es Sinn macht steht auf einem anderen Blatt
    http://www.rcsky.de/multikopter-rc-7...ersicht-12605/

    Schau dir mal das Crius an. Das kann massig. Nur da siehts mit weiterer Sensorik schlecht aus, da der Prozessor dafür zu lahm ist.
    Evtl. mal den Mega Pirate anschauen.

    Wenn du mal einen Link zu der Raspberry Drohne hättest würde ich mir das mal anschauen.
    Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
    Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
    Facebook Google+ zuendy.de
    Willst du mir etwas gutes tun?

    Kommentar


    • #3
      AW: Fragen zum Quadrocopter

      Also die Links guck ich mir mal an wenn ich am Pc bin, und hier gehts zur Raspberrydrohnenseite: www.botched.co.uk
      Fänd ich halt ganz cool wenn des funktioniert, da dann an Prozessorleistung noch einiges an Kapazitäten frei ist, und man des relativ frei programmieren kann

      Grüße, Muecke

      Kommentar


      • #4
        AW: Fragen zum Quadrocopter

        Hab mich jetzt so mal nach Teilen umgeschaut, ich denk ich bau jetzt erstmal einen mit MultiWii Board oder ähnlichem, bin nur noch ein bisschen unsicher, könnte jemand zu der Teilliste was sagen?
        Motor (4x): http://www.hobbyking.com/hobbyking/s..._version_.html
        Regler (4x): http://www.hobbyking.com/hobbyking/s..._4S_OPTO_.html
        Akku: http://www.hobbyking.com/hobbyking/s...Lipo_Pack.html
        Propeller: http://www.hobbyking.com/hobbyking/s...5SF_4_pc_.html
        Zu den Propellern, ich brauch doch 2 links- und 2 rechtsdrehende, sind die in dem Viererpack schon so aufgeteilt, oder brauch ich da nochmals welche, wie ist das? Außerdem haben die ja 10", die sind aus einer Teilliste hier im Forum geklaut worden, ich dachte da immer an 8"-9"?
        Rahmen selber basteln wir glaub ich nix, ich find aber irgendwie auch keine, die mir passen, die nicht gerade knallgrün oder so sind Das Design von dem hier (http://www.hobbyking.com/hobbyking/s...ter_Frame.html) gefällt mir ja, aber der scheint mir ein bisschen teuer.
        Boards guck ich noch, da hab ich noch keinen Favorit, hab ich ansonsten irgendetwas vergessen?

        Lg, Muecke

        Kommentar


        • #5
          AW: Fragen zum Quadrocopter

          Also Propeller würde ich lieber auf 9" gehn:

          http://www.hobbyking.com/hobbyking/s...Rotation_.html
          http://www.hobbyking.com/hobbyking/s...pc_Green_.html

          Die Regler die du rausgesucht hast haben keine Stromversorgung für das Board. Du brauchst solche:
          http://www.hobbyking.com/hobbyking/s..._ESC_2_4S.html

          Für die Motoren brauchst noch dieses Pack (4x):

          http://www.hobbyking.com/hobbyking/s...sory_Pack.html


          Der Carbon Kram ist für den Anfang zu Teuer. Eventuell sowas:
          http://www.hobbyking.com/hobbyking/s...ame_666mm.html
          beste grüße

          Mein Hangar

          Kommentar


          • #6
            AW: Fragen zum Quadrocopter

            Der Rahmen guckt ja schonmal super aus, aber sind 666mm, also ungefähr 67cm nicht ein bisschen groß? Ich wäre eher so auf 40-50cm gegangen, aber ich guck selber mal, ob ich was finde. Ich hätte noch den (http://www.hobbyking.com/hobbyking/s...ame_550mm.html) gefunden, aber der ist auch so groß.
            Brauch ich eigentlich noch zusätzlich Kabel, oder sind da auch wirklich alle Kabel dabei? Zwischen Board und Regler und Regler und Motor sollten ja schon Kabel sein, fehlt da noch was?

            Lg, Muecke

            Kommentar


            • #7
              AW: Fragen zum Quadrocopter

              http://www.hobbyking.com/hobbyking/s...0pcs_set_.html

              Die sind super wichtig.

              Akkustecker brauchst du noch. Evtl die XT60 beim Hobbyking.

              Die Arme vom Rahmen kannst du ja auch kürzen. Das stück das du abgeschnitten hast kannst du dann direkt als Bohrlehre nehmen.
              beste grüße

              Mein Hangar

              Kommentar


              • #8
                AW: Fragen zum Quadrocopter

                Ahh stimmt, an der Platte abschrauben, und da absägen, oder?
                Des sind die Akkustecker? (http://www.hobbyking.com/hobbyking/s...Lipo_1pc_.html)
                Ansonsten fehlt ja noch ein Aufladegerät für LiPo's, da kauf ich mir dann denk ich eins bei Conrad/Amazon, der Empfänger ist ja dann im Board eingebaut, und wegen ner Funke hab ich jetzt noch nicht geguckt, mach ich morgen noch.
                Zum Board selber, die sind ja austauschbar, da reicht ja für den Anfang erstmal so ein 20$ Board, so erweiterbar sind die ja eh nicht. Ich hab da mal das hier (http://www.hobbyking.com/hobbyking/s...Interface.html) angepeilt. Kann man die von der Software auch selbst programmieren, dass die basierend auf den Infos von Beschleunigungssensor und so irgendwas machen, auf Kommando?

                Lg, Muecke

                Kommentar


                • #9
                  Fragen zum Quadrocopter

                  Stecker ist schon richtig, nur nicht der mit diesen Kabel.
                  Nimm diese: http://www.hobbyking.com/hobbyking/s...s_GENUINE.html

                  Auf das Board kommt die MultiWii Software, welche du im Internet findest.
                  beste grüße

                  Mein Hangar

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Fragen zum Quadrocopter

                    Gut, soweit hat alles geklappt, und nach tausend Jahren Lieferzeit sind die ganzen Teile auch mal bei mir angekommen Nun hab ich da noch ein paar Fragen, und zwar meine ich irgendwo gelesen zu haben, dass das Board piept oder mich benachrichtigt oder ähnliches, wenn der Akku schwach wird, da man den ja nicht komplett entladen soll, aber ich find da keine Einstellungen in der MultiWii Software, gibts sowas wirklich und wenn ja wie, oder irre ich mich da?
                    Außerdem, wenn ich alle 4 Motoren drehen lass, laufen nicht alle 4 gleich, sondern 2 drehen voll auf und 2 auf der niedrigsten Stufe, kann das so stimmen, kommt mir nämlich ein bisschen falsch vor. Kann fliegen leider noch nicht ausprobieren da mir ein Ersatzteil noch fehlt.

                    Liebe Grüße, Muecke

                    Edit: Bei ecalc.ch passiert nichts wenn ich auf "Berechnen" drücke, geht die Seite gerade nicht oder reagiert die nicht wenn man falsche Werte hat?
                    Zuletzt geändert von Muecke; 26.03.2013, 19:46.

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Fragen zum Quadrocopter

                      ecalc rechnet immer direkt. Da muss man nicht extra auf berechnen klicken.

                      Ich hab jetzt gar kein Überblick welches Board du genommen hast

                      EDIT:

                      Grad gesehen das ecalc neu aufgebaut wurde. Aber bei mir wird alles berechnet.
                      Zuletzt geändert von Braadert; 26.03.2013, 20:02.
                      beste grüße

                      Mein Hangar

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Fragen zum Quadrocopter

                        ecalc rechnet bei mir halt gar nichts, das ist das komische?
                        Board: http://www.hobbyking.com/hobbyking/s...dProduct=26588

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Fragen zum Quadrocopter

                          Erstmal die Lage ausrichten

                          YAW Knüppel
                          Unten + Links für 15-20s

                          Motorregler sind auf die Funke angelernt?
                          Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                          Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                          Facebook Google+ zuendy.de
                          Willst du mir etwas gutes tun?

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Fragen zum Quadrocopter

                            Dann fehlt vielleicht irgendein Wert bei dir.

                            Alternativ mal anderen Browser testen.
                            beste grüße

                            Mein Hangar

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Fragen zum Quadrocopter

                              Bin mir nicht ganz sicher was du meinst, bei den Reglern hieß es dass ich die programmieren muss, des hab ich auch gemacht, mit so und so viel "Beeps", aber des war auf die Batterie und nicht auf die Fernbedienung.
                              Ich bin mir sowieso noch nicht ganz sicher, ob die Fernbedienung so stimmt, aber ich kam noch nicht dazu das zu überprüfen, ich weiß leider nicht so bescheid über das Zeug, so tief war ich in der RC Szene noch nicht drin

                              Edit: Ich hab die Website lauter Standartwerte eintragen lassen und die dann abgeändert, jetzt gehts, danke
                              Zuletzt geändert von Muecke; 26.03.2013, 22:51.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X