Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mein erster Quadcopter

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mein erster Quadcopter

    Hallo zusammen,
    bin seit geraumer Zeit am überlegen mir einen Quadcopter zu bauen. Habe mich die letzten
    zwei Wochen durch div Foren gelesen Und habe mir eine Einkaufsliste geschrieben. Wäre nett
    wenn da nochmal jemand von euch drüber schauen könnte. Für Anregungen und Kritik bin ich
    dankbar.

    Den Rahmen möchte ich aus Alu komplett selber bauen. Das Modell soll als X-Copter ausgeführt
    werden und vielleicht später noch eine Kamera tragen. Kleinteile wie Stecker, Buchsen, Kabel, LED's,
    LiPo-Pack für den Sender werde ich nicht mit aufführen habe ich aber im Kopf für die Bestellung.

    So hier meine Liste:

    Steuerung Turnigy 9x 9Ch
    Flight Controller Hoppyking KK2.0
    Speed Controller Turnigy Plush 25 amp
    Motoren Turnigy D2836 1100kv Outrunner
    AVR Programmer
    ECS Programmer
    Propeller 1
    Propeller 2
    LiPo Akku
    LiPo Lader
    LiPo Warner

    Ich habe da aber auch noch ein paar Fragen:
    1. Wenn ich die ECS über den Programmer einstelle, muss ich dann noch zusätzlich mit der Funke synchronisieren damit die alle gleich laufen.
    2. Was macht Sinn an Kabel, Stecker und Buchsen mitzubestellen?
    3. LED Beleuchtung mit über den Flight Akku oder separate Stromquelle? Wäre auch schön wenn ich die Beleuchtung über die Funke steuern könnte.

    So bin auf eure Anregungen gespannt.

    Schönen Abend noch.
    Gruß Jörg
    Zuletzt geändert von Braadert; 20.03.2013, 19:39.

  • #2
    AW: Mein erster Quadcopeter

    Sieht alles gut aus.
    Würde dir ein Hype X7 ans Herz legen. Mit dem B6AC gabs hier im Forum bei gefühlten 20% Probleme. Ist auch gleich ein Netzteil mit drin und hat 80 anstatt derer 50Watt.

    zu 1) ja muss trotzdem angelernt werden
    easy:
    - Regler auf Gaskanal
    - Gasknüppel vollgas, Fernsteuerung ein, Regler mit Strom versorgen
    - piepen abwarten
    - Gasknüppel auf min.Stellung
    - piepen abwarten
    - alles aus

    zu 2) XT60 Stecksystem für Stromversorgung Copter zu Akku immer gut
    3mm Goldkontaktstecker zwischen Motor und Regler auch immer nicht nicht schlecht
    Kabel für Stormversorgung gleich mal 1m mitbestellen

    zu 3) ich klemme alles nur noch an die Hauptstromversorgung, es nervt einfach nur für jedes Ereignis eine Stromquelle zu haben. Ein Jahr damit und es geht einem tierisch auf die Nerven.
    Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
    Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
    Facebook Google+ zuendy.de
    Willst du mir etwas gutes tun?

    Kommentar


    • #3
      AW: Mein erster Quadcopeter

      Danke für die schnelle Antwort. Das Ladegerät habe ich gleich mal übernommen.

      Das anlernen der ECS ging doch auch mit einem Adapter oder? Vier auch einen Streich, finde den Thread bloß momentan nicht wieder.

      Kabel in div. Querschnitten habe ich hier liegen und zur Not hat Schwiegervater einen Elektrobetrieb.

      Bin nur momentan am überlegen ob ich nicht doch lieber ein MultiWii Board nehme. Ist wahrscheinlich um einiges schwieriger aber man kann wesentlich mehr anstellen. Programmier Kenntnisse sind vorhanden und löten etc. sollte auch nicht das Problem sein.

      Ich werde wohl nochmal überlegen.

      Kommentar


      • #4
        AW: Mein erster Quadcopeter

        Dann aber bitte gleich das Pro. Mit dem KK2.0 bin ich selbst nie wirklich warm geworden.

        Ja fürs anlernen gibt es ein adapter, macht man dann halt 4 auf einmal.
        Zuletzt geändert von zuendy; 20.03.2013, 18:34.
        Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
        Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
        Facebook Google+ zuendy.de
        Willst du mir etwas gutes tun?

        Kommentar


        • #5
          AW: Mein erster Quadcopeter

          Kannst du mir für den Pro mal nen Link schicken?

          Kommentar


          • #6
            AW: Mein erster Quadcopter

            http://www.hobbyking.com/hobbyking/s...PS_Module.html da isser
            Mein Fuhrpark:
            -Ansmann Virus 2.0
            -Kyosho Inferno TR-15
            Zu Luft:
            -Reely Phoenix
            -selbstbau H-Copter

            Kommentar


            • #7
              AW: Mein erster Quadcopter

              Danke. Ist mir für den Anfang zu viel. Kann man ja bei nem zweiten Projekt in Angriff nehmen.
              Was ich jetzt noch am grübeln bin ist welche Steckverbindungen ich brauche. Also die Bauweise.
              Habe mal zwei Bilder angehängt. Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: ImageUploadedByTapatalk1363809114.341670.jpg
Ansichten: 1
Größe: 7,6 KB
ID: 251615 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: ImageUploadedByTapatalk1363809125.636796.jpg
Ansichten: 1
Größe: 6,3 KB
ID: 251616

              Kommentar


              • #8
                AW: Mein erster Quadcopter

                Xt60 Stecker zwischen Esc's und akku.ich habe zwischen Motor und ESC lüsterklemmen da ich sehr oft am umbauen und rumprobieren bin. Vielleicht verlöte ich es irgendwann oder kaufe mir noch Gold Kontakt Stecker. Ordentliche Steckverbindung zwischen lipo und Motor ist wegen der hohen Ströme pflicht,.
                Mein Fuhrpark:
                -Ansmann Virus 2.0
                -Kyosho Inferno TR-15
                Zu Luft:
                -Reely Phoenix
                -selbstbau H-Copter

                Kommentar


                • #9
                  AW: Mein erster Quadcopter

                  Bitte keine Lüsterklemmen, für den permanenten Gebrauch. Mal 5-6min spielen ja, aber nicht mehr.

                  Bei HK kommt eh noch Zoll und Versandkosten drauf. Wenn man es sich durchrechnet kommt man mit Ebay günstiger.
                  Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                  Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                  Facebook Google+ zuendy.de
                  Willst du mir etwas gutes tun?

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Mein erster Quadcopter

                    Was kann ich denn an Zoll rechnen? Habe jetzt mal so grob durchgerechnet und bin so bei 320 bis 340 Euronen.
                    Je nachdem was man noch so an Spielerei mitbestellt. EBay ist mittlerweile nicht mehr so mein Fall. Zu viele schlechte Erfahrungen.

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Mein erster Quadcopter

                      23% oben drauf.

                      Händler sind schon okay bei Ebay. Bei mir ist nun schon das dritte MultiWii Pro zu mir unterwegs. ^^ Gebrauchte Sachen von Ebay hole ich mir mittlerweile auch nur noch per Selbstabholung, wenn möglich.
                      Zuletzt geändert von zuendy; 20.03.2013, 23:07.
                      Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                      Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                      Facebook Google+ zuendy.de
                      Willst du mir etwas gutes tun?

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X