Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Teileliste für Quadrocopter

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Teileliste für Quadrocopter

    Hallo zusammen,

    ich bin dabei, einen Quadrocopter aufzubauen und komplett neu in die RC-Modellbau Thematik einzusteigen.

    Seit einigen Wochen bin ich am Lesen und Recherchieren, nun soll es langsam von der Theorie in die Praxis gehen.

    Das ganze Projekt begleite ich auf meinem Blog.
    http://ernst1980.de/projekt-quadrocopter-teil-1/
    http://ernst1980.de/projekt-quadrocopter-teil-2/

    Für MultiWii und den passenden Flight Controller (Crius AIO) habe ich mich schon entschieden und die Ausleger (4x25cm) sind auch schon angefertigt.
    LiPo soll ein 3s mit 2200mAh 40C werden. Kamera (GoPro) soll auch mal drunter kommen. Ich denke, da sollte ich schon auf einen Motor mit etwa 1000kv gehen mit 10" Props.

    Teileliste

    Bevor ich nun an's Bestellen gehe, wollte ich meine Auswahl von den Experten absegnen lassen.

    Passt das alles so, oder habe ich etwas Essentielles vergessen?
    Was an Kabeln und Steckern brauche ich in etwa?
    Welches LiPo-Ladegerät könnt Ihr mir empfehlen, um beide Akkus gleichzeitig laden zu können?
    Brauche ich für die Anzeige von Telemetriedaten auf der Funke noch etwas auf Copter Seite?

    Vielen Dank und viele Grüße, Chris

  • #2
    AW: Teileliste für Quadrocopter

    Ladegerät schau dir dies man an: http://www.rcsky.de/rc-modellbau-8/v...x7-plus-13134/

    Liste sieht soweit gut aus. Bis auf Regler, da würde ich den 30A nehmen.

    Brauchst halt noch Akkustecker, Akkukabel, Kabel für Regler Verlängerung(falls nötig), usw.
    beste grüße

    Mein Hangar

    Kommentar


    • #3
      AW: Teileliste für Quadrocopter

      Danke für die Antwort.

      Das Ladegerät sieht gut aus, danke für den Tipp. Lassen sich damit 2 3s LiPos gleichzeitig laden?

      XT60 Stecker und geeignete Kabel sollte es auch beim Conrad ums Eck geben, hoffe ich mal.

      Darf ich fragen, wieso ich 30A Regler nehmen sollte?
      Die Motoren verkraften doch maximal nur 12A und der LiPo kann auch maximal nur 88A liefern.

      Habe das Ganze mal mit ecalc durchgerechnet.

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image.jpg
Ansichten: 1
Größe: 93,9 KB
ID: 253921

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image.jpg
Ansichten: 1
Größe: 76,8 KB
ID: 253922
      Zuletzt geändert von Christian Ernst; 31.05.2013, 17:23.

      Kommentar


      • #4
        AW: Teileliste für Quadrocopter

        Wo steht das mit den 12A?
        beste grüße

        Mein Hangar

        Kommentar


        • #5
          AW: Teileliste für Quadrocopter

          Die Motoren sollten eigentlich baugleich mit den Suppo A2212/13 1000KV sein, die bei flyduino leider im Moment nicht lieferbar sind.

          Current: 4-10A (>75%).
          No load current: 10V/0.5A.
          Max. transient current: 12A/60S.

          Aber hast Recht, bei den Motoren steht

          ESC(A): 30A
          Zuletzt geändert von Christian Ernst; 31.05.2013, 17:34.

          Kommentar


          • #6
            AW: Teileliste für Quadrocopter

            Motoren kann ich dir auch diese empfehlen.. dazu 25A Regler
            Zuletzt geändert von SloMo; 31.05.2013, 18:10.
            wenn's läuft, dann läuft's.. Für Dich nur das Beste!
            --
            Beste Grüße Saloo

            Kommentar


            • #7
              AW: Teileliste für Quadrocopter

              Ne dann sind die 30A echt übertrieben. Hab die gleichen Suppos mit 1450kv und betreibe die an 20A Reglern.
              beste grüße

              Mein Hangar

              Kommentar


              • #8
                AW: Teileliste für Quadrocopter

                Ich glaub, die Turnigy D2836/8 1100KV Motoren passen ned so gut bzw. ich bleib bei meiner Auswahl.

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image.jpg
Ansichten: 1
Größe: 97,0 KB
ID: 253924

                Ca. 80 Gramm mehr Schub aber dafür 100 Gramm schwerer für den gesamten Copter, schlechterer Wirkungsgrad und geringere Flugzeit...

                Kommentar


                • #9
                  AW: Teileliste für Quadrocopter

                  Ok, aber ich würde mit überlegen mit der mAh Zahl bisschen hochzugehen..
                  wenn's läuft, dann läuft's.. Für Dich nur das Beste!
                  --
                  Beste Grüße Saloo

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Teileliste für Quadrocopter

                    Zitat von Salo Dengler Beitrag anzeigen
                    Ok, aber ich würde mit überlegen mit der mAh Zahl bisschen hochzugehen..
                    Mit Gopro drunter eher nicht. Vielleicht noch auf 2500 oder so. Aber so Nackisch kannste ruhig mit 3000-3300 fliegen.
                    beste grüße

                    Mein Hangar

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Teileliste für Quadrocopter

                      Die Turnigy stehen bei HobbyKing DE seit Tagen auf Backorder.

                      Was kann man denn alternativ für nen Hersteller (gutes P/L/V) nehmen, mit Bezugsquelle in Deutschland?
                      Was nutzt Ihr denn für LiPos?
                      Zuletzt geändert von Christian Ernst; 01.06.2013, 17:22.

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Teileliste für Quadrocopter

                        Gestern sind die ersten beiden Bestellungen eingetroffen.

                        So wie es scheint gibt es aber Probleme mit dem Turnigy 2200mAh 3s 40C LiPo.
                        Finde auch keinen Händler innerhalb der EU, der diesen auf Lager hat.

                        Könnt Ihr mir da ne Alternative empfehlen mit guten Preis-Leistungs-Verhältnis?

                        LG Chris

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Teileliste für Quadrocopter

                          Schau mal bei hobbyking nach den Zippy lipos. Die sind auch gut.
                          beste grüße

                          Mein Hangar

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Teileliste für Quadrocopter

                            Ich hab DIE hier, hatte damit bis jetzt keine Probleme und sind auch verfügbar in Deutschland


                            Teletubbies - Die Gangsta aus dem Hügelghetto Hubschrauber können nicht fliegen sie sind nur so hässlich das sie die Erde abstößt aber sie leider manchmal mit voller Wucht wieder anzieht
                            http://www.youtube.com/user/1134Beafer<-- über ein Abo würde ich mich freuen
                            http://marchis-rc-modelle.jimdo.com/
                            Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Teileliste für Quadrocopter

                              Nun hab ich alle Teile bis auf den Lipo da.

                              http://ernst1980.de/projekt-quadrocopter-teil-3/

                              Ich hab heute die ESCs an die Centerplate gelötet und 3,5 mm Goldkontaktstecker für die Verbindung ESC und Motor.

                              Empfänger und GPS habe ich mit dem FC verbunden und das Ganze mit dem Micro-USB-Kabel mit dem Macbook verbunden um MultiWii 2.2 mittels Arduino 1.0.5 aufzuspielen.
                              Hatte erst Probleme, dass kein Serial Port angezeigt wurde, aber man muss auch bei diesem Board einen FTDI Virtual COM Port Treiber installieren.

                              Aktuell sind noch folgende Fragen offen:

                              Mit welchen Schrauben soll ich die Motoren befestigen? Die Mitgelieferten oder lieber M3x4 besorgen?
                              Kann ich die mitgelieferten Propellermitnehmer verwenden?
                              Für den Anschluss des LiPos an die Centerplate hatte ich XT60 Stecker geplant. Ist das ok oder soll ich lieber was anderes nehmen?
                              Mir ist leider erst jetzt aufgefallen, dass die ESCs nur einen BEC und keinen UBEC haben. Wie soll ich den FC nun mit Spannung versorgen?
                              - Über einen ESC mit BEC über den Motoranschluss auf dem FC; andere ESCs nur Steuerleitung.
                              - Über mehrere ESCs und Schottky-Dioden
                              - Externen UBEC zwischen Lipo und FC verwenden
                              - LiPo direkt an FC anschliessen
                              Zuletzt geändert von Christian Ernst; 09.06.2013, 16:41.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X