Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der kleine , Billige T-Tricopter ^^

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Der kleine , Billige T-Tricopter ^^

    Hey Leute ,
    den Mini tri habe ich mir damals aufgebaut , da der T6 nicht wirklich flog und ich halt 3 Motoren/regler übrig hatte.
    Zuerst habe ich ihn an nem KK 2.0 Geflogen , was auch gut klappte und dann hab ich mal kurzzeitig das Aiop v1 drinne gehabt. Flog auch gut nur wie zu erwarten funtzte mal wieder Loiter nicht.
    Hab den dann inner Ecke vergammeln lassen , da ich wo das KK 2.0 noch drinne war nen Flipp versucht hatte und ich den dabei nicht mehr gesehen hab und der mit halbgas aufm Rücken in den Boden gerammt ist. Nichts war kaputt ausser nen Prob und zwei Motorwellen waren verbogen( ).

    Naja gut nach erfolglosen Naza/aiop v1-2 versuchen im F450 brauchte ich was sofort Funtzt ^^. Also den Mini tri und das kk 2.0 geschnappt und gebastelt.
    Seit gestern fliegt er wieder(ja mit verbogenen Motorwellen , man hörts eig aum ausser bei vollgas) und das gar nicht so schlecht. Hab auch meine Actioncam
    draufgeschnallt und Bilder gemacht. Wollte eigendlichn Video machen aber habe vergessen auf aufnahme zudrücken... und das mit ner geilen landung .

    Hab auch gleichzeitig mal den Akku etwas nach hinten verlegt da ich nicht so auf den Schwerpunkt geachtet hatte.

    Hiermal ne auflistung der Teile/Preise:
    - 3X Turnigy D2830-11 1000 KV 9 euro das Stück
    - 3X Turnigy SSseries 25-30A Regler 7 euro das Stück
    - 1X KK2.0 25 Euro
    - 1X Turnigy analog servo(Als Tipp , bei Coptern Analog servos nehmen , Digitale(hab insgesamt 3 Zerstört...) schaffen das eher selten/gar nicht) 5 Euro/stk (habe ich auch auf der Actioncam als "auslöser")

    Also insgesamt für nen Copter der gut fliegt und mit der Cam und dem Akku flug fertig 1 Kg wiegt gerade mal 70 euro und ungefähr 3-4 Stunden Basteln/löten.

    Werde die Tage aber den Copter auf nen Y-tri umbauen. Ok kein wirklicher umbau , aber den vorderen ausleger in zwei teilen , damit ich die Motoren etwas nach vorne verlegen kann und die cam näher zum Schwerpunkt kommt/hinter den Motoren liegt.

    Hier das ergebnis von dem kleinen (direkt mal mit nem on-board foto):




    lg Pascal

  • #2
    AW: Der kleine , Billige T-Tricopter ^^

    Sieht nach nem Funcopter zum zerlegen aus


    Teletubbies - Die Gangsta aus dem Hügelghetto Hubschrauber können nicht fliegen sie sind nur so hässlich das sie die Erde abstößt aber sie leider manchmal mit voller Wucht wieder anzieht
    http://www.youtube.com/user/1134Beafer<-- über ein Abo würde ich mich freuen
    http://marchis-rc-modelle.jimdo.com/
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.

    Kommentar


    • #3
      AW: Der kleine , Billige T-Tricopter ^^

      Moin ,
      Jop bin dabei ;P .
      Mit dem werd ich wenn ich ungezogen bin meine/seine grenzen austesten.
      lg

      Kommentar


      • #4
        AW: Der kleine , Billige T-Tricopter ^^

        fpv durch's Gebüsch


        Teletubbies - Die Gangsta aus dem Hügelghetto Hubschrauber können nicht fliegen sie sind nur so hässlich das sie die Erde abstößt aber sie leider manchmal mit voller Wucht wieder anzieht
        http://www.youtube.com/user/1134Beafer<-- über ein Abo würde ich mich freuen
        http://marchis-rc-modelle.jimdo.com/
        Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.

        Kommentar


        • #5
          AW: Der kleine , Billige T-Tricopter ^^

          Fpv ohne Gps ? Nein danke xD

          Kommentar


          • #6
            AW: Der kleine , Billige T-Tricopter ^^

            Klar bei 90€ geht das


            Teletubbies - Die Gangsta aus dem Hügelghetto Hubschrauber können nicht fliegen sie sind nur so hässlich das sie die Erde abstößt aber sie leider manchmal mit voller Wucht wieder anzieht
            http://www.youtube.com/user/1134Beafer<-- über ein Abo würde ich mich freuen
            http://marchis-rc-modelle.jimdo.com/
            Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.

            Kommentar


            • #7
              AW: Der kleine , Billige T-Tricopter ^^

              Stimmt... Aber mit der Schwarz/weiß cam die ich momentan hab

              Kommentar


              • #8
                AW: Der kleine , Billige T-Tricopter ^^

                schwarz weiß ? :O


                Teletubbies - Die Gangsta aus dem Hügelghetto Hubschrauber können nicht fliegen sie sind nur so hässlich das sie die Erde abstößt aber sie leider manchmal mit voller Wucht wieder anzieht
                http://www.youtube.com/user/1134Beafer<-- über ein Abo würde ich mich freuen
                http://marchis-rc-modelle.jimdo.com/
                Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.

                Kommentar


                • #9
                  AW: Der kleine , Billige T-Tricopter ^^

                  Hey ,
                  jo das bidlw as die liefert.. erkennst eig nix ausser schwarz/grau/weiß

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Der kleine , Billige T-Tricopter ^^

                    So ein Rotz ...


                    Teletubbies - Die Gangsta aus dem Hügelghetto Hubschrauber können nicht fliegen sie sind nur so hässlich das sie die Erde abstößt aber sie leider manchmal mit voller Wucht wieder anzieht
                    http://www.youtube.com/user/1134Beafer<-- über ein Abo würde ich mich freuen
                    http://marchis-rc-modelle.jimdo.com/
                    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Der kleine , Billige T-Tricopter ^^

                      Genau. bräucht mal ne neu fpv cam , Vorerst kommt aber erstmal der Bixler.

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Der kleine , Billige T-Tricopter ^^

                        Als T hab ich das ja noch nie gesehen.
                        Wie ist das board programmiert? Einfach auf Y3 oder gibts da ne extra Einstellung für T?
                        beste grüße

                        Mein Hangar

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Der kleine , Billige T-Tricopter ^^

                          Hey ,
                          hab extra nen T gemacht , haben wenige und sieht auch relativ nice aus ^^.
                          Ich hab einfach Tricopter ausgewählt. ist ja sogesehn einer , musst halt nur aufm schwerpunkt achten.
                          Auf YT gabs glaub auch maln Video von nem mittel großem T-Tri gesehen.
                          Wie du vielleicht mit beommen hast , hatte ich im Dezember nen -->T6<-- gebaut. Alson Y6 wien T ^^.
                          Flog relativ blöd , lag sicher an der Elektronik etc.
                          lg Pascal

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Der kleine , Billige T-Tricopter ^^

                            Hey ,
                            hier maln Video wies aussehen kann. Im vergleich zum Y.tri fliegen die meiner meinung nach besser nach vorne/hinten.
                            http://www.youtube.com/watch?v=74zDjQ32paQ

                            lg Pascal

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Der kleine , Billige T-Tricopter ^^

                              Hmm meine Speicherkarte Streikt , hoffe das ich ne andere finden. dann gibts vielleichtn video .

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X