Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mein Carbon Fighter

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mein Carbon Fighter

    Ich bin dann mal so Dreißt :

    Ich besitze den CF von Reely im Maßstab 1:10 als Brushless version . Viel gibt es da denke ich nicht zu sagen.
    Dieses car sollte allgemein bekannt sein.

    To Do List :

    "Anti Fingerbrech klammern" (schlauchstück und kabelbinder) Done!
    Dämpferbrücke vorne Alu Done!
    Bluebird 631MG servo Done!

    2s Lipo´s
    60A Regler
    Dämpferbrücke Hinten Alu
    einstellbare Stossdämpfer
    Neue Karo



    Anbei noch ein paar Bilder ! Weiter Tuning /sonstge verbesserungsvorschläge gern gesehen
    Angehängte Dateien
    GET INKED OR DIE NAKED!!!!!

    Proud 2 be Hardcore


    Grüsse Krümel

  • #2
    na sieht doch gut aus der Kleine. Fährst du allein oder in der Gruppe?
    Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
    Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
    Facebook Google+ zuendy.de
    Willst du mir etwas gutes tun?

    Kommentar


    • #3
      AW: Mein Carbon Fighter

      Im Moment Allein bzw zwichendurch mit nem kumpel ... wollte mal schauen wie das Panik Team Trosdorf ist und ob das ne gruppe wär zum fahren

      Und was meinste wegen kugellager ? drine lassen oder gegen neue/bessere austauschen ?
      Zuletzt geändert von Krümel; 17.10.2012, 23:30.
      GET INKED OR DIE NAKED!!!!!

      Proud 2 be Hardcore


      Grüsse Krümel

      Kommentar


      • #4
        AW: Mein Carbon Fighter

        Update:

        Nach einem Unfall (böser bordstein) war mein chassi vollkommen verbogen und die karo auch hin.
        Im Anhang mal ein paar bilder der misere:
        Nun habe ich mir bei ebay nen ersatzchassi als roller geschossen
        In diesen habe ich meine elektronik eingepflanzt und dieses chassi gleich noch etwas meinen vorstellungen angepasst.
        was habe ich getan ?

        Als erstes mal die neuen (gebrauchten) Aludämpfer aus dem gewinnspiel des reely Ranger´s hier im Forum (Danke nochmal an Wundertüte) verbaut. 600er Öl habe ich in diese auch noch eingefüllt. Da diese etwas länger wie die originalen sind hab ich auch gleich etwas bodenfreiheit gewonnen

        Dann habe ich noch die HZR abdeckung eingebaut vom grossen C. Diese habe ich auch mit ein bisschen klebeband abgedichtet. Somit dürfte dort nun auch kein dreck mehr reinkommen.

        Dann habe ich noch einen Seitenschutz gebaut aus kunststoff L-profilen 20x10 also aus der chassiplatte einfach mal ne wanne gemacht. Davon verspreche ich mir weniger Dreckeintrag.
        Allerdings sitzt die Karojetzt etwas erhöht sodass man direkt auf die profile schauen kann. hab diese einfach mit schwarzem Isoband umwickelt. So fallen diese nicht zu sehr auf .

        Servo ist jetzt allerdings wieder das originale drinne war mit dem Bluebird auch nicht wirklich zufrieden und werd mir nen anderes Besorgen in der bucht.

        Das wars erstmal wieder von mir ! über meinungen und kritik würde ich mich wie immer freuenKlicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20121111_220800.jpg
Ansichten: 1
Größe: 93,5 KB
ID: 247410Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20121111_220811.jpg
Ansichten: 1
Größe: 89,6 KB
ID: 247411Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20121111_220831.jpg
Ansichten: 1
Größe: 95,3 KB
ID: 247412Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20121111_220840.jpg
Ansichten: 1
Größe: 96,2 KB
ID: 247413Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20121111_220858.jpg
Ansichten: 1
Größe: 87,1 KB
ID: 247414Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20121111_220925.jpg
Ansichten: 1
Größe: 97,0 KB
ID: 247415Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20121111_221024.jpg
Ansichten: 1
Größe: 99,7 KB
ID: 247416
        Angehängte Dateien
        GET INKED OR DIE NAKED!!!!!

        Proud 2 be Hardcore


        Grüsse Krümel

        Kommentar


        • #5
          AW: Mein Carbon Fighter

          Na sieht noch einigermaßen okay an. Bodenplatte mit einem Hammer bearbeiten. Karo mit Sekundenkleber und Panzertape bearbeiten. Stoßdämpfer wieder reindrücken.
          Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
          Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
          Facebook Google+ zuendy.de
          Willst du mir etwas gutes tun?

          Kommentar


          • #6
            AW: Mein Carbon Fighter

            Wie Gesagt die Unfallkaro + chassi sind in der ersatzteilkiste gelandet da ich ja nun 3 chassis besitze und es so am wenigsten einbußen in qualität gab und der geringste Arbeitsaufwand war.

            ist ein 13-15 kg Servo zuviel des guten ? doppelt kugelgelagert und mit metallgetriebe natürlich
            GET INKED OR DIE NAKED!!!!!

            Proud 2 be Hardcore


            Grüsse Krümel

            Kommentar


            • #7
              Mein Carbon Fighter

              Mit 15kg im Offroad un 1:10er Bereich machst du nix verkehrt.
              Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
              Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
              Facebook Google+ zuendy.de
              Willst du mir etwas gutes tun?

              Kommentar


              • #8
                AW: Mein Carbon Fighter

                sieht gut aus allerdings solltest du deinen sturz hinten mal einstellen...

                zwecks servo kann ich nur den Savöx 1258TG wärmstens empfehlen hab ich in meinem kyosho drin und wird nun überall bei mir rein kommen. allerdings für nen reely....glaub nicht das es sich lohnt. naja hol dir nen bluebird für 20-30€ ist 10mal besser als der orginale. welchen hattest du, dass du mit dem nicht zufrieden warst?

                Kommentar


                • #9
                  AW: Mein Carbon Fighter

                  HI NoFear,

                  Wie stell ich dem denn am besten ein ? also an der einen schraube drehen schon klar aber wie viel grad schräg `? und wie am einfachsten kontollieren?
                  bin noch neu und hab noch nciht so wirklich viel ahnung.

                  ICh hatte den Bluebird 631MG servo drinne aber ich glaub der war iwie schrott oder so der war net wirklich viel besser wie der originale. vll auch einfach nur zu schwach ?
                  GET INKED OR DIE NAKED!!!!!

                  Proud 2 be Hardcore


                  Grüsse Krümel

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Mein Carbon Fighter

                    Hallo!

                    Sorry wenn ich einen alten Beitrag ausgrabe, aber:

                    Ich bin Anfänger, habe seit 2 Wochen den CF2 und würde gerne wissen, wo ich die Dämpferbrücke vorne in Alu bekomme?
                    Generell bin ich auf der Suche nach diversenen Teilen in Alu, sobald mir welche davon original verbaute kaputt gehen.

                    Kann mir hier jemand helfen?
                    Danke
                    Gruß
                    Örv

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Mein Carbon Fighter

                      Hallo "Örv",
                      Zitat von Örv76 Beitrag anzeigen
                      habe seit 2 Wochen den CF2 und würde gerne wissen, wo ich die Dämpferbrücke vorne in Alu bekomme?
                      Vorne: 1172569

                      Hinten: 1172570


                      Gruß Chris
                      Fahrzeug 1: REELY Rex-X Promo II / Motor: XERUN-4274SD 2200kv / ESC: XERUN-150A-SD / Akku: 4S LiPo
                      Fahrzeug 2: Tamiya TA-05Ver.II Eagleumbau / Motor: EZRUN 4300kv 9T/ ESC: EZRUN 60A SL / Akku: 2S LiPo
                      Fahrzeug 3: Tamiya TT-01R / Motor: Leopard 9200kv 3.5T/ ESC: EZRUN 60A SL / Akku: 2S LiPo
                      Catamaran: Surgecrusher / Motor: Leopard 2700kv 3.5D / ESC: Turnigy Marine 120A / Akku: 4S LiPo
                      Racedrohne: 250'er Raceframe / Motor: EMAX MT2204 2300kv / ESC: EMAX BL-Heli 12A / Akku: 3S LiPo

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Mein Carbon Fighter

                        Hallo Chris!
                        Besten Dank für die Info!!

                        Gruß
                        Örv

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X