Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mein Carbon Fighter 1:6 // 4WD

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mein Carbon Fighter 1:6 // 4WD

    Aloha

    ich werd hier mal so nach und nach meine Umbauen dokumentieren sowie eine kleine Videoecke einrichten

    Viel hab ich bisher noch nicht gemacht an meinem CF, lediglich auf 2,4GHZ umgebaut und die Beiden schrauben vom großen Kegelrad des Mitteldiffs ersetzt...(die waren gebrochen)

    Das war eigentlich der einzige Defekt nach ca. 5l

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMAG0049.jpg
Ansichten: 1
Größe: 99,9 KB
ID: 268506

    Direkt nach dem auspacken....Anschließend eingefahren und nach dem zweiten Tank auf einem Schotterprakplatz gleich in die Kiesgrube...

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 470268_375580519144394_100000773460954_956979_1082472104_o.jpg
Ansichten: 1
Größe: 106,7 KB
ID: 268507

    Das muss er aushalten

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMAG0059.jpg
Ansichten: 1
Größe: 100,8 KB
ID: 268508

    Man erkennt noch gut die 2 abgerissenen Schraubenköpfe.... Einfach mit 2 M4 Schrauben, 2 Federringen (1/Schraube xD) und 2 Muttern abgesichert...
    Gestern einen ganzen Tank verballert...scheint zu halten

    Bisherige Defekte:
    • 2 Schrauben beim Mitteldiff gebrochen
    • Vordere Karohalter verloren oO
    • Heckspoiler verabschieden sich langsam
    • Seitengitter verloren - Mit 4 M5 Schrauben und Stoppmuttern wieder befestigt


    Geplante Umbauten:
    • Auf jeden Fall andere Reifen...Auf Gras und Sand sind die Originalen ja ganz Brauchbar aber auf Schotter und Kies eher nicht
    • Karo...Hab gerade die Originale Karo (die wirklich häßlich ist und nicht viel aushält) gereinigt, an geschliffen und mattschwarz lackiert...noch ein paar Schichten lack und eine Schicht Klarlack und der Spaß sollte zumindest ein paar Überschläge aushalten....wird sowieso bald eine neue fällig


    Ansonsten hab ich daweil eigentlich nichts anstehendes CF läuft, macht Spaß und ist erstaunlicherweise doch recht Robust....

    Hier ein kleines Video von meiner heutigen Testfahrt (wollt sehen ob das mit den 2 Schrauben fruchtet)

    HPI Savage 1:8 // Ansmann Virus 1:8 // Reely Carbon Fighter 1:6

  • #2
    AW: Mein Carbon Fighter 1:6 // 4WD

    Sooo

    wie schon angekündigt habe ich gestern die Karo des CF's Mattschwarz lackiert...gereinigt, angeschliffen...drüber gelackt...es wird nicht ewig halten das ist mir bewusst allerdings ist die Original CF Karo scheinbar nicht die stabilste und weißt deswegen schon hier und da Risse auf....Also muss in absehbarer Zeit sowieso eine andere her....

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMAG0066.jpg
Ansichten: 1
Größe: 94,7 KB
ID: 242647

    abgerundet wird das ganze noch mit einem weißen Death Proof Aufkleber der aber noch auf dem Postweg zu mir finden muss

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Zwischenablage01.jpg
Ansichten: 1
Größe: 15,6 KB
ID: 242649

    Desweiteren habe ich gestern noch Reifen bei Ebay ersteigert

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: $(KGrHqJ,!jYE1JUCsPlRBNfq!lGMWg~~_12.JPG
Ansichten: 1
Größe: 22,3 KB
ID: 242648

    Ich hoffe die lassen sich etwas besser fahren als die Originalen....ansonsten wandern sie wieder zu Ebay

    Heut ist mir aufgefallen das einer der hinteren Stoßdämpfer unten am Querlenker ausgerissen ist...Hab ihn erst mal in das andere Loch montiert und habe doch direkt eine Frage...diese Querlenker gibts doch sicher aus Alu....es ist sinnvoll diese zu verbauen? Finde leider bei Ebay nur die Oberen Querlenker....

    Edit: Ok hab komplette Querlenker gefunden Die Frage ob sich das lohnt besteht aber immer noch....
    Zuletzt geändert von rubicon; 21.05.2012, 18:00. Grund: querlenker edit
    HPI Savage 1:8 // Ansmann Virus 1:8 // Reely Carbon Fighter 1:6

    Kommentar


    • #3
      AW: Mein Carbon Fighter 1:6 // 4WD

      Hier im Forum steht eigentlich alles.
      Meine Meinung:
      Nein, lohnt sich nicht weil bei offroad fahren man öfter irgendwo gegen deppert. Und, wenn man seine Karre crashed, dann hat man sozusagen eine Sollbruchstelle.
      Onroad lonht es sich da man ein Frontrammer hat der vorne alles abdeckt.
      Außerdem, wenn du noch Garantie hast, würde ich an deiner Stelle einfach mit dem kaputten Querlenker hin und ein neuen mitnehmen.

      Kommentar


      • #4
        AW: Mein Carbon Fighter 1:6 // 4WD

        Hm klingt logisch, ich frag mich nur wie man das verhindern kann....der Querlenker an sich ist ja noch in Ordnung nur die Stoßdämpferhalterung is ausgerissen....Kann ja nicht 1x / Monat die Stoßdämpferhaltung umtauschen lassen bzw. nach der Garantie neu kaufen Oder passiert das eigentlich selten?
        HPI Savage 1:8 // Ansmann Virus 1:8 // Reely Carbon Fighter 1:6

        Kommentar


        • #5
          AW: Mein Carbon Fighter 1:6 // 4WD

          Ist mir auch schon passiert, bin mit meinem fast 2 Jahre altem CF erst ca. 2 Liter gefahren, aber trotzdem.
          ich meine mich erinnern zukönnen, das jemand hier aus dem Forum einen halb Plastik, halb Alu Querlenker gebaut hat, das wär dann wohl die Lösung fürs Problem.
          Zuletzt geändert von Wundertüde; 21.05.2012, 20:18. Grund: böööser tippfehler

          Kommentar


          • #6
            AW: Mein Carbon Fighter 1:6 // 4WD

            Naja ich hab schon 6 Liter in 1 Monat durch und eigentlich keine gröberen Defekte bisher *auf Holz klopf* Hab den großen C mal eine Mail geschrieben obs reicht wenn ich ein Foto davon mache und die Rechnung einscanne....das Teil können sie ja eh nicht mehr richten....

            Ich werd mal die Suche anwerfen und schauen ob ich den von dir genannten Thread finde
            HPI Savage 1:8 // Ansmann Virus 1:8 // Reely Carbon Fighter 1:6

            Kommentar


            • #7
              AW: Mein Carbon Fighter 1:6 // 4WD

              Schau mal hier
              http://shop.de-pellegrini.de/Alumini...lterung-MCD-FS

              Kommentar


              • #8
                AW: Mein Carbon Fighter 1:6 // 4WD

                Ach sowas gobts dogar zu kaufen, wusst nicht nicht

                Kommentar


                • #9
                  AW: Mein Carbon Fighter 1:6 // 4WD

                  Das is mal cool, ich hab den Querlenker jetzt nich zerlegt aber wie schauts da mit den Kräften aus? Bei einem härten Aufprall sollte es ja dann den Kunstoffquerlenker zerlegen (was an sich ja ok is, besser als das Dif oder ähnliches), oder seh ich was falsch?

                  Edit: Boa Ey die haben günstige Versandkosten nach AT *hüpf*
                  HPI Savage 1:8 // Ansmann Virus 1:8 // Reely Carbon Fighter 1:6

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Mein Carbon Fighter 1:6 // 4WD

                    Also ich habe die auch bei mir drine. Bei einem Aufprall wenn dann springt entweder der Querlenker aus diesem Kugelkopf raus oder er reist auf und ist kapput

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Mein Carbon Fighter 1:6 // 4WD

                      Ok also ist die "sollbruchstelle Querlenker" immer noch gegeben ? Gut das wollt ich wissen
                      HPI Savage 1:8 // Ansmann Virus 1:8 // Reely Carbon Fighter 1:6

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Mein Carbon Fighter 1:6 // 4WD

                        Ja die ist eigentlich immer gegeben auser bei alu aber da geht dann was anderes zu bBuch aber die halterung vom Querlenker hält dann wenigstens

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Mein Carbon Fighter 1:6 // 4WD

                          Super, ich glaub die werd ich mir mal bestellen Danke für den Link....
                          HPI Savage 1:8 // Ansmann Virus 1:8 // Reely Carbon Fighter 1:6

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Mein Carbon Fighter 1:6 // 4WD

                            Kein Problem
                            Wenn du Fargen hast ruhig fragen

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Mein Carbon Fighter 1:6 // 4WD

                              Daweil hab ich keine, hab mich bissl eingelesen in diverse Erfahrungsberichte hier....Ganzen Lagersatz schon bei Ebay bestellt die ich dann nach und nach Austauschen werde Und jetzt schick ich gerade die Bestellung für 4 Halter ab xD

                              Ach doch eine Frage hab ich....Lohnt es sich die Dif.Halter aus Alu zu bestellen? Weil mein hinteres im Mitteldif. sah schon recht abgescheuert aus als ich die beiden Schrauben ersetz habe...
                              HPI Savage 1:8 // Ansmann Virus 1:8 // Reely Carbon Fighter 1:6

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X