Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dirt Angel T2M mit M3 Karosse

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dirt Angel T2M mit M3 Karosse

    Sorry wollte das Thema in ein passenderes Unterforum verschieben, dabei hatte ich es gespiegelt, anschließend wollte ich eins davon löschen und dann waren beide weg... Eigentlich logisch bei einer Spiegelung... Aber ich hatte noch ein Fenster offen. Puuhhh

    Matcho hat Folgendes geschrieben:
    Mir hat die alte Karosse nich so gefallen .. Dann hab ich in der Garage ne M3 Karosse gefunden.. die normal für den Maßstab 1:8 wär glaub ich mal Confused
    Nuja..is ja egal..xD ^^
    Dann hab ich mal zurecht geschnitten..is alles voll krum geworden Evil or Very Mad
    Sobald die Fräse da is werd ich nochmal nachfahren..xD
    Jetz muss ich sie nur noch lackieren Wink Very Happy ..
    Sollt ich bei dem Scheiben auch so Lufteinlässe machen oder sollt ich die schwarz machen..oder durchsichtig lassen?
    Vorne musst ich so zurecht schneiden, weil sonst hätt ich des mit dem Clip nich machen können.. und ich hab nur 2 so clips.. da kommt des dann nich soo gut wenn des da vorne wie nochwas rum irrt Sad Sad

    Schaut selbst:

    Seite Rechts:




    Seite links: Da sieht mans beim Reifen das des schief geworden is..aber für's erste mal und nur ne schere gehts doch



    Oben: Da sieht man links der Tank und recht Motor.. und für'n Seili hab ich an der Seite bissl ausgeschnitte

    Meine Antwort darauf:
    Ich hoffe der Motor bekommt so genug Luft. Kann nicht wirklich erkennen. Die "Restschnauze" würd ich wohl verstärken, weil so klebt dir das Ding früher oder später an der Frontscheibe. Sad Und nur die Stoßies auszuschneiden wäre wohl nicht gegangen?

    Fräse? Wasn für ne Fräse?

  • #2
    des mit den stosies wollt ich ja machen..aba dann wars schon total verkakkt..dann hab ichs so gemcht..

    ja wir ham so ne kleine fräse .. sag ma mal..des is ne flex in klein..da ham wir auch so aufsätze für plastik..hat mein bruder mal gekauft..aba die is z.Z bei seiner freundin
    Wer vor der Kurve nicht bremst, war auf der geraden ein Feigling..

    Kommentar


    • #3
      Ah alles klar. Dachte es wäre eine Portalfräse oder so.

      Kommentar


      • #4
        Starke Leistung, zuendy
        LG, Nico

        Kommentar


        • #5
          Psst. Muss ja nicht jeder wissen...

          Kommentar


          • #6
            Ich hab die Verschieben-Löschen-Kopieren-Aktion gemeint
            LG, Nico

            Kommentar


            • #7
              Matcho hast mal ein paar Daten? Abmessung, Leistung, Verbaute Sachen zum Dirt Angel? Wäre cool wenn du davon etwas aufzählen könntest.

              Kommentar


              • #8
                ok..eiso er ist Maßstab 1:10 .. Von T2M
                Er is ca. 37 cm lang..
                2,5ccm Motor .. der CX-15 ..Ps..Weiß ich ned ganz.. was die 2,5ccm so haben.. und Höchstgeschwindigkeit..denk ich mal so 50 - 60KM/H .. habs noch nich ausgereizt..das ich erst langsam fahre..obwohl könnt ich schon vollgas? nach ca. guten 8Tankfüllungen..schon oder?.. aba wie gesagt..mit den Servos trau ich mich das nicht so
                Auf dem Servo wo die Gasstange ist steht AS-16
                und der lenkservo ist auch AS-16 und er läuft auf 26MHz .. werde mir bald bessere Servos zulegen
                Eiso meine Erfahrung mit dem ist nich so gut.. Öfters was kapput..Servos.. Kannst in die Mülltonne schmeissen.. wenn man nach links lenkt und wieder grade stellen will..lenkt er manchmal noch schnell nach rechts ein..was auf der Strasse nich so willkommen is.. und für's Gelände.. Mit den Standart Reifen.. Kannst vergressen.. Da drehn die reifen mehr durch als du eigl fährst.. und es ist ziemlich billige verarbeitung.. Das Hauptzahnrad geht als erstel mal kapput.. würd ich dann aus Teflon raten .. Mit dem bin ich 3 Tage gefahren.. dann hatte er wieder einen seiner aussetzer.. mit der Lenkung..und ungewollt an die Wand..und ein Stossi is kapput gegangen.. .. Sobald ich i-wie was stabiles finde wo ich mein Zeug verbauen kann .. werd ich mit ein Stabilen Off-Roader bauen.. wenn es soweit is..werde ich es berichten
                EIso ich bestell die Ersatzteile bei www.Modellbau-Brugger.de .. Hat bis jetz alles was ich gebraucht hab..zB: Teflon Rad..Stossi .. und Seili .. Stossi und Seile werde ich morgen mal bestellen
                Und wer sich den wirklich kaufen will..würd ich raten..Den Tank anders herum zu bauen.. und bei der Luft-Gemisch schraube wo man den Benzinschlauch anschliest seitlich zum Tank drehen.. dann saugt der besser sprit
                Ich hoffe ich konnte deine Frage beantworten.. und wenn's noch welche gibt..einfach stellen..so wie's halt hier im Forum is.. Fragen sind gerne gesehen


                Matcho
                Wer vor der Kurve nicht bremst, war auf der geraden ein Feigling..

                Kommentar


                • #9
                  Fürn Anfänger haste dich aber schon ziemlich gut gemausert!

                  Die Funkaussetzer können von der 27 MHz Anlage kommen... Die sind ziemlich störanfällig!

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich bin auch fleißig am Lesen

                    achso.. was würdest du dann empfehlen?.. was gibtsn alles?..
                    Des müsste ja dann auch funktionieren..wenn ich die Chips die im Car und an der Fernbedienung befestigt ist austausch? oder muss ich da den kompletten Kasten tauschen wo die Kabel vom Batterifach und Servos dran sind?
                    Wer vor der Kurve nicht bremst, war auf der geraden ein Feigling..

                    Kommentar


                    • #11
                      Also die Chips sind Quarze die geben den Takt vor wie die Information zu schwingen hat.

                      Das geht nicht so einfach wie du dir das vorstellst.
                      Hier sind die einzelnen in Deutschland zu gelassen Frequenzen zu finden.

                      27 MHz ist wie schon gesagt ganz großer ähm Mist.
                      35 MHz oder 40 MHz die janz neuen Arbeiten mit 2 GHz..
                      Ich selber nutze 35 MHz noch ein Relikt aus meiner Fliegerzeit. Kannst aber auch 40 MHz nehmen. Mit beiden solltest du keine Probleme mehr haben, sofern nicht einer ein anderes Modellauto mit dem gleichen Quarz, in der Nähe, fährt.

                      Und der Kasten den du mit Modellauto vorfindest ist der Empfänger, hier brauchst du auch einen 35 oder 40 MHz Empfänger. Mit einem wechseln des Quarzes ist es nicht getan. Also müsstest du auch die Funke wechseln... Sorry. Vielleicht hälste es ja noch eine Weile mit der 27er aus...

                      Gruß Patrick

                      Kommentar


                      • #12
                        ahh..oki..
                        Dann werd ich mal schaun das ich da was finde

                        Des mit dem selben Auto in der nähe dürfte nicht so schwer sein..da ich der einzige in unsrer Straße bin der so ein Auto besizt..meine Freunde holen sich jetz auch eins...da werden wir dann schon eine lösung finden..
                        ich werd mir aufjedenfall mal andre besorgen..und wenn's dann immer noch nicht klappt .. noch bessere Servos..dann wird das theoretisch gehen !!

                        Eiso..
                        Dann verabschiede ich mich mal..damit ich nich im Unterricht einschlaf

                        .. Gute Nacht

                        Greetz Matcho
                        Wer vor der Kurve nicht bremst, war auf der geraden ein Feigling..

                        Kommentar


                        • #13
                          Also nich das wir uns falsch verstehen.
                          Für einen wechsel der Frequenz im Großen also z.B. von 27 MHz auf 35 Mhz bruachst du eine neue Funke, neuen Empfänger uund Empfänger und Sende quarze. Habs oben vermutlich ein wenig verquer zusammen getippeselt. Ist ja auch schon spät.

                          Und Good Night.

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich hab mal bisschen was gesucht... Mit der Funke.. Da kenn ich mihc ned so aus..vllt.. könnt ihr mich ja beraten

                            Empfänger:
                            *klicK*

                            Quarze: (Da würd ich ned wissen wieviel da kommen.. 3 oder 1 oder 2?! Da gibts verschiedene)
                            *klickN*

                            und hier mal die Funken:

                            *KlicK*


                            Wär's vllt. besser doch 40MHz zu nehmen?..oder sollt ich wo anders bestellen?
                            Wer vor der Kurve nicht bremst, war auf der geraden ein Feigling..

                            Kommentar


                            • #15
                              Also die 35 MHz war stellvertretend für alle guten Lösungsmöglichkeiten die ich oben schon nannte.

                              Also Quarze bekommst du meist im 2er Pak, einen fürn Empänger und einen für den Sender. Normalerweise. Würde da vielleicht nochmal nachfragen, wenns nicht explizit dasteht!

                              Beim Rest kann ich erst heut abend schauen, habe heut viel zu tun. Vielleicht schaut ja in der Zwischenzeit noch jemand anderes drüber (hoffentlich )

                              Gruß Patrick

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X