Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mein Savage X SS mit Alu-Upgrades

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mein Savage X SS mit Alu-Upgrades

    Hallo erstmals! Bin neu hier weil ich mir vor ein paar Wochen einen Savage X SS zugelegt habe. Hier ein paar Fotos davon.
















    Nun habe ich noch meine Alu-Upgrade Teile aus den USA erhalten und sogleich eingebaut











    Ich hoffe, dass die Aluminium-Aufhängung nicht nur optisch was hermacht sondern sich auch im Gelände bewährt. Heute gibts wieder einen Ausflug in die Kiesgrube. Bericht folgt

  • #2
    Re: Mein Savage X SS mit Alu-Upgrades

    Hier noch ein paar Videos von unserem letzten Ausflug in die nahegelegene Kiesgrube





    Kommentar


    • #3
      Re: Mein Savage X SS mit Alu-Upgrades

      Na dann willkommen hier im Forum!

      Klasse Teil dein Savage ,

      der erste hier bei uns,

      wenn ich nicht irre!

      Freu mich schon auf Video´s!

      Edit: die Video´s sind ja auch schon da!


      sigpic


      30.12.2013, halt durch Schumi, du schaffst das.

      Kommentar


      • #4
        Re: Mein Savage X SS mit Alu-Upgrades

        Nice Car
        Gruß Toschi

        Aktuelle: MCD RR V4 /
        Traxxas Summit / Tamiya TA-02 Ford F-150

        Ehemalige:
        R.I.P. Alumienchen (Alu Carbon Fighter Benziner 1:6) / Traxxas E-Revo VXL 1:16 / Tamiya TT-01

        Kommentar


        • #5
          Re: Mein Savage X SS mit Alu-Upgrades

          Kommentar


          • #6
            Re: Mein Savage X SS mit Alu-Upgrades

            Neue Karosserie



            Kommentar


            • #7
              Re: Mein Savage X SS mit Alu-Upgrades

              Neue Felgen

              Kommentar


              • #8
                Re: Mein Savage X SS mit Alu-Upgrades

                Na ist doch ein heißes Eisen.
                Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                Facebook Google+ zuendy.de
                Willst du mir etwas gutes tun?

                Kommentar


                • #9
                  Re: Mein Savage X SS mit Alu-Upgrades

                  Habe heute noch den Auspuff und den Krümmer mit hitzebeständigem Spray matt schwarz eingefärbt









                  Kommentar


                  • #10
                    Re: Mein Savage X SS mit Alu-Upgrades

                    Für was sind denn die Löffel?
                    Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                    Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                    Facebook Google+ zuendy.de
                    Willst du mir etwas gutes tun?

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: Mein Savage X SS mit Alu-Upgrades

                      meine Vermutung... Gegengewicht, damit das Röhrchen nicht umfällt beim trocknen
                      Gruß Toschi

                      Aktuelle: MCD RR V4 /
                      Traxxas Summit / Tamiya TA-02 Ford F-150

                      Ehemalige:
                      R.I.P. Alumienchen (Alu Carbon Fighter Benziner 1:6) / Traxxas E-Revo VXL 1:16 / Tamiya TT-01

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: Mein Savage X SS mit Alu-Upgrades

                        @ Toschi: Das denke ich auch ^^
                        Bei "Finde den Fehler" würde ich auf die eine Gabel zeigen, die zwischen den ganzen Löffeln liegt :P

                        A common mistake that people make when trying to design something completely foolproof is to underestimate the ingenuity of complete fools.
                        ...

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: Mein Savage X SS mit Alu-Upgrades

                          Die Idee ist nicht schlecht mit Lack einbrennen und so,
                          aber essen möcht ich daraus nix mehr!


                          sigpic


                          30.12.2013, halt durch Schumi, du schaffst das.

                          Kommentar


                          • #14
                            Re: Mein Savage X SS mit Alu-Upgrades

                            Es handelt sich dabei um einen speziellen, bis 800 Grad hitzebeständigen, Spary.

                            Nach dem Lackieren muss man es 1 Stunde an der Luft trocknen lassen und danach 1 Stunde bei 160 Grad aushärten lassen.

                            Dem Löffel gehts soweit gut

                            Kommentar


                            • #15
                              Re: Mein Savage X SS mit Alu-Upgrades


                              By hansruedi1 at 2011-08-04

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X