Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

1:8 GP MONSTERTRUCK ICE LAND oder 1:8 REELY GP BUGGY REX-X-P

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 1:8 GP MONSTERTRUCK ICE LAND oder 1:8 REELY GP BUGGY REX-X-P

    1:8 GP MONSTERTRUCK ICE LAND

    1:8 GP Monstertruck Ice Land ARR

    Der pure Off-Road Spaß in seiner extremsten Form. Testen Sie ihn und überzeugen Sie sich von Qualität und Power des Ice Land Monstertrucks.

    Lieferumfang:

    * Monstertruck
    * Karosserie
    * Anleitung.


    Highlights

    * 4,58 ccm X-Race Motor mit 2,92 PS
    * Bedruckte Karosserie mit Dekor
    * Bodenfreiheit 79 mm

    Ausstattung:

    * 4WD-Kardanantrieb
    * Einzelradaufhängung
    * Stahl-Hauptzahnrad
    * Resonanz-Schalldämpfer
    * Komplett kugelgelagert
    * Chassisversteifungen vorne und hinten
    * 4 Aluminium-Öldruckstoßdämpfer
    * Tuning-Federn
    * CVD-Kardanwellen vorne
    * Aluminium-Achsschenkel vorne
    * Aluminium-Chassis mit abgesenkten Schrauben
    * X-Race XR 28 SZ (4,58 ccm) Verbrennungsmotor (Made by Force Engine) mit 2,15 kW (2,92 PS)
    * 5-Speichen Felgen mit Monsterreifen "Sand extreme" fahrfertig verklebt
    * 17 mm 6-Kant Felgenmitnehmer
    * 2 getrennt einstellbare Racing-Bremsen
    * Spur und Sturz einstellbar
    * 125 ml Tank
    * Staub- und spritzwasserdichte RC- und Empfängerbox
    * Bedruckte Karosserie .



    1:8 REELY GP BUGGY REX-X-PROMO 4WD

    1:8 GP Buggy Rex-X Promo RtR

    Das X im Namen steht für eXtra-large Off-Road-Spaß. Und damit es mit Ihrem Geländebuggy auch richtig zur Sache geht, sorgt ein 3,5 ccm XRace Verbrennungsmotor in Verbindung mit einem leistungssteigernden Resonanz-Schalldämpfer für ordentlich Dampf unter der Haube. Geben Sie Gas und lassen Sie den Splitt fliegen. Da Ihr Rex-X komplett kugelgelagert ist, zählen Beschleunigung und TopSpeed mit zum Feinsten, was Sie je erlebt haben.

    Achtung! Zum Betrieb ist die Nitrobox 23 07 99-62 erforderlich. Bitte separat bestellen.

    Lieferumfang:

    * Rex-X
    * Fernsteueranlage
    * Lackierte Karosserie
    * Anleitung.



    Highlights

    * Komplett kugelgelagert
    * 3,46 ccm X-Race-Motor mit 1,9 PS
    * Eingebaute Computer-Fernsteueranlage

    Ausstattung:

    * 3 Stahl-Differenziale (vorne/mitte/hinten)
    * Montierter XRace 21 SZ Verbrennungsmotor
    * Krümmer und Resonanzschalldämpfer
    * 3 mm Alu-Chassis-Platte mit abgesenkten Schrauben
    * 4fach Alu-Öldruckstoßdämpfer
    * Sturz vorne und hinten einstellbar
    * Alu-Lenkungsplatte kugelgelagert
    * Alu-Achsschenkel vorne
    * Stufenlos einstellbarer Servo-Saver
    * Hauptzahnrad aus Stahl
    * 125 ml Wettbewerbstank
    * 2 getrennt einstellbare Racing-Bremsen
    * Square-Pin-Spike Reifen mit Schaumstoffeinlagen auf 5-Speichen Racing-Felgen verklebt
    * 17 mm 6-Kant Alu-Felgenmitnehmer.





    oder den MTA4 S28 ?!
    Wer vor der Kurve nicht bremst, war auf der geraden ein Feigling..

  • #2
    1:8er ist die Profiklasse beim Rennsport. Hier wirst du vermutlich am ehesten fündig in Sachen Tuning.
    Muss da auch erstmal wieder schauen...

    Bei der 1:10er Klasse ist der Stromracer schon eine ziemlich gute Wahl, finde ich.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von zuendschnur
      1:8er ist die Profiklasse beim Rennsport. Hier wirst du vermutlich am ehesten fündig in Sachen Tuning.
      Muss da auch erstmal wieder schauen...

      Bei der 1:10er Klasse ist der Stromracer schon eine ziemlich gute Wahl, finde ich.
      Beim stormracer meinste dann wohl den stormracer 2 oder?der mit allrad?

      Was hältste so vom Carson specter?
      Oder dem ansmann Virus?

      mfg Jonny
      Reely Rex-X :
      RB EFRA-2045 Reso
      Bluebird BMS 620MG auf Lenkung
      Bluebird BMS 631 auf Gas/Bremse
      Ansmann Failsave

      Kommentar


      • #4
        Der Specter V25 soll ganz gut sein
        Wer vor der Kurve nicht bremst, war auf der geraden ein Feigling..

        Kommentar


        • #5
          Also mir gefällt der Buggy mehr liegt tiefer, tieferer Schwerpunkt. Die fliegen auch schön und so. Von der Ausstattung her nehmen sie sich ja nicht all zu sehr.

          Kommentar


          • #6
            Anschauen .. * ^^

            Ich finde, der sieht doch auch ganz interessant aus. und wenn ich in Verein will. Gibts bei uns in der nähe glaub ich einen..Reicht ein 1:8er schon oder? und muss das gleich so n Teil für ca. 1700€ sein? oder reicht da auch so ein Buggy / Monster von da oben?
            oder etwas teureres?
            Teuer heißt nicht immer gleich gut ^^
            Wer vor der Kurve nicht bremst, war auf der geraden ein Feigling..

            Kommentar


            • #7
              1700 eus ist ja schon gleich wieder ganz schön hart für einen 1:8er

              Wir gelangen wieder bei dem alten Problem an.
              Dein EBayangebot hat zwar 40 MHz aber da steht nicht dazu:

              was ist es für ein Sender (Hersteller)?
              was ist für ein Empänger verbaut?
              welche Servos sind drin?
              Gibts einen Motornamen?

              An und für sich ist der carson specter ganz gut solange du NICHT die RTR Version holst, sondern die das nackische Modell und dann die Teile zukaufst die du benötigst.

              Der Buggy und der Monster sind auch gute Teile und reichen allemal, nur sind das zwei unterschiedliche Klassen und nicht direkt vergleichbar. Das musst du mit dir ausmachen. Mir gefallen halt Buggies! Gegenüber einem Monstertruck sind die im Vorteil (Speedmäßig gesehen)

              P.S. bin heute 385 Euro und 60 Cent nur für Zubehör losgeworden, wenn dann da ist mach ich mal ein Foto.

              Kommentar


              • #8
                Der Specter 2 aber dann oder? ^^ oder der Specter V25

                Ja, das ist auch klar. ^^ xD
                hm.. ja, dann werd ich mal überlegen ^^
                Wer vor der Kurve nicht bremst, war auf der geraden ein Feigling..

                Kommentar


                • #9
                  Na den 2er...
                  Den V25 würde ich sogar alsd RTR Version nehmen. So mal schnell drüber geschaut.

                  Kommentar


                  • #10
                    Hab mal in nem anderen Forum gefragt.
                    DIe sagten der Thunder Tiger MTA4 S28 wär recht gut .. und wär auch nicht da falsche und man würde eine lange lebensdauer haben
                    Ich sag mal so: Gleich lieber bisschen mehr investieren, als dann in die ersatzteile
                    Seh ich ja, was ich davon hab

                    Mal ne Frage: Was hast du alles bestellt, dass das so Teuer kam? Aus reiner Neugier



                    Greetz
                    Wer vor der Kurve nicht bremst, war auf der geraden ein Feigling..

                    Kommentar


                    • #11
                      Wenns da ist wirds ein Quiz.

                      Kommentar


                      • #12
                        Das sagt alles
                        Wer vor der Kurve nicht bremst, war auf der geraden ein Feigling..

                        Kommentar


                        • #13
                          Und schon was rausgekommen?

                          Kommentar


                          • #14
                            Nein, werd jetz bei meinem bleiben. und bin zz ned so in dem bereich aktiv. richt zZ mein Mofa her
                            Wer vor der Kurve nicht bremst, war auf der geraden ein Feigling..

                            Kommentar


                            • #15
                              Bist denn du schon 15?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X