Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Reely Ultrasonic mit dem Force 36 Motor einlaufen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Reely Ultrasonic mit dem Force 36 Motor einlaufen

    Hallo alle mit einander ich habe den Reely Ultrasonic mit dem Force 36 Motor 5,98cm großem Motor.Frage vorweg ich muß den Motor immer anwärmen beim ersten Starten habe eine Kaltezündkerze drinn wie kann ich das beheben?Die nächste Frage ich suche für diesen eine vernüftige Starterbox.Soll was vernüftiges sein weil das auch ein großer Motor ist.Was könnt ihr den empfehlen?

  • #2
    Re: Reely Ultrasonic mit dem Force 36 Motor einlaufen

    Du musst da nix beheben. Bei den Temperaturen die gerade herrschen starten und einlaufen lassen.

    Thema Starterbox würde ich gern umdrehen. Hast du dich schon darüber informiert? Wenn ja, welche würdest du denn nehmen, kann man ja dann seine Meinung dazu äußern.
    Ansonsten hier mal schauen.

    Gruß Patrick
    Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
    Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
    Facebook Google+ zuendy.de
    Willst du mir etwas gutes tun?

    Kommentar


    • #3
      Re: Reely Ultrasonic mit dem Force 36 Motor einlaufen

      Ich kenn mich eigentlich mit den Starterboxen wenig aus ich weiß nur es muß eine mit einem starken motor sein ansonsten hab ich nicht viel freude mit der box.ich dachte nur du kannst mir eine empfehlen für meinem Wagen.Also ist das mit dem Starten bei dem Wetter normal das man den Motor vorwärmen muß.Hab bloß nicht überall strom dabei zum vorwärmen.

      Kommentar


      • #4
        Re: Reely Ultrasonic mit dem Force 36 Motor einlaufen

        In dem angelinkten Thread sind 2 gute verlinkt.

        Gruß Patrick
        Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
        Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
        Facebook Google+ zuendy.de
        Willst du mir etwas gutes tun?

        Kommentar


        • #5
          Re: Reely Ultrasonic mit dem Force 36 Motor einlaufen

          Danke erstmal und wie sieht das mit dem starten bei diesem wetter aus vieleicht doch ne heiße zündkerze?

          Kommentar


          • #6
            Re: Reely Ultrasonic mit dem Force 36 Motor einlaufen

            Zitat von zuendy
            Du musst da nix beheben. Bei den Temperaturen die gerade herrschen starten und einlaufen
            Du hast einen großvolumigen Motor mit recht hoher Kompression, bei diesen Temperaturen die gerade herrschen würde ich keine heiße Glühkerze verwenden.

            Und ganz ehrlich versteh ich den Problem jetzt nicht. Machs doch einfach an und halte die an die Einlaufregeln.
            Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
            Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
            Facebook Google+ zuendy.de
            Willst du mir etwas gutes tun?

            Kommentar


            • #7
              Re: Reely Ultrasonic mit dem Force 36 Motor einlaufen

              Warum mußt du denn vorwärmen ?
              was passiert wenn du nicht vorwärmst?
              Tip : halte dich peinlich genau ans einlaufen und lieber n bischen länger
              einlaufen lassen, Force motoren sind nicht gerade super.
              2ter Tip: kontrollier nach ca 4 litern mal den Pleuelmitnehmerzapfen an der Kurbelwelle,
              die dinger geben ganz gerne mal auf beim Force.
              Gruß Michael

              Kommentar


              • #8
                Re: Reely Ultrasonic mit dem Force 36 Motor einlaufen

                Übrigens würde ich dir n rotostarter empfehlen anstatt
                ne startbox

                Kommentar


                • #9
                  Re: Reely Ultrasonic mit dem Force 36 Motor einlaufen

                  Hate auch einen Rotorstart vom C der gab aber den geist auf .der Motor war hinüber.Deshalb dachte ich an einer Startbox

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: Reely Ultrasonic mit dem Force 36 Motor einlaufen

                    war der roto. mit zwei oder mit einem Akku ?
                    also starter für big block oder normal?

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: Reely Ultrasonic mit dem Force 36 Motor einlaufen

                      War mit 2 Akkus 25er-38er vom C eigentlich für den Ultrasonic gedacht.Wieso ist denn der Force Motor nicht so gut?Das Auto hat 449 gekostet hatte eigentlich gedacht das es eigentlich einiger Maßen was vernünftiges ist.

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: Reely Ultrasonic mit dem Force 36 Motor einlaufen

                        Weil er halt öfter mal kaputt geht.
                        haben bei uns mehrere gehabt und waren meist sehr schnell defekt bzw.
                        unbrauchbar. -- kannst natürlich auch glück haben. ich persönlich würde
                        mir keinen force mehr kaufen.
                        Das dein big block starter allerdings kaputt gegangen ist wundert mich etwas.
                        eigentlich wäre das meine erste wahl gewesen wenn ich deinen motor hätte.
                        Empfehlung: vielleicht hast du mit dem rotostarter vom savage mehr glück.
                        soll haltbarer sein und die akkus hast du ja noch.
                        wird also nicht so teuer.
                        Tip: das Backplate bzw. das ritzel gut fetten und nicht zu lange starten.
                        mir ist es schon passiert das der kunststoff weggeschmolzen ist beim starten
                        weil es zu heiß wurde.

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: Reely Ultrasonic mit dem Force 36 Motor einlaufen

                          ich würde ne starterbox bevorzugen...ok, ist evtl nen tick mehr zu schleppen, aber das macht auch nix mehr aus^^

                          backplate am besten ne geschlossene ran, und auf gehts. hast bisl mehr leistung und da hinten ist ruhe im karton. ansmann starterbox...naja. würde eher zu einer hochwertigeren tendieren, damit auch länger spaß dran hast... die LRP ist ganz ok, robitronic ist auch gut
                          Beschleunigung ist, wenn Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr fließen

                          JQ The YELLOW Car
                          JQ The Engine (efra 2011)
                          OS 19 xz-b (efra 2100)
                          Reedy vr121.st
                          Spektrum s6090, Savöx 1268
                          DX 4S

                          Kommentar


                          • #14
                            Re: Reely Ultrasonic mit dem Force 36 Motor einlaufen

                            Psssss...Jim Knopp,welche hast du?!
                            Entweder ist der Mond gerade wunderschön, oder mein bestellter Todesstern wird endlich geliefert.

                            PS3 ID: rayman313k *ggg*

                            Kommentar


                            • #15
                              Re: Reely Ultrasonic mit dem Force 36 Motor einlaufen

                              150480722086

                              Da wir gerade beim Thema Starterboxen sind Die hatte ich mir angesehen und weiss nicht ob mein Inferno GT2 drauf passt. Hat jemand schon Erfahrungen mit der Box gemacht ? Schafft die einen 4.6 ccm Motor ohne Probleme zu starten ? Kann ich auch andere Akku´s benutzen anstatt die Orion ( die Originalen sind ja kaum zu bezahlen) ? Wie lange/oft kann man seinen Motor damit starten wenn er mal Startschwierigkeiten hat ( kalte Kerze etc. ) ?

                              Würdé mich über nen Erfahrungsbericht oder ähnliches freuen.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X