Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

HILFE!! Carbon Breaker erste einführung!!!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • HILFE!! Carbon Breaker erste einführung!!!

    hallo,
    ich brauche umbedingt HILFE! bin schon am Verzweifeln!!!

    habe mir carbon breaker gestern gekauft und eine MC30 2,4GHz Fernsteueranlage (wurde mir empfohlen)!

    ich probiere mein Problem so detaliert zu beschreiben wie ich kann:

    mit der orginal Fernsteuerung habe ich das auto nicht in Betrieb genommen, ich habe sofort den Empfänger von der neuen eingebaut und wollte mit der neuen loslegen!
    als ich die steuerfunkiton überprüfen wollte, haben die Räder nur sehr schwach funktioniert (sie drehten aber) also, habe ich über Nacht den Akku aufgeladen.

    Als ich den Akku wieder einsetzte, passierte folgendes:

    ich schaltete die Fernsteuerung ein, sie fährt hoch und sagt das alles o.k ist und dann schalte ich den Empfänger ein.
    Die Räder drehen sich nach rechts, bleiben ca 3 sekunden stehen und dann drehen sie sich nach rechts und ich höre einen leisen aber hochen Ton der meiner Meinung nach aus dem Bereich Gas kommt.

    Am FS ist eine Rote LED die ständig leuchtet und an dem neuen empfänger ist eine LED die aus ist. FS ist orginal von Auto!

    Mit der neuen Fernsteuerung kann ich machen was ich will und am auto tut sich nichts!! ich drehe das rädchen und die räder bewegen sich nicht. ( Räder liegen nicht am Boden auf)

    Als nächsten Schritt habe ich den Empfänger am Sender angemeldet und es tut sich immer noch nichts!!!

    ich habe die Anleitungen schon 3x durchgelesen und finde den fehler nicht!!
    soll ich den MOtor erst starten???? keine Anhung!!!

    vielleicht liegt er einfach zwischen meinen OHREN!

    bin langsam voll am verzweifeln!
    hilft mir bitte!!
    vielleicht auch Telefonisch, ich rufe gerne an!!
    möche endlich mal fahren!!!
    Meine e-mail: xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

    EDIT:
    Bitte keine E-Mail Adressen oder Telefon Nummern veröffentlichen,
    zur privaten Komunikation die "Private Nachricht" verwenden!
    Gruß McLaren

  • #2
    Re: HILFE!! Carbon Breaker erste einführung!!!

    Schmeisse mal den original FS raus.....in der MC-30 ist doch soweit ich weiss eins eingebaut...im Empänger....vielleicht gehts dann.....

    Kommentar


    • #3
      Re: HILFE!! Carbon Breaker erste einführung!!!

      habe ich grad gemacht, tut sich immer noch nichts!! das gleiche problem

      Kommentar


      • #4
        Re: HILFE!! Carbon Breaker erste einführung!!!

        hi,
        das problem bei mir hat sich gelösst, das auto war defekt, habe ein neues bekommen und es funkioniert.
        wie fahre ich das auto am besten ein???
        wie funktioniert das.
        in der anleitung habe ich gelesen 3sec gas, 5 sec leerlauf und das 2 tankfüllungen.
        wie würdet ihr dort vorgehen???
        gruß

        Kommentar


        • #5
          Re: HILFE!! Carbon Breaker erste einführung!!!

          Zwei Tanks recht fett gestellt lassen und mit maximal mittlerer Drehzahl fahren ... Dann Tank für Tank den Motor auf Leistung stellen immer in relativ kleinen Schritten ... Fettes Gemisch eigentlich immer um genug Schmierung beim einlaufen des Kolbens und des Kolbenrings zu haben.

          So würd ich es machen nach etlichen Berichten zufolge. Noch bin ich nicht im Grossmodellbereich vertreten bin aber auf dem Weg dort hin und belese mich zur Zeit was Motoren und Technik angeht.

          Kommentar


          • #6
            Re: HILFE!! Carbon Breaker erste einführung!!!

            Einfach fahren, halber Tank max. Halbgas und dann feuer.
            Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
            Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
            Facebook Google+ zuendy.de
            Willst du mir etwas gutes tun?

            Kommentar


            • #7
              Re: HILFE!! Carbon Breaker erste einführung!!!

              hallo,
              danke, wollt ich so machen, doch war wohl nix damit!!!
              als ich die carre anschmiss, führ sie vollgass los!!!!
              gott sei dank hielt ich die hinterräder hoch!!
              die lenkung hat funktioniert doch die bremse und gas hat nicht auf die Funke reagiert!
              gestern tat noch alles!! Was kann das sein???
              kann mir jemand helfen`?`
              Gruß

              Kommentar


              • #8
                Re: HILFE!! Carbon Breaker erste einführung!!!

                Es reicht übrigens die Frage EINMAL zu stellen.. Es nervt einfach immer wieder das gleich Zeug zu lesen.

                Antwort:
                Kabelbruch, Servo mit spontaner Unlust. Solls alles mal geben.
                Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                Facebook Google+ zuendy.de
                Willst du mir etwas gutes tun?

                Kommentar


                • #9
                  Re: HILFE!! Carbon Breaker erste einführung!!!

                  Dann hier nochmal meine Antwort:
                  Es kann sein das du dein Failsave falsch eingestellt hast und wenn du den dritten Kanal an der Funke aus hast dann geht is in Failsave Position.
                  Hast du denn überhaupt ein Failsave ??
                  und welche Funke hast du ??

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: HILFE!! Carbon Breaker erste einführung!!!

                    oh mann,
                    ich habe die carre schon ne woche und noch keinen meter gefahren, ständig ist das was dran.
                    ich habe die Funke MC30, ist mir beim kauf empfohlen worden!!
                    das failsave ist das orginale!!!
                    gestern hat ja noch alles funktioniert, heut nicht mehr!!
                    wie meinst du das, mit dem einstellen?=??
                    meinst du die kleine schraube direkt am failsave???
                    ich verstehe noch nicht alle fachbegriffe hier weil ich neu in dem geschäft bin.
                    momentan bin ich nur total angepisst wegen der carre!!!!

                    danke im vorraus für eure hilfe!!

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: HILFE!! Carbon Breaker erste einführung!!!

                      wie meinst du das??? das der dritte kanal aus ist??? der ist doch nicht belegt, oder???
                      ich verstehe nicht ganz!!
                      bitte in kindersprache erklären!!!

                      habt geduld und nerven mit mir!

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: HILFE!! Carbon Breaker erste einführung!!!

                        Also die Funke hat ja ein internes Failsave welches du einstellen musst. Dieses einstellen wird in der Anleitung erklärt:[attachment=0]Failsave.png[/attachment]
                        MUSSTE DRAUFKLICKEN DANN WIRD DAS GROß

                        Wenn du aber noch ein extra Failsave auf dem dritten kanal hast musst du das auch einstellen und das interne ausstellen. Aber wenn du kein extra Failsave hast dann vergiss das mit dem dritten kanal.
                        Angehängte Dateien

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: HILFE!! Carbon Breaker erste einführung!!!

                          Zitat von BlackHomer
                          Zwei Tanks recht fett gestellt lassen und mit maximal mittlerer Drehzahl fahren ... Dann Tank für Tank den Motor auf Leistung stellen immer in relativ kleinen Schritten ... Fettes Gemisch eigentlich immer um genug Schmierung beim einlaufen des Kolbens und des Kolbenrings zu haben.

                          So würd ich es machen nach etlichen Berichten zufolge. Noch bin ich nicht im Grossmodellbereich vertreten bin aber auf dem Weg dort hin und belese mich zur Zeit was Motoren und Technik angeht.
                          Ich dneke es ist eh generell besser wenn du ihn etwas fetter laufen lässt und er immer etwas bläulich/weißlich dampft da der Motor ja nur durch den Sprit geschmiert wird und umso mehr schmiere umso länger hält er.
                          Ich mein nen bisschen fetter kann nicht schaden, der Motor hällt länger.
                          Ok, du hast nen kleinen Leistungsverlust, aber na und?
                          hellau again

                          Kommentar


                          • #14
                            Re: HILFE!! Carbon Breaker erste einführung!!!

                            mehr gemisch heisst nicht längere lebensdauer,da es bei zu viel gemisch auch viel mehr an unverbranntes gemisch zurückbleibt und dies auch gleichzeitig zuviel verkokung aufweisst.man kann ein klitze kleines bisl mehr gemisch durchlassen doch ist es meiner meinung nach empfehlenswerter den motor auf optimale leistung einzustellen (saubere verbrennung).

                            Kommentar


                            • #15
                              Re: HILFE!! Carbon Breaker erste einführung!!!

                              Ja stimmt, zu viel ist auch wieder schlecht...
                              Aber ich versuche so optimal wie möglich, aber lieber etwas fetter as zu mager
                              hellau again

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X