B6AC Multilader für Akkus im Modellbau Test

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • AW: B6AC Multilader für Akkus im Modellbau Test

    Dann Danke erstmal, bin jetzt am laden vom 6V 1200mAh Hump pack, mal sehen was dabei rauskommt

    Kommentar


    • AW: B6AC Multilader für Akkus im Modellbau Test

      Eine frage zum Laden. Ich hab eine lipo 5000 3c. Wenn ich den zum laden anstecke is nach 120 min Schluss mit Laden. Lade mit Balancer und 1A Ladestrom.
      Geht das auch ohne zeit das der B6 automatischnerkennt wenn der lipo voll ist und dann erst das Laden beendet? Oder reichen die 2 Stunden aus?
      DTM Mercedes 1:8 (Kyosho), RedBull RB7 1:7 (Kyosho), F2004 1:8(Kyosho), Hummer H1 1:7 (Kyosho)
      Carson FY 8 Brushless Buggy 1:8
      Tamiya TA-02 Astra DTM 1:10, Vodafone McLaren MP4-24. 1:10
      Ansman Virus 2.0 1:8
      HPI WR8 3.0 Abu Dabi 1:8
      Reely Carbon Fighter 4WD 1:6
      Heng Loger Tiger 1 Panzer
      NQD Speedboot PX-16
      Quadcopter Syma X5C

      ------------------------------------------------------------------------------------

      http:// winsen-racers. jimdo.com/

      https://www.youtube.com/user/WinsenRacers

      Kommentar


      • AW: B6AC Multilader für Akkus im Modellbau Test

        Es gibt mehrere Möglichkeiten damit das Gerät abschaltet. Ich würde an deiner Stelle mal den Timer in den Einstellungen aus machen, der ist Standardmäßig auf 120 min darum ist bei dir dann immer ende .
        Versuch es dann nochmal, normaler weise sollte er dann per Delta Peak zur richtigen Zeit (Akku voll) selbst abschalten. Habe selber noch nicht so viel erfahrung mit dem gerät vielleicht kann jemand meine Antwort noch ergänzen.

        Kommentar


        • AW: B6AC Multilader für Akkus im Modellbau Test

          Ok danke, Werders mal versuchen. Wie ist denn dann so ungefähr die landezeit? Will ihn ja nicht überladen
          DTM Mercedes 1:8 (Kyosho), RedBull RB7 1:7 (Kyosho), F2004 1:8(Kyosho), Hummer H1 1:7 (Kyosho)
          Carson FY 8 Brushless Buggy 1:8
          Tamiya TA-02 Astra DTM 1:10, Vodafone McLaren MP4-24. 1:10
          Ansman Virus 2.0 1:8
          HPI WR8 3.0 Abu Dabi 1:8
          Reely Carbon Fighter 4WD 1:6
          Heng Loger Tiger 1 Panzer
          NQD Speedboot PX-16
          Quadcopter Syma X5C

          ------------------------------------------------------------------------------------

          http:// winsen-racers. jimdo.com/

          https://www.youtube.com/user/WinsenRacers

          Kommentar


          • AW: B6AC Multilader für Akkus im Modellbau Test

            Ich glaube bei Lipo kannst du volles rohr gehen, also bei 5000mAh kannst du mit 5A laden dann sollte er theoretisch nach 1h (praktisch 1,5h) voll sein. Beim Laden geht auch Strom verloren und in den Akku passt bestimmt auch ein bisschen mehr als die 5000mAh, meistens erreichen die Akkus eine höhere elektr. Ladung als angegeben. Von daher solltest du auf das Display gucken wieviel mAh er bereits während des Ladens in den Akku gepumpt hat. Wenn dein Akku leer ist und mehr als 6000mAh aufnimmt müssten wir was an den Einstellungen ändern für die Delta Peak Abschaltung... aber probier das mal... normal schaltet er richtig ab.
            bei 1A würde ich ca. 7h sagen (5000mAh Akku)
            Zuletzt geändert von tubbi; 12.06.2013, 19:06.

            Kommentar


            • AW: B6AC Multilader für Akkus im Modellbau Test

              Weist du zufällig mit wieviel c der lipo geladen werden darf.. Normal lädt man ein 5000mah mit 5A. Dann brauchst bloß so ca. 1 std. Das mit delta peak gibt es bei lipos nicht. Der schaltet automatisch dann ab wenn die Zellen ausgeglichen und voll sind.

              Kommentar


              • AW: B6AC Multilader für Akkus im Modellbau Test

                Nachdem das letztens mit dem Glühkerzenstecker aufladen (1Zeller NiCd) und der Delta Peak Abschaltung so gut geklappt hat habe ich heute versucht meinen Hump Pack (6V 5-Zeller NiMH 1200mAh) zu laden. Ich habe ihn erst Entladen und dann mit 0,2 mAh geladen (Delta Peak Default = 7 mV), schaltet aber nicht automatisch ab (sind ca. 1800 mAh reingeflossen bis ich den Stecker gezogen habe). Nun nochmal versucht, mit 0,2A entladen und nur 850mAh raus gekriegt. Dann direkt geladen mit 0,2A und 5mV Delta Peak und schaltet immer noch nicht automatisch ab... war jetzt bei 2500+ als ich den Stecker gezogen hab :O (war unterwegs). Der Hump pack war lau warm... Was kann ich ändern damit der Akku evtl. ohne Timer oder Kapazitätsgrenze autom. abschaltet per Delta Peak oder wie soll ich ihn am besten abschalten lassen?

                Kommentar


                • AW: B6AC Multilader für Akkus im Modellbau Test

                  Nix kannst du daran ändern. Kapazitätsgrenze rein und gut. Ist bei NiMhs manchmal einfach so. Lau Warm ist auch okay. Wenns über 40°C kann man anfangen sich gedanken zu machen.
                  Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                  Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                  Facebook zuendy.de
                  Willst du mir etwas gutes tun?

                  Kommentar


                  • AW: B6AC Multilader für Akkus im Modellbau Test

                    Ist das Ladegerät zu empfehlen für LiPo 3s?

                    https://rover.ebay.com/rover/1/707-53477-19255-0/1?ff3=4&pub=5574874323&toolid=10001&campid=5336691781&customid=&mpre=http%3A%2F%2Fwww.ebay.de%2Fitm%2FIMAX-B6AC-RC-...item4608ecf988

                    Bin auf der Suche nach einem günstigen Einsteigergerät

                    Kommentar


                    • AW: B6AC Multilader für Akkus im Modellbau Test

                      Ne is es nich guck mal im Forum nach HYPE X7 Plus


                      Teletubbies - Die Gangsta aus dem Hügelghetto Hubschrauber können nicht fliegen sie sind nur so hässlich das sie die Erde abstößt aber sie leider manchmal mit voller Wucht wieder anzieht
                      http://www.youtube.com/user/1134Beafer<-- über ein Abo würde ich mich freuen
                      http://marchis-rc-modelle.jimdo.com/
                      Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.

                      Kommentar


                      • AW: B6AC Multilader für Akkus im Modellbau Test

                        Zitat von Martin Marchi Schanaan Beitrag anzeigen
                        Ne is es nich guck mal im Forum nach HYPE X7 Plus
                        Ok

                        Kommentar


                        • AW: B6AC Multilader für Akkus im Modellbau Test

                          Also ich bin mit dem B6AC sehr zufrieden...
                          DTM Mercedes 1:8 (Kyosho), RedBull RB7 1:7 (Kyosho), F2004 1:8(Kyosho), Hummer H1 1:7 (Kyosho)
                          Carson FY 8 Brushless Buggy 1:8
                          Tamiya TA-02 Astra DTM 1:10, Vodafone McLaren MP4-24. 1:10
                          Ansman Virus 2.0 1:8
                          HPI WR8 3.0 Abu Dabi 1:8
                          Reely Carbon Fighter 4WD 1:6
                          Heng Loger Tiger 1 Panzer
                          NQD Speedboot PX-16
                          Quadcopter Syma X5C

                          ------------------------------------------------------------------------------------

                          http:// winsen-racers. jimdo.com/

                          https://www.youtube.com/user/WinsenRacers

                          Kommentar


                          • AW: B6AC Multilader für Akkus im Modellbau Test

                            Wichtig ist halt, dass das IMax ein zertifiziertes IMax ist.

                            Mein Vater hat eins, welches nur bis 2s ordentlich lädt. Vom meinem Bruder ist das Netzteil hochgegangen. Meins... zuerst hats die Tasten reingedrückt, dann hatte ich eine kalte Lötstelle bei 4s entdeckt und zum Schluss musste ich eben noch das Netzteil wechseln. Von Einigen las ich das dieses Teil nicht einmal bei der Inbetriebnahme anging.
                            Das Risiko ist einfach sehr hoch Schrott zu kaufen, wenn es kein zertifiziertes IMax ist.

                            Naja und da Zerfikate auch fälschbar sind...
                            Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                            Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                            Facebook zuendy.de
                            Willst du mir etwas gutes tun?

                            Kommentar


                            • AW: B6AC Multilader für Akkus im Modellbau Test

                              Da hast du wohl recht, dennoch kann man ja das nicht verallgemeinern. Es ist richtig das die China Kopien Mist sind aber die Orginalen brauchen sich hinter kein Hype etc.. verstecken.
                              DTM Mercedes 1:8 (Kyosho), RedBull RB7 1:7 (Kyosho), F2004 1:8(Kyosho), Hummer H1 1:7 (Kyosho)
                              Carson FY 8 Brushless Buggy 1:8
                              Tamiya TA-02 Astra DTM 1:10, Vodafone McLaren MP4-24. 1:10
                              Ansman Virus 2.0 1:8
                              HPI WR8 3.0 Abu Dabi 1:8
                              Reely Carbon Fighter 4WD 1:6
                              Heng Loger Tiger 1 Panzer
                              NQD Speedboot PX-16
                              Quadcopter Syma X5C

                              ------------------------------------------------------------------------------------

                              http:// winsen-racers. jimdo.com/

                              https://www.youtube.com/user/WinsenRacers

                              Kommentar


                              • AW: B6AC Multilader für Akkus im Modellbau Test

                                Der Verlinkte ist jedoch eine Kopie.

                                Artikel kann optisch leicht abweichen von den Bildern!

                                nicht original IMAX, aber sehr gut Qualität!!
                                Habe leider schon zuviel hier lesen müssen, wie die Modellbauer dem auf dem Leim gegangen sind. Deswegen wirds nicht mehr empfohlen, den Schuh ziehe ich mir nicht mehr an.

                                Keene Lust mehr auf die IMax Diskussion. ^^ Ist seit mittlerweile 2 Jahren immer das Gleiche. Das jedes mal aufzudrösseln, das treibt mit den Puls in die Höhe. Deswegen kauft ein Hype X7, das hat noch Keiner kopiert.
                                Zuletzt geändert von zuendy; 28.10.2013, 19:06.
                                Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                                Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                                Facebook zuendy.de
                                Willst du mir etwas gutes tun?

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X
                                Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung