Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Löten im Modellbau

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Löten im Modellbau

    Mal ein kleiner Einstieg in unser heiß geliebtes Thema dem löten/verlöten/verzinen von Kabeln, Kontakten und ähnlichem. Generell ist dieser Post an Anfänger gerichtet die auch mal abseits vom „RTR und Out of the Box denken“ wandeln wollen.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: loeten-set.jpg
Ansichten: 3
Größe: 112,8 KB
ID: 265306

    Zuerst einmal stellt sich die Frage: Was braucht man denn so alles?
    • Lötkolben min. 50W (ansonsten machts keinen Spaß Kabel >2 mm² zu verzinnen)

    • Flussmittel

    • Lötzinn

    • was scharfes um die Isolierung abzutrennen

    • Schrumpfschlauch oder Klebeband

    • etwas zum reinigen für die Lötspitze


    Lötkolben
    Ob es nun wie auf dem Bild eine Lötstation sein muss, sei mal dahingestellt. Ein einfacher Lötkolben reicht vollkommen aus. Was wichtig für einen Lötkolben ist sind die ca. 50W (ob nun 40 oder 60 ist egal) und der Lötkolben sollte ca. 320°C erreichen. Für Platinen sollte der Kolben eine max. Temperatur von 300°C haben, dies ist jedoch erstmal nicht Relevant.

    Flussmittel
    Einleitend zum Flussmittel ist zu sagen, es bricht unmittelbar vor dem Auftrag des Zinns die Oxidationsschicht auf und schützt die Oberfläche als Flüssigkeit vor der Oxidation bis zum zinnauftrag.
    Es gibt verschiedene Arten von Flussmitteln, um unser Werkstück vor weiterer Korrosion zu schützen sollte Kolophonium verwand werden. Lötwasser und auch das beliebte Lötfett hinterlassen lebenslang Rückstände die definitiv zur Korrosion führen. Zudem sind Lötwasser und Lötfett elektrisch leitend. Eine unsichtbare Verbindung zwischen Plus und Minus ist nicht gerade förderlich, um auch Spaß an unserem Hobby zu haben.

    Lötzinn
    Als Lötzinn verwende ich immernoch gern Legierungen mit Blei-Anteil. Mit den Bleilosen habe ich so meine Probleme, die Lötstellen werden bei mir nicht wirklich toll. Man kann beim Zinn auch unterscheiden zwischen „reinem“ Lötzinn und Lötzinn mit Lotseele. In dieser Seele ist meist Kolophonium. Ein Flussmittel wie zuvor angesprochen.
    Bei 70°C fängt die Seele an sich zu verflüssigen und die Oberfläche zu reinigen. Bei ca. 280°C verflüssigt sich unser Zinn.
    Ich selbst nutze S-Sn60Pb39Cu1 (60% Zinn, 39% Blei, 1% Kupfer).

    Vorgang des Lötens
    Nun endlich zu eigentlichen Vorgang des Lötens.
    Um den maximal möglichen Querschnitt für unseren begehrten Strom zu erzielen, sollten die Gegenstücke vor dem verlöten verzinnt werden. Ich erhitze gern das Kabel von unten und halte von oben her das Zinn drauf. So kann die Hitze das Kupfer/Silber sehr gut durchdringen und sobald das Zinn flüssig wird hat das Kabel die nötige Temperatur erreicht.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: kabel-verzinnen.jpg
Ansichten: 2
Größe: 86,8 KB
ID: 265307Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: connector-verzinnen-00.jpg
Ansichten: 2
Größe: 72,8 KB
ID: 265308Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: connector-verzinnen.jpg
Ansichten: 2
Größe: 74,1 KB
ID: 265309

    Vorher gebe ich auf die Lötspitze immer noch ein wenig Zinn, damit die Wärme besser an den Draht abgegeben wird.
    Sind beide Teile verzinnt reicht es im Normalfall beide Gegenstücke zusammen zu halten und zu erhitzen. Im meinem Fall habe ich ein paar Connectoren verbaut, um möglichst flexibel zu bleiben. Hier musste ich beim verbinden noch mit Zinn nachsetzen.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: loeten-fertig.jpg
Ansichten: 2
Größe: 80,5 KB
ID: 265310

    Damit ihr die maximal mögliche Leistung von eurem Akku abgreifen könnt und die optimalste Power aus eurem Motor rausholt ist es von entscheidender Wichtigkeit den Querschnitt so wenig wie möglich zu reduzieren.

    So sieht nun mein Set aus. Aktuell ist einfaches Klebeband um die Connectoren gewickelt. Das mag für eine Zeit gut gehen, jedoch werde ich diesen Mangel schnellstmöglich mit Schrumpfschlauch beheben.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: fertig.jpg
Ansichten: 2
Größe: 89,2 KB
ID: 265311

    Wenn es Anmerkungen, Kritik, Fragen oder was auch immer gibt gebt laut.
    Zuletzt geändert von zuendy; 19.08.2011, 17:45.
    Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
    Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
    Facebook Google+ zuendy.de
    Willst du mir etwas gutes tun?

  • #2
    Re: Löten im Modellbau

    Super !
    Ich bin zwar schon n alter Hase im Modellbau aber
    das nenn ich mal ne Gute Erklärung.
    Ab heute heißt Du bei mir *Erklärbär*

    Kommentar


    • #3
      Re: Löten im Modellbau

      @ zuendy

      Hast super erklärt ... wenn ich mir meine ersten Kenntnisse nicht zufällig in der Ausbildung gesammelt hätte und ich totaler Einsteiger gewesen wäre dann wäre dies sicherlich eine riesen Hilfe gewesen. Zwar arbeite ich mit Lötzinn welches ein Flussmittel integriert hat aber das ist ja jeden selber überlassen.

      Super Bilder dazu.

      Jetzt mal ne Frage ... machst Du Dir vorher eigentlich nen Text zurecht ( also auf Papier ) und dann noch die Bilder dazu ??? Ich brauch ja meist auch schon was länger wenn ich nen längeren Text mit Bildern einstelle.

      Gruß Jens

      Kommentar


      • #4
        Re: Löten im Modellbau

        - Zuerst wird ein kleiner Ablaufplan erstellt, abhängig vom Schwierigkeitsgrad und ob ichs schonmal gemacht habe, schriftlich auf Papier oder einfach nur in Gedanken. Das mache ich damit ich weiß an welchem Zeitpunkt es sinnvoll ist Bilder zu machen
        - Dann arbeite ich diesen Ablaufplan ab, wenn mir dabei nochwas auffällt passe ich diesen Plan an
        - Bilder werden nun Bearbeitet (Detailausschnitte, Bildgröße, Komprimierung)
        - Weiterhin wird danach der Text via Word vorgeschrieben, an den Stellen wo ein Bild eingefügt wird kommt der Dateiname von den Bildern als Platzhalter hin
        - einfügen in RCSKY
        - nun überlasse ich es dem Schicksal was damit passiert und ergänze evtl. eure Anmerkungen.
        Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
        Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
        Facebook Google+ zuendy.de
        Willst du mir etwas gutes tun?

        Kommentar


        • #5
          Re: Löten im Modellbau

          wie immer detailiert ausgeführt

          Kommentar


          • #6
            Re: Löten im Modellbau

            Sehr gut erklärt!
            IUnd ich liebe Löten...

            Ich hab mir mein eigenes Fahrradrücklicht mit Standlicht gelötet^^
            hellau again

            Kommentar


            • #7
              Re: Löten im Modellbau

              Na siehst Du zuendy ... es gibt genug Leutz die gerne Löten ... da ist Deine Anleitung gerade richtig gekommen ... denke mal das der Ein oder Andere vielleicht seine Hemmungen über Bord schmeisst und jetzt selber anfängt zu Löten. Es kann ne Menge Kohle sparen ... gerade im Bereich Beleuchtung von RC Modellen. Meist sind die fertigen bei Ebay zu erwerbenden Artikel recht teuer und schlecht ausgestattet.

              Viel Erfolg an alle die sich die Mühe machen und sich etwas Elektrotechnik aneignen.

              Kommentar


              • #8
                Re: Löten im Modellbau

                So ist es...
                Na dann, frohes schaffen
                hellau again

                Kommentar


                • #9
                  Re: Löten im Modellbau

                  hab mir darauf hin auch dieses ding mit der lupe gekauft . 3te hand nennt sich dat ^^ heut morgen bei netto , kuck im angebotskram rum ahhhhh dat ding kenn ich . löten ? zuendy? jaaa sowat hab ich nicht . 3,99,- cool , mitnehem

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: Löten im Modellbau

                    Die dritte Hand ist genial. Kann man immer gebrauchen.
                    Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                    Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                    Facebook Google+ zuendy.de
                    Willst du mir etwas gutes tun?

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: Löten im Modellbau

                      ich hab n drittes bein
                      Beschleunigung ist, wenn Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr fließen

                      JQ The YELLOW Car
                      JQ The Engine (efra 2011)
                      OS 19 xz-b (efra 2100)
                      Reedy vr121.st
                      Spektrum s6090, Savöx 1268
                      DX 4S

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: Löten im Modellbau

                        Das baumelt aber 99% seiner Lebenszeit nur sinnlos rum.
                        Und nun wieder Back to Topic. Hab den Thread nicht dafür erstellt, dass hier Witze gerissen werden. War schon ein ganzes Stück aufwendig.
                        Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                        Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                        Facebook Google+ zuendy.de
                        Willst du mir etwas gutes tun?

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: Löten im Modellbau

                          Oui Chef^^
                          hellau again

                          Kommentar


                          • #14
                            Re: Löten im Modellbau

                            Tach ihr Löter

                            Wollt mal so in die Runde fragen ... wenn ihr ne Reihenschaltung bei den LED-Beleuchtungen bastelt wo setzt ihr den Widerstand ??? Oder verbaut ihr gar keine Widerstände und lasst sie dann einfach so an den 9Volt Block ???

                            Beispiel:

                            9V Spannung ... daran kommen zwei LED´s mit 3,5 Volt ... also zusammen 7 Volt ... Rest 2 Volt ... Verbrauch Gruppenstrom 20 mA ... also würde ein Widerstand von 100 Ohm gebraucht.

                            Ich bastel den Widerstand meistens direkt an die LED + verbinde dann - mit der nächsten LED + ... zack ne Litze dran und zur Spannungsquelle. Hab jetzt gerade leider kein Bild zur Hand.
                            Bis jetzt hat alles gehalten und mir ist noch keine LED hochgegangen.

                            Gruß Jens

                            Kommentar


                            • #15
                              Re: Löten im Modellbau

                              Ist egal, wo der Widerstand hängt.
                              Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                              Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                              Facebook Google+ zuendy.de
                              Willst du mir etwas gutes tun?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X