Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

RCSKY Treffen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Große Scheisse passiert!!!

    Gestern Abend kam meine Mum mit meinem Auto nach Hause und meinte da schleift irgendwas. Gut, ich mich rein gehockt, Probefahrt gemacht und das Schleifen ebenfalls gehört.

    Nunja, eindeutig die Bremsen.

    Ich dann heut in aller Früh nach den Bremsen geschaut und raus kam dieses Ergebnis:



    Bremsbelag bis aufs Eisen runter.

    Ganzen Ersatzteilehändler Telefonisch abgeklapptert und alle können frühestens am Montag liefern. SCHEISSE man. Und ich hab mich so gefreut. Aber so kann ich auf keinen Fall 900km fahren.

    Kasse gibt auch kein Leihwagen her und Auto von den Eltern krieg ich auch nicht.
    Vielleicht bekomm ich noch irgendwie einen Fahrbaren Untersatz und kann doch noch kommen.

    Die Hoffnung stirbt zuletzt.

    Gruß
    Daniel
    beste grüße

    Mein Hangar

  • #2
    Zum Glück ists vor der Fahrt aufgefallen. Damit kann ja sonstwas passieren o.O

    A common mistake that people make when trying to design something completely foolproof is to underestimate the ingenuity of complete fools.
    ...

    Kommentar


    • #3
      Ärgerlich ... aber wirklich gut das es vor der fahrt aufgefallen ist ... Komm bloß nicht auf die Idee damit noch viel zu fahren, bei "Metall auf Metall" nutzen sich die Bremsscheiben ebenfalls sehr schnell ab und werden dir dann in kürzester Zeit um die Ohren fliegen
      Gruß Toschi

      Aktuelle: MCD RR V4 /
      Traxxas Summit / Tamiya TA-02 Ford F-150

      Ehemalige:
      R.I.P. Alumienchen (Alu Carbon Fighter Benziner 1:6) / Traxxas E-Revo VXL 1:16 / Tamiya TT-01

      Kommentar


      • #4
        Ach mann... Kacke.

        Kommentar


        • #5
          Da hab ich mal wieder gemerkt das man beim Räder wechseln sich nicht nur den äusseren Belag betrachtet. Der hat nämlich noch eine gute Belagstärke.

          Blöd das niemand für so eine Japanerschüssel Scheiben und Beläge an Lager hat. Selbst bei Suzuki selbst war vor Montag nichts machbar.

          Das sowas immer mir bei solchen Vorhaben passieren muss.

          Letztes Jahr als ich nach Belgien bin war schon was. Kam morgens ans Auto und Reifen platt. Schraube drin gesteckt. Und da wollte ich auch Zelten
          beste grüße

          Mein Hangar

          Kommentar


          • #6
            Welch Zufall, als wir vom treffen zurückgefahren sind, hat es manchmal auch so einen komischen Tinitusartigen Ton gegeben und als wir heute gefahren sind, wars total laut und durchgehend. Ab inne Werkstatt, ebenfalls Bremsbeläge runter. Aber unsere hatten sie wohl vorrätig, zack überall neue drauf und alles wieder io.
            hellau again

            Kommentar


            • #7
              Dann habt ihr sehr Wahrscheinlich ein aktuelleres Modell. Bei einem 14 Jährigen Fahrzeug ist das leider nicht der Fall gewesen.
              beste grüße

              Mein Hangar

              Kommentar


              • #8
                Ja, wirklich leider :/
                hellau again

                Kommentar


                • #9
                  Mensch da habt Ihr ja auch Schwein gehabt das NICHTS passiert ist!!! Hätte ja auch böse ausgehen können!
                  Carson Specter 1; TT MTA-4 S28; Tamiya TT-01 E + SuperFighter GR;
                  Losi SCT Strike + MicroDesertTruck 1:36 + MiniRockCrawler 1:18;
                  Reely CF 4 WD + Ice Tiger + Blue Tanga; HPI Blitz;
                  KM Baja Buggy; Ansmann Rock Ruler

                  Spektrum DX3E 2,4 GHz; HK-GT3B 2,4 GHz

                  Kommentar


                  • #10
                    Naja, wir haben mal in der Werkstatt nachgefragt, dieses tinitusartige Geräusch ist gewollt, und zwar ist in neuen Bremsscheiben ein Draht eingearbeitet, der für diese Warntöne sorgt... Da kann man noch ohne Bedenken nen paar Tage fahren...
                    hellau again

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X