Wie bekomme ich auf meinen CF-Pro möglichst viel leitstung?

  • Da der Threadopener ja schon eine Entscheidung getroffen hat... What ever ;)


    Ich habe hier eine offene +2mm Stroke, war ein eBay Schnapper für 2€ :D


    Also, kann ich ohne weitere Änderungen folgende Teile in meinen CF-Motor einbauen?
    Macht es bei dem CF-Motor überhaupt Sinn?


    +2mm Stroke (offen)
    Drag Seals
    bessere Kolbenringe (falls das hilft die Verdichtung zu erhöhen???)


    würde den Motor weiter mit der Victory Pro Pipe betreiben...


    Was meint Ihr wie lange der Motor das dann noch aushält?

    Und... was würdet Ihr noch verändern um mehr Leistung aus dem Motor heraus zu holen?

  • Quote from Oberst;153259

    ...aber wenn ich mich nicht irre reden wir hier von einem cf
    das heisst für mich : wenn jemand einen cf hat und ne frage stellt wie "Wer kann mir sagen wie ich meinen CF-Pro umbauen kann um möglichst viel Leistung zu bekommen " dann ist das budget nicht all zu hoch "(nicht falsch verstehen) weil sonnst hätte er sich ja keinen cf gekauft sondern ein "gescheites car "
    wenn ich nun z.b. einen g260 und ein samba oder gleich ein bidi und nen walbro verbaue heisst das mann muss auch was am antriebsstrang machen (wie du ja schon angedeutet hast )und ruck zuck hat er dann 500 € in seinen cf gesteckt . und das sprengt den ramen . ...


    Das die CF-Besitzer nicht so hoch im Kurs stehen hab ich ja schon gemerkt, find es aber eigentlich schwachsinnig. Es sind ja auch viele dabei die erst einmal in das Thema reinschnuppern wollen, und die freuen sich bestimmt über jeden Support.


    Aber du hast recht, man könnte davon ausgehen das es Budgettechnisch nicht so gut ausschaut.


    Ich habe, entgegen der breiten Masse, schon weit über 1000€ in meinen CF investiert, und er wird nach und nach und immer mehr zu meinem Traum RC-Car...


    Einen 270er Zenoah möchte ich mir auch noch kaufen wenn mein Motor geplatzt ist, und wenn mal was am Antriebsstrang fliegt, kommen da halt Teile vom MCD rein.
    Daher will ich wissen ob es sich lohnt den CF-Motor zu tunen um mal auf den Geschmack zu kommen...

  • schau mal da http://www.hj-racing.de/ evtl hilft dir das weiter
    den inhaber kenne ich persöhnlich der macht gute arbeit

    HPI Baja 5b 2.0 --- Traxxas Summit --- Traxxas E-Revo mit mamba set --- Axial Wraith --- Vaterra Twin Hammers --- Losi Micro 1:24 --- usw ---
    wenn ich du wäre dann wäre ich lieber ich

  • Post by Stoffelchen ().

    The post was deleted, no further information is available.
  • Damit hau ich nen 270er locker wech :D


    Ausserdem sind 2 Bolt Motoren keineswegs schlecht....
    Hatte damit noch nie Probleme.....
    Gute Teflondichtungen rein....
    Gewissenhaft zusammengebaut....


    Keinen Stress damit....

  • Sollte normalerweise möglich sein.....


    Zum üben ist der Motor allemal gut....
    Bei normalen Motoren wie Zenoah und so muss man eine Kupferdichtung 1mm verbauen damit so eine Welle passt....
    Im CF Motor sollte das so ohne Probleme gehen weil der Zylinder minimal anders ist...;)

  • :danke: werde das demnächst mal ausprobieren. Dichtsatz und alles hab ich ja auch schon hier.


    [Selbstgespräch an] Gebrauchter, gut eingefahrener Motor und plötzlich ein anderer Weg den der Kolben zurücklegt... mal sehen. Auf jeden Fall neu einfahren. [Selbstgespräch aus];)

    Gibt es sonst noch etwas das ich beachten sollte?

  • So einfahren wie du meinst brauchste den nicht....
    Soviel zu deinem Selbstgespräch......:p


    Denk nur dran.....wenns doch klemmen sollte mit der Welle.....eine 1mm Kupferdichtung....
    Alles andere hält dann da nicht.....

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!