Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tamiya DT-03 Neo Fighter Buggy

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tamiya DT-03 Neo Fighter Buggy

    Was haltet ihr von dem neuem DT-03 von Tamiya.
    Für unter 70 Euro ein Bausatz mit Brushless Regler und Ölis finde ich ihn recht Interessant.

    http://www.rc-news.de/01/2014/tamiya...r-buggy-dt-03/
    Chuck Norris wurde von einer Königskobra gebissen.
    Nach 5 qualvollen Stunden ist die Kobra gestorben!



    Meine Garage:
    - 1/10 Durango DEX 210 (zum Verkauf)
    - 1/10 Traxxas Slash 4WD Brushless
    - 1/10 Robitronic Avid V2 Brushless
    - 1/10 Tamiya TA-05 1,48 CS Drift

    Funke: Spektrum DX3C mit Lipo

  • #2
    AW: Tamiya DT-03 Neo Fighter Buggy

    Ja der Nachfolger des Super Fighter... Mal sehen ob er dei Erwartungen erfüllt.

    Kommentar


    • #3
      AW: Tamiya DT-03 Neo Fighter Buggy

      ja für den preis ist der wirklich interessant und für einen neuen buggy ist in meiner Garage glaub ich platz.
      Meine Garage:
      Tamiya CR-01 Ford Bronco
      Tamiya TT-01 Mitsubishi Lancer Evo X
      Tamiya DT-01 Fighter RX (R.I.P bekomme keine Teile Mehr)
      Eigenbau Tunig Schulbus (noch im der Bauphase)
      Tamiya Ta-02 Ford F150 Baja
      Tamiya Ta-02 Ford Escort Cosworth
      Tamiya Ta-01 Hummer H1
      Tamiya M-05 VW Golf
      Tamiya TT-01 Ford Mustang

      Kommentar


      • #4
        AW: Tamiya DT-03 Neo Fighter Buggy

        klingt auf jeden fall schon mal gut

        bin gerade leider nicht auf dem neusten stand da ich einfach in ÜBERLEBENSARBEIT ersticke ......

        aber bei dem preis kann ein test sicher nicht schaden.....
        Gruß Pat
        Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und ausdruck meiner Kreativität !

        diagnose:M-POSITIV Tex Car Show
        http://bigtexasmodelle.npage.de/
        ...to much to list...

        Kommentar


        • #5
          AW: Tamiya DT-03 Neo Fighter Buggy

          Bin sehr gespannt auf erste Berichte,

          der ist in jedem Fall sehr schmal geworden der neue Fighter Buggy!


          sigpic


          30.12.2013, halt durch Schumi, du schaffst das.

          Kommentar


          • #6
            AW: Tamiya DT-03 Neo Fighter Buggy

            Ich finde ihn auch sehr interessant, besonders da bei dem Neo Fighter Öldruckstoßdämpfer als Hop-up Option beiliegen, was bei dem normalen DT-03 Chassis, laut Anleitung, wohl nicht der Fall ist. Dort sind Reibungsdämpfer verbaut.
            Was mich stört ist, dass der Regler nicht Lipotauglich ist. Das finde ich ist dann wieder überhaupt nicht zeitgemäß.
            Aber für den Preis ist er gekauft (so gut wie )
            Ende März soll er erscheinen, wäre dann ja nächste Woche...

            http://www.tamiya.de/de/produkte/rcm...rtNr=300058587
            Zuletzt geändert von grizzly; 22.03.2014, 09:41.
            Gruß
            Mark

            Tamiya DT-02 Chassis: Holiday Buggy (2010er Version)/Sand Viper, Tamiya DT-03 Neo Fighter
            Axial SCX 10 Jeep Wrangler Rubikon

            Kommentar


            • #7
              AW: Tamiya DT-03 Neo Fighter Buggy

              So der Neo Fighter ist draußen.
              Hier ist ein Build an Review aus Übersee: http://www.thercracer.com/2014/03/ta...build-and.html

              Tuning für das DT-03 ist gleich dem vom DT02.
              Kugellagerset und 19T Rizel mit Modul 0.8
              Chuck Norris wurde von einer Königskobra gebissen.
              Nach 5 qualvollen Stunden ist die Kobra gestorben!



              Meine Garage:
              - 1/10 Durango DEX 210 (zum Verkauf)
              - 1/10 Traxxas Slash 4WD Brushless
              - 1/10 Robitronic Avid V2 Brushless
              - 1/10 Tamiya TA-05 1,48 CS Drift

              Funke: Spektrum DX3C mit Lipo

              Kommentar


              • #8
                AW: Tamiya DT-03 Neo Fighter Buggy

                der ist bei uns seit gestern im Verkauf.

                Kommentar

                Lädt...
                X