Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Probleme beim drehen der Fahrtrichtung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Probleme beim drehen der Fahrtrichtung

    Bei meinen Regler ,von meinen 1:10, kann man Einstellen wie Schnell das Auto Rückwärts Fährt.
    Jetzt habe ich aber gemerkt, wenn ich das auf 50% Stelle, fährt er Vollgas Rückwärts und mit 50% Vorwärts.
    Jetzt habe ich die Kabel am Motor Gedreht, und damit es wieder passt auch die Richtung an der Funke geändert.
    Aber, sobald ich es an der Funke von Rev auf Normal Einstelle, Fährt das Auto nur noch Vorwärts, aber nicht mehr Rückwärts.
    Ab und zu ist er auf einmal Rückwärts gefahren, aber ohne das ich was gemacht habe.
    Stelle ich es wieder auf Rev, dann fährt er beide Richtungen.
    Funke ist eine Spektrum DX3.0.
    Regler, ist der hier: http://www.conrad.de/ce/de/product/2...egler?ref=list
    Hat jemand einen Tip was das ist ?
    Meine Autos:
    1/6: MCD EVO3
    1/8: (Deagostini) DTM Mercedes Nitro, Mugen MBX5T Prospec (Brushless Umbau)
    1/10 Nitro: (Hachette) Nitro Monster Truck 4WD, (Hachette) BMW M3 GTR
    1/10 Elektro: Reely Blue Tanga
    1/14: Scania R620 Highline (Im Bau)

  • #2
    AW: Probleme beim drehen der Fahrtrichtung

    Hy,
    bei Brushles-Motoren kannst du für gewöhnlich die Drehrichtung ändern, in dem du die beiden äußeren Anschlukabel (A und C) tauscht.
    An der Funke musst du nichts machen, einfach alles auf normal lassen.
    Wenn es sich um einen sensored Motor handelt, dann musst du vom Sensorkabel die Pins "1" mit "5" und "2" mit "6" tauschen.

    Was du dann noch machen solltest, ist den Regler neu anlernen, eventuell stimmen dort nicht die jeweiligen Endpunkte.

    Gruß Chris
    Fahrzeug 1: REELY Rex-X Promo II / Motor: XERUN-4274SD 2200kv / ESC: XERUN-150A-SD / Akku: 4S LiPo
    Fahrzeug 2: Tamiya TA-05Ver.II Eagleumbau / Motor: EZRUN 4300kv 9T/ ESC: EZRUN 60A SL / Akku: 2S LiPo
    Fahrzeug 3: Tamiya TT-01R / Motor: Leopard 9200kv 3.5T/ ESC: EZRUN 60A SL / Akku: 2S LiPo
    Catamaran: Surgecrusher / Motor: Leopard 2700kv 3.5D / ESC: Turnigy Marine 120A / Akku: 4S LiPo
    Racedrohne: 250'er Raceframe / Motor: EMAX MT2204 2300kv / ESC: EMAX BL-Heli 12A / Akku: 3S LiPo

    Kommentar

    Lädt...
    X