Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Schmorbraten auf der Servoplatine

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schmorbraten auf der Servoplatine

    Hallo,

    da ich hier im Forum neu bin und schon viel Wertvolle sachen (zum lesen) hier entdeckt hab will ich auch
    mal Senf dazu geben und hier was schreiben.

    Hab meinen CF jetzt ca. 1 1/2 Monate und schon einiges tauschen dürfen. Gestern bei einer kleine und kurzen
    Ausfahrt ist mir der Lenkservo draufgegangen.

    Also wieder heim und das gute Stück in seine Einzelteile zerlegt. Siehe da, die Bodenplatte des Servos ist gebrochen
    und auf der Platine ist ein Chip durchgebrannt. Zwei Kabel sind auch schon leicht angeschmort

    Jetzt bekommt mein Kumpel das Teil in die Hand gedrückt uns soll mal schauen ob er Teile hierfür bekommt (er ist Elektroman).
    Hat jemand von euch sowas schon mal gehabt und dann versucht zu reparieren?

    Mfg Andre

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_0193.jpg
Ansichten: 1
Größe: 89,4 KB
ID: 267561Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_0194.jpg
Ansichten: 1
Größe: 93,7 KB
ID: 267562

  • #2
    AW: Schmorbraten auf der Servoplatine

    für den CF würde ich mir gleich andere Servos kaufen hast du die Servos schon mal gewechselt wenn nicht dann ist das ja ne meisterleistung das die 1 1/2 Monate gehalten haben


    Teletubbies - Die Gangsta aus dem Hügelghetto Hubschrauber können nicht fliegen sie sind nur so hässlich das sie die Erde abstößt aber sie leider manchmal mit voller Wucht wieder anzieht
    http://www.youtube.com/user/1134Beafer<-- über ein Abo würde ich mich freuen
    http://marchis-rc-modelle.jimdo.com/
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.

    Kommentar


    • #3
      AW: Schmorbraten auf der Servoplatine

      Müssen nicht immer nur Conradservos sein, die abrauchen.
      Hab das bei einem nagelneuen digitalen Servo gehabt.
      Direkt aus der Verpackung raus hat der Arm erst wie wild nach rechts und links ausgeschlagen und dann hat's gequalmt.
      Die Stromversorgung ist ebenfalls am "Flaschenhals" geschmolzen.
      Da der Verkäufer nicht kulant ist, werd ichs nun wohl auch mal aufmachen.
      Bericht und Fotos folgen.
      Cars:
      Tamiya:
      MAN TGX 4x2, Ford Aeromax, 2- Achs Containerauflieger, Jeep Wrangler, Street Rover,
      Carson:
      Audi A4 (breit), Dazzler
      Reely: Carbon Breaker, Rhino II,AUDI RS8,
      Vaterra: Twin Hummers
      Helis:
      Align:
      3 mal im Hughes Scale Rumpf: T-Rex 500 mit 4-Blatt, T-Rex 450 mit 5-BLatt, T-Rex 250 Walkera: 4F200LM, Robbe: Solo Pro 130 EC 145 4-Blatt
      Thunder Tiger: Raptor 30 V2, Innovator MD 530 im Align Hughes Scale Rumpf
      Reely:
      Agusta A 109

      Kommentar


      • #4
        AW: Schmorbraten auf der Servoplatine

        ja trotzdem sind die Servos vom CF nicht sahne. Mein nachbar allerdings hatte mit seinen Servos vom Blue Tanka (Conrad) noch nie probleme nur ist der CF doch nen ganzes Stück schwerer
        Zuletzt geändert von Martin Marchi Schanaan; 30.12.2011, 20:09.


        Teletubbies - Die Gangsta aus dem Hügelghetto Hubschrauber können nicht fliegen sie sind nur so hässlich das sie die Erde abstößt aber sie leider manchmal mit voller Wucht wieder anzieht
        http://www.youtube.com/user/1134Beafer<-- über ein Abo würde ich mich freuen
        http://marchis-rc-modelle.jimdo.com/
        Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.

        Kommentar


        • #5
          AW: Schmorbraten auf der Servoplatine

          Nichts für ungut Martin Marchi Schanaan, aber wenn du auch mal mit Satzzeichen arbeiten würdest, könnte man(n) dein Geschriebenes auch besser verstehen.

          Cars:
          Tamiya:
          MAN TGX 4x2, Ford Aeromax, 2- Achs Containerauflieger, Jeep Wrangler, Street Rover,
          Carson:
          Audi A4 (breit), Dazzler
          Reely: Carbon Breaker, Rhino II,AUDI RS8,
          Vaterra: Twin Hummers
          Helis:
          Align:
          3 mal im Hughes Scale Rumpf: T-Rex 500 mit 4-Blatt, T-Rex 450 mit 5-BLatt, T-Rex 250 Walkera: 4F200LM, Robbe: Solo Pro 130 EC 145 4-Blatt
          Thunder Tiger: Raptor 30 V2, Innovator MD 530 im Align Hughes Scale Rumpf
          Reely:
          Agusta A 109

          Kommentar


          • #6
            AW: Schmorbraten auf der Servoplatine

            Hi X18XE,

            ein ähnliches Problem hatte zuendy vor kurzem, hier der Thread


            sigpic


            30.12.2013, halt durch Schumi, du schaffst das.

            Kommentar


            • #7
              AW: Schmorbraten auf der Servoplatine

              @McLaren, Danke für den Link.

              Das mit dem Kabelbruch hatte ich schon gelesen. Hab vorhin mit meinen Kumpel telefoniert und er sagt das man den Chip
              bekommen sollte (wenn da was drauf steht). Also schnell geschaut und die Schrift ist noch zu erkennen.

              Jetzt lass ich mich mal überraschen

              Kommentar

              Lädt...
              X