Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Motortemperatur vs. Glühkerze

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Motortemperatur vs. Glühkerze

    Hallo,

    ich fahre seit jeher immer mit ner' LRP R5. Je nach Aussentemperatur brauch er mal länger beim ersten Start aber lief immer tadellos.

    Seit den letzten 2 Fahrten habe ich große Motortemperaturprobleme. Habe ein Protos v2 mit dem Robitronics v28 BigBlock (Axial sollte der Hersteller sein).

    Kann es an der Glühkerze liegen? Hat eine "ältere" Glühkerze auch negative Auswirkungen auf die Motortemp. ?

    Hab an anderer Stelle schon mal davon berichtet und habe eine sehr unbefriedigende Antwort erhalten: "So is das mit den Axial Motoren, immer Temp. Probleme..."

    Tempbereich vorher: 130 - 138° jetzt: 145 - 158°

    Hatte zwischendurch während der Fahrt meine HalbGasGemischSchraube verloren und diese wieder bündig eingesetzt, viell. steht die auch falsch und ich weiss auch nicht obs' damit zu tun hat.

    Danke!
    Hangar:
    Blade mSR
    KDS 450 SV
    @DX6i

    Garage:
    Protos V2 @ DX3s

  • #2
    Re: Motortemperatur vs. Glühkerze

    Fahr bei dem Wetter ab 10° ruhig n R6.
    Wenn du die Schraube verloren hast müßte er ja sehr Fett gelaufen sein und somit eig. keine 50° heiß werden.

    Kommentar


    • #3
      Re: Motortemperatur vs. Glühkerze

      ich versteh irgendwie nich warum ihr alle bei unterschiedlichem wetter auch unterschiedliche glühkerzen fahrt. also ich fahr in meinem rex-x immer eine R8 also ne super kalte und der sringt gut an und fährt gut egal ob winter oder sommer. und meine motortemp ist auch immer in ordnung

      Kommentar


      • #4
        Re: Motortemperatur vs. Glühkerze

        Jup - Ich fahr immer ne R5 und hab keine Probs....

        Kommentar


        • #5
          Re: Motortemperatur vs. Glühkerze

          Klar, ich fahre auch immer n R6 jedoch wenn ich merke er läuft nicht gut bei kaltem Wetter kommt n R5 rein.

          Kommentar


          • #6
            Re: Motortemperatur vs. Glühkerze

            So habe das Wochenende nochmal genutzt.

            Mit meiner Kerze bin ich zufrieden und er lief auch soweit anstandslos.

            Temperaturmäßig hab ich ihn nun wieder bei 133 - 135° nach kompletter neueinstellung.

            Problem ist jetzt nur das die Temp. stimmt, aber ich ihn so fett halten muss, dass er obenrum versagt und sich verschluckt.
            Stelle ich ihn magerer, geht die Temp. nach oben.

            Jetzt habe ich gedacht, dass es nun an der HalbGas GemischSchraube liegt. Habe nur HDN, SGG, SGS eingestellt.

            Bei der HalbGasGemisch, was bewirkt rein- und was rausschrauben? Denke ich muss da tüffteln und dann wieder die anderen anpassen um das Optimum zu finden...

            Danke für eure Hilfe!
            Hangar:
            Blade mSR
            KDS 450 SV
            @DX6i

            Garage:
            Protos V2 @ DX3s

            Kommentar

            Lädt...
            X