Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

quadrocopter honey bee Erfahrungsbericht

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • quadrocopter honey bee Erfahrungsbericht

    Ich hab mir ja den Beetle bestellt, und dieser ist heute aus Hongkong angekommen. Es wurde so geliefert wie beschrieben, alles gut verpackt und der Beetle funktionierte. Preis: 40 Euro
    Beim ersten Testflug, staunte ich darüber, wie gut die Fernbedienung ist die mitgeliefert wurde. Der Beetle hat jedoch eine etwas lange Reaktionszeit. Ich kann dies jedoch nicht beurteilen da dies mein erster Quadrocopter ist.
    Die Motoren sind soweit in Ordnung, nur dass sie zum Beschleunigen eine Zeit lang brauchen. Dies macht Sturzflüge und Loopings schwieriger, vorallem wenn der Akku nicht mehr ganz voll ist.
    Der Beetle fliegt jedoch sehr gut, ist gut zu bedienen und ist mit LEDs ausgestattet. Diese Blinken teilweise und wechseln die Farbe und sind an den vier Landebeinen befestigt, daher ist er für Nachtflüge schon ausgerüstet .
    Der mitgelieferte Akku hat jedoch eine sehr tiefe Kapazität, man kann gerade mal 5-7 Minuten fliegen, danach schwächelt der Akku, sodass Loopings und andere Tricks nicht mehr gut möglich sind. Ersatzakkus zu bestellen lohnt sich also, zumal der Akku eine Ladedauer von ca. 60 Minuten (Herstellerangabe) hat.
    Der Akku wird mit einem mitgelieferten USB-Kabel aufgeladen, dass man ganz bequem am PC einstecken kann. Die USB-Buchse des Computers liefert genügend Leistung, d.h. man muss sich kein starkes USB-Ladegerät oder ein iPad-Ladegerät dazukaufen.

    Den Quadrocopter würde ich mir jederzeit wiederkaufen und empfehle ihn allen Leuten, die gerne in das Hobby Quadrocopter einsteigen möchten.

    grüsse
    suderidu

    Edit: habe gerade festgestellt dass der quadrocopter honey bee heisst und nicht beetle
    habe demnach nicht den gleichen wie zuendy gekauft, sondern einer, der noch kleiner ist, sozusagen ein miniminiquadrocopter, bitte um verzeihung xD
    Zuletzt geändert von suderidu; 23.11.2012, 21:08.
    CarbonFighter 1:10 Brushless mit LiPo 70km/h
    Hothammer 1:10 Brushless mit LiPo 60km/h
    Cross Tiger 1:8 mit NiMH 35km/h

  • #2
    AW: quadrocopter honey bee Erfahrungsbericht

    Um die allgemeine Lebensdauer maximal zu gestalten, sollte man von 220V to USB und dem iPad-Ladegerät absehen. LiPos sollten immer maximal mit einem C geladen werden. Das heißt das der LiPo nach einer Stunde voll ist.

    Schön das er die gefällt. Cool wäre es noch wenn du ein Bild oder so hättest.

    Kann man bei dem auch die Modies durchschalten? Also von Anfänger bis Profi?
    Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
    Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
    Facebook Google+ zuendy.de
    Willst du mir etwas gutes tun?

    Kommentar


    • #3
      AW: quadrocopter honey bee Erfahrungsbericht

      ja, es gibt auch modis, beginner und advanced. Man kann jedoch noch 2 eigene Modies programmieren und diese dann je nach wunsch aufrufen. Trotz dem niedrigen Preis lässt sich auf der Fernbedienung so ziemlich alles einstellen, was man benötigt .
      Angehängte Dateien
      CarbonFighter 1:10 Brushless mit LiPo 70km/h
      Hothammer 1:10 Brushless mit LiPo 60km/h
      Cross Tiger 1:8 mit NiMH 35km/h

      Kommentar


      • #4
        AW: quadrocopter honey bee Erfahrungsbericht

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC01167.jpg
Ansichten: 1
Größe: 86,2 KB
ID: 247625Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC01166.jpg
Ansichten: 1
Größe: 85,2 KB
ID: 247626Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC01165.jpg
Ansichten: 1
Größe: 89,4 KB
ID: 247627Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC01164.jpg
Ansichten: 1
Größe: 90,2 KB
ID: 247628Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC01163.jpg
Ansichten: 1
Größe: 84,5 KB
ID: 247629Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC01162.jpg
Ansichten: 1
Größe: 88,6 KB
ID: 247630

        und hier noch ein vid von jemandem : http://www.youtube.com/watch?v=ITYWRoim_BE
        und noch der ebay - artikel http://www.ebay.ch/itm/2-4Ghz-RC-Mic...m3f1c9d3f00### (habe glück gehabt, der verkäufer schickt ihn ab jetzt nicht mehr in die schweiz, hat wohl erst jetzt gemerkt dass die versandkosten relativ hoch sind :P )
        CarbonFighter 1:10 Brushless mit LiPo 70km/h
        Hothammer 1:10 Brushless mit LiPo 60km/h
        Cross Tiger 1:8 mit NiMH 35km/h

        Kommentar


        • #5
          AW: quadrocopter honey bee Erfahrungsbericht

          Cooles Gerät ich glaube sowas muss ich mir auch mal holen ...
          Mit freundlichen Grüßen
          iDaniel

          Kommentar

          Lädt...
          X