Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tamiya Lexanfarbe - Verbrauch?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tamiya Lexanfarbe - Verbrauch?

    Hallo, ich möchte eine Käfer-Karo in 1/10 mit Tamiya Lexan Farbe Lackieren. Der Inhalt wird mit 100 ml angegeben. Wieviele Dosen brauche ich da mindestens? Der Farbton soll in Richtung Kawasaki lime green gehen, was käme dem denn am nächsten? Grüße, Wolfgang
    It is not the speed, that kills you, it is the sudden stop!

  • #2
    AW: Tamiya Lexanfarbe - Verbrauch?

    Hallo Wolfgang.

    Das kommt darauf an . Möchstes du eine lexankaro käfer oder eine abs karo lackieren? für abs karo sprich plastik nimmst aber lieber ts lack. da sollte für 1:10 er karo eine dose langen. Ich komme immer gerade so hin mit einer dose lack.

    Kommentar


    • #3
      AW: Tamiya Lexanfarbe - Verbrauch?

      Hallo, hätte ich wohl dazuschreiben solln - ist ne Lexan Karo. Eine Dose mit 100ml wird aber wohl kanpp, oder?
      It is not the speed, that kills you, it is the sudden stop!

      Kommentar


      • #4
        AW: Tamiya Lexanfarbe - Verbrauch?

        Ich bestell mir meist gleich zwei Dosen wenn ich eine Karo in nur einer Farbe lackiere, sicher ist sicher.

        Bei dem grün welches du dir ausgesucht hast, wie bei allen hellen Farbtönen, ist es zwingend erforderlich, dass erst das grün deckend lackiert wird,
        und nach reichlich trocknen nochmal die gesamte Karo mit weiß auslackiert wird, nur so kommt das leuchtende grün richtig rüber.

        Dieses Grün kommt dem Kawasaki Grün wohl am nähsten: Tamiya PS-28 oder dann etwas dunkler Tamiya PS-21 oder Tamiya PS-8
        aber wie gesagt in jedem Fall mit Tamiya PS-1 überlackieren!
        Zuletzt geändert von McLaren; 01.03.2013, 12:55.


        sigpic


        30.12.2013, halt durch Schumi, du schaffst das.

        Kommentar


        • #5
          AW: Tamiya Lexanfarbe - Verbrauch?

          Damit sind meine Fragen absolut erschöpfend beantwortet - DANKE!
          It is not the speed, that kills you, it is the sudden stop!

          Kommentar

          Lädt...
          X