Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sand Scorcher Projekt ...

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sand Scorcher Projekt ...

    Hallo Forum,
    nachdem mich meine Frau seit Jahren bedrängt "mein" Arbeitszimmer aufzuräumen, habe ich heute mal damit begonnen meinen RC-Bestand zu sichten. Wegen meines Sohnes hatte ich vor ewigen Zeiten damit angefangen mal einen Super Fighter G für ihn aufzubauen und ein wenig zu tunen. Mit der Zeit ist einige dazu gekommen und lag nun einige Jahren aus Zeitgründen unbenutzt herum.
    Bestand:
    • Super Fighter G, diverse Tuningteile
    • Twin Detonator mit Carbon Chassis, Aluteilen, Novac Super Duty mit 2 Novac Titan -geht wie Hölle
    • Baja Champ mit Novac Brushless Super Sport
    • Stadium Thunder/Blitzer (TL01-B) mit Sport Tuned
    • Ersatzteile Chassis, Reifen und Felgen ohne Ende, Ölstoßdämpfer in allen erdenklichen Größen, diverse nicht verbaute Hopups.....


    aber was am aller entscheidensten ist:

    eine Riesensammlung von Originalteilen vom Rough Rider (58015), Sand Scorcher (58016) und Super Champ (58034)

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20130907_153112kl.jpg
Ansichten: 2
Größe: 98,3 KB
ID: 274058 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20130907_153038kl.jpg
Ansichten: 2
Größe: 102,6 KB
ID: 274059 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20130907_153119kl.jpg
Ansichten: 2
Größe: 99,8 KB
ID: 274060 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20130907_153126kl.jpg
Ansichten: 2
Größe: 97,6 KB
ID: 274061

    Ich hatte schon immer vor, einen Sand Scorcher aufzubauen, allerdings nicht im Original sondern mit moderner Technik, wasserdicht und auch eventuellen passenden Tuningteilen. So dass man damit auch tatsächlich fahren kann.

    Ich hoffe ich kann mir im Forum in Zweifelsfällen ein paar Tips und Tricks abholen, wenn ich nicht weiter komme.
    Nachdem ich aber beruflich sehr eingespannt bin, ist mein Zieltermin irgendwann in 2014 - es wird also etwas länger dauern

    So, das soll es gewesen sein. Ich wünsche Allen ein schönes sonniges Wochenende.

    Gruß Wunram
    Zuletzt geändert von Wunram; 22.09.2013, 21:43.

  • #2
    AW: Sand Scorcher Projekt ...

    erst mal herzlich willkommen hier

    das nenne ich mal nen anständigen SRB fundus

    in sachen tuning steht hier so einiges
    http://www.rcsky.de/rc-car-elektro-6...-tamiya-11775/


    und hier noch nen ranger und nen scorcher SRB


    http://www.rcsky.de/rc-car-elektro-6...-10-srb-11610/


    http://www.rcsky.de/rc-car-elektro-6...-10-srb-11613/


    na dann viel spaß mit deinem SRB oder zwei oder drei und halte uns auf dem laufenden......
    Gruß Pat
    Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und ausdruck meiner Kreativität !

    diagnose:M-POSITIV Tex Car Show
    http://bigtexasmodelle.npage.de/
    ...to much to list...

    Kommentar


    • #3
      AW: Sand Scorcher Projekt ...

      BIGTEXAS, besten Dank.

      Das schlimmste ist, ich muss mich erst einmal in das Ganze hineinfuchsen - selbst bei den neueren Modellen habe ich erst mal keine Ahnung mehr was wohin gehört und insbesondere was ich mit den ganzen unverbauten Hopups vorhatte . Da ist z.B. ein Manta Ray Kugeldifferential (53070) von dem ich nicht mehr weiß wofür es gedacht war.

      Zudem müssen wohl erst ein paar Reparaturen durchgeführt werden damit mal wieder was fahrtauglich ist. An das Thema Akkus will erst mal gar nicht denken. Ich vermute die meisten haben zwischenzeitlich ihren Geist aufgegeben.

      Kommentar


      • #4
        AW: Sand Scorcher Projekt ...

        nu das kugelldiff is einfach:

        halt als tuning diff für den mantaray....

        bei den akkus kannst du getrost davon ausgehen das du sie der wertstoffsammlung zuführen kannst

        aber bei dem netten fundus den du da am start hast würde ich mit den SRB chassis (sand scorcher) anfangen und mir da ganz was feines draus bauen
        und gegebennen falls von dem anderen zeug zur finanzierung was abstoßen

        zb das diff könnte schon recht selte/begert sein

        reinfuchsen is aucgh nich so wild:
        die meisten tamiya bauanleitungen findet man online als pdf !!!!

        wie gesagt:

        an deiner stelle gleich mal nen richtig coolen SRB auf die räder stellen weil die meisten teile hast du und kannst auch noch dieb besten raus / aus suchen

        das ist GOLD wert ....und ich weiß in diesem fall durch aus von was ich rede

        und wenn du hilfe brauchst einfach fragen...kein thema
        Gruß Pat
        Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und ausdruck meiner Kreativität !

        diagnose:M-POSITIV Tex Car Show
        http://bigtexasmodelle.npage.de/
        ...to much to list...

        Kommentar


        • #5
          AW: Sand Scorcher Projekt ...

          So, nachdem der Sonntag spätnachmittag ja wettertechnisch nicht so toll war, habe ich meine Teile mal intensiver begutachtet und versucht zuzuordnen und schon mal ein paar für das Projekt auszusuchen.

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20130908_214526kl.jpg
Ansichten: 2
Größe: 99,1 KB
ID: 255601

          Es ist ja erstaunlich dass es sehr viele Teile mit kleinen Unterschieden gibt. Die Hinterradaufhängug auf dem Bild hat z.B. auch auf der Innenseite eine Aufnahme für ein Lager. Das ist aber das einzige Paar was dabei war. Bei näherer Betrachtung der bereits gestrahlten Getriebegehäuse stellt sich heraus, dass nur ein einziges vom Sand Scorcher ist - so wie ich das sehe, baugleich mit Rough Rider und Ranger XLT -. Alle anderen entsprechen eher der Abbildung des Super Champ.

          Mit den ganzen Teilen des Vorderbaus muss ich mich noch intensiv beschäftigen und insbesondere gibt es noch einige weitere Teile zu reinigen, richten und strahlen.

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20130908_214606kl.jpg
Ansichten: 2
Größe: 95,0 KB
ID: 255607

          Einige Dreharme der Vorderachse werde ich mir wohl von einem Bekannten nachdrehen lassen - mal sehen was da materialtechnisch so möglich ist.

          Schönes Restwochenende -

          Kommentar


          • #6
            AW: Sand Scorcher Projekt ...

            Ich habe übrigens noch was im Keller gefunden

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20130909_105736kl.jpg
Ansichten: 2
Größe: 96,4 KB
ID: 255609

            Kommentar


            • #7
              AW: Sand Scorcher Projekt ...

              langsam wirst du mir unheimlich

              wo is denn der keller ?
              glaube da muß ich auch mal reinschauen







              .........
              Gruß Pat
              Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und ausdruck meiner Kreativität !

              diagnose:M-POSITIV Tex Car Show
              http://bigtexasmodelle.npage.de/
              ...to much to list...

              Kommentar


              • #8
                AW: Sand Scorcher Projekt ...

                nö der Keller ist mein... aber ich glaube jetzt finde ich nix mehr an alten Sachen. Irgendwo müssen noch ein paar blingbling-Dinge sein, aber das taucht auch noch auf.

                Mit den Akkus hast Du wohl recht; mit den Mitteln die ich momentan habe - Orbit MicroLader V6.3 scheinen von den 6 Packs die ich habe nur noch zwei Sanyo RC 2400 etwas leben zu haben. Ich hab ja immer gewusst, dass Sanyo gute Zellen macht - oder gemacht hat. 2 LRP 3000 und 2 DuraTrax 3600 sind wohl hinüber.

                Was ist denn aktuell an Akkus zu empfehlen? Hersteller nicht Kapazitäten. Das Thema LiPo kommt erst später - ich kann nicht alles auf einmal machen.

                Gruß Wunram

                Kommentar


                • #9
                  AW: Sand Scorcher Projekt ...

                  Also das gucke ich mir an, denn ich habe auch noch nen alten Sand Scorcher hier liegen. Der wartet auf seine Restauration.
                  Leider gibts ein paar Fehlteile, aber es kann ja sein das Du das Teil hast.

                  Gruß Klaus

                  P.S. @BIGTEXAS: Was bedeutet eigendlich SRB?
                  Kyosho Mad Force von Original bis derbe Umgebaut
                  Kyosho USA1 Original
                  Parma Hemi V8 Coupe
                  Parma Hemi V8 Corvette
                  Trailfinder 2 von RC4WD
                  Axial AX10
                  Axial SCX10
                  Tamiya Clod Buster
                  Kyosho Rock Force 2.2
                  Boyd Coddington Hot Rod
                  Losi LST (grade im Umbau auf Brushless)
                  Unimog 6x6 (grade im Bau)
                  Bullis von 1:1 bis 1:160

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Sand Scorcher Projekt ...

                    moin Klaus,

                    S spezial R racing B buggy

                    is halt die tamiya bezeichnung des chassis SRB wie auch TT01 / DT02 usw

                    schön das du mir schon früh morgens die gelegenheit zum klugscheißern gibst
                    Gruß Pat
                    Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und ausdruck meiner Kreativität !

                    diagnose:M-POSITIV Tex Car Show
                    http://bigtexasmodelle.npage.de/
                    ...to much to list...

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Sand Scorcher Projekt ...

                      @Bullifan

                      da gibt es sicherlich Teile die übrig sind - ich will ja nur einen SS bauen .

                      übrigens habe ich doch noch zwei Akkupacks zum Leben erweckt, so dass ich wenigstens die anderen Modell zumindest hinsichtlich Funktion testen kann. 2maliges formieren hat zumindest 3/4 der Kapazität wieder zum Vorschein gebracht.

                      Gruß Wunram

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Sand Scorcher Projekt ...

                        Zitat von BIGTEXAS Beitrag anzeigen

                        schön das du mir schon früh morgens die gelegenheit zum klugscheißern gibst
                        Hi Pat,

                        wie heißt es doch so schön: Der Morgenschiss der kommt gewiss auch wenn´s ein Kluger iss.

                        Gruß Klaus
                        Kyosho Mad Force von Original bis derbe Umgebaut
                        Kyosho USA1 Original
                        Parma Hemi V8 Coupe
                        Parma Hemi V8 Corvette
                        Trailfinder 2 von RC4WD
                        Axial AX10
                        Axial SCX10
                        Tamiya Clod Buster
                        Kyosho Rock Force 2.2
                        Boyd Coddington Hot Rod
                        Losi LST (grade im Umbau auf Brushless)
                        Unimog 6x6 (grade im Bau)
                        Bullis von 1:1 bis 1:160

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Sand Scorcher Projekt ...

                          So,
                          heute hatte ich mal ein bisschen Zeit die vorhandenen Getriebeteile zu reinigen und zu inspizieren. Erstaunlich viele unterschiedliche Farben der Kunststoffzahnräder des Achsantriebs gibt es:

                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20130914_180508kl.jpg
Ansichten: 2
Größe: 95,8 KB
ID: 255651

                          Nachdem ich einen wasserdichten Regler HPI Flux Reload V2 mit einem Flux Shot 4300kV Brushless Motor einsetzen möchte, habe ich beschlossen eines von den SC Gehäusen zu nehmen. Das SS Gehäuse hat neben den zwei Stiften zur Fixierung des Motors nämlich noch eine längere "Nase", die ich nicht wegdremeln möchte. Außerdem habe ich mehr SC Gehäuse

                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20130914_204921kl.jpg
Ansichten: 2
Größe: 82,2 KB
ID: 255652

                          Mit Kugeldifferenzial vom Buggy Champ kann ich also ein Metallgetriebe realisieren

                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20130914_190343kl.jpg
Ansichten: 2
Größe: 94,9 KB
ID: 255653Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20130914_190326kl.jpg
Ansichten: 2
Größe: 92,6 KB
ID: 255654

                          Mal schnell zusammengesteckt sieht das dann so aus:

                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20130914_191912kl.jpg
Ansichten: 2
Größe: 91,8 KB
ID: 255655 für die Motorbefestigung auf dieser Seite muss ich mir noch was einfallen lassen. Das Schöne ist, der Motor passt vom Durchmesser her ohne weitere Nacharbeiten in das Gehäuse.

                          Das Gehäuse wird jetzt als nächstes mal gestrahlt -matt gefällt es mir viel besser - weil ich heute noch einiges an Silikon? und sonstigen Dichtmitteln entfernen musste und das natürlich nicht ohne Spuren von statten geht.

                          Was das Thema Stromversorgung angeht, bin ich mittlerweile doch zum Schluss gekommen LiPos einzusetzen. Gibt es hier hinsichtlich Leistung, Qualität, sprich Zyklenzahl..., und Preis eine Empfehlung? Das wäre nett.

                          Gruß Wunram
                          Zuletzt geändert von Wunram; 14.09.2013, 21:52.

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Sand Scorcher Projekt ...

                            Oh man, hätt ich nur etwas mehr Zeit, dann wären wir zu zweit.
                            Lipos bekommst Du absolut Preiswert beim Hobbykönig in seinem EU-Warenhaus. Mit den Zippys bin ich echt zufirden.

                            Gruß Klaus
                            Kyosho Mad Force von Original bis derbe Umgebaut
                            Kyosho USA1 Original
                            Parma Hemi V8 Coupe
                            Parma Hemi V8 Corvette
                            Trailfinder 2 von RC4WD
                            Axial AX10
                            Axial SCX10
                            Tamiya Clod Buster
                            Kyosho Rock Force 2.2
                            Boyd Coddington Hot Rod
                            Losi LST (grade im Umbau auf Brushless)
                            Unimog 6x6 (grade im Bau)
                            Bullis von 1:1 bis 1:160

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Sand Scorcher Projekt ...

                              Zitat von BulliFan Beitrag anzeigen
                              Oh man, hätt ich nur etwas mehr Zeit, dann wären wir zu zweit.
                              Zeit habe ich auch keine .... ich nehme sie mir eben

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X