Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wechsel der Zündeinheit

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wechsel der Zündeinheit

    Hallo,

    mir ist leider letztes Wochenende an meinem CF beim Starten irgendwie das Zündkabel abgerissen. Frgt mich nciht wie das passiert ist.
    Egal. Habe mir gleich eine komplett neue Zündeinheit bestellt, da mit CF ja eh gebraucht war. Dachte das könnte nicht schaden.
    Muss ich bei dem Einbau der neuen Zündeinheit etwas besonderes beachten? Gibt es Bilder vom Einbau oder sogar ein Video?
    Hab meinen CF erst seit kurzem und bin noch nciht damit gefahren. Wie gesagt, beim ersten probefahren leider gleich die Zündeinheit gerissen.

    Danke für eure Hilfe.

    Holger

  • #2
    Re: Wechsel der Zündeinheit

    Die Zündung muss eingestellt werden. Also der Abstand zum Lüfterrad.

    Dafür brauchst du ein Blatt Druckerpapier (80gr.) und faltest dieses 4mal, dann hast du genau den Abstand den du zwischen Zündspule und dem Lüfterrad brauchst.


    Hast du denn schon versucht das Teil bei Conrad umzutauschen? Wenn nicht probier es mal.
    Gruß Toschi

    Aktuelle: MCD RR V4 /
    Traxxas Summit / Tamiya TA-02 Ford F-150

    Ehemalige:
    R.I.P. Alumienchen (Alu Carbon Fighter Benziner 1:6) / Traxxas E-Revo VXL 1:16 / Tamiya TT-01

    Kommentar


    • #3
      Re: Wechsel der Zündeinheit

      ok, das klingt einfach. Das verscuhe ich mal heute Abend.
      Umtauschen bei Conrad bringt nix, da mein CF ja gebraucht gekauft war aus der Bucht.

      Kommentar


      • #4
        Re: Wechsel der Zündeinheit

        Also falschmachen kannste nichts.. die zündeinheit is mit 2 inbusschrauben am motor fest.. die kabel werden einfach aufgedreht (an der kerze und in die spule) und wie toschi beschrieben hat mit dem abstand..
        Und fergiss nicht ein tröpfchen schraubenfest auf die schrauben die am motor festgemacht werden.. wegen der starken vibration..
        das wärs dann auch schon..
        lg dommee

        Getunter Carbon fighter pro 4 wd MC 30 2,4 Ghz
        Stromversorgung 5000mah Lipo
        -> Mein CF-Klick

        Kommentar


        • #5
          Re: Wechsel der Zündeinheit

          wieso kabel aufdrehen? Das Kabel ist doch schon komplett mit dabei und angeschlossen. Nur noch der Stecker muss auf die Kerze.

          Kommentar


          • #6
            Re: Wechsel der Zündeinheit

            haste es schon repariert
            sonst mach paar bilder wo es klemmt und wir helfen weiter
            Verkaufe Tiger Panzer Bausatz von Hachette. Alles ist neu und OVP.
            350€ komplett mit Heftern usw.

            Kommentar


            • #7
              Re: Wechsel der Zündeinheit

              @ holger:
              sry wusst ich nicht.. falls das nicht der fall wäre meinte ich .. weil das kabel ist auch nur auf die zündeinheit gedreht^^
              lg dommee

              Getunter Carbon fighter pro 4 wd MC 30 2,4 Ghz
              Stromversorgung 5000mah Lipo
              -> Mein CF-Klick

              Kommentar


              • #8
                Re: Wechsel der Zündeinheit

                Zitat von C.F. Freak
                @ holger:
                sry wusst ich nicht.. falls das nicht der fall wäre meinte ich .. weil das kabel ist auch nur auf die zündeinheit gedreht^^
                ok habs schon verstanden, danke

                Kommentar


                • #9
                  Re: Wechsel der Zündeinheit

                  so, gestern abend das Teil gewechselt. War kein Problem.
                  Leider springt der CF nicht an.
                  hab ihn mal umgedreht und Zündkerze rausgemacht. Evtl .war er abgesoffen.
                  Wie "alt" darf denn das Benzin im Tank sein, bzw. wie lange kann man das da drin lassen? Ist nun seit ca. 1,5 Wochen drin. Ist das zu lange? Springt er deswegen nicht an?
                  Achja übrigens, die Zündkerze scheint zu gehen. Wenn die rausgedreht ist und ich sie an den Zylinderkopf halte beim ziehen, dann gibt es funken. Sollte also gehen.

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: Wechsel der Zündeinheit

                    nicht jede kerze die funkt (im ausgebauten zustand ) geht auch unter druck !!!!!!!!
                    aber in deinem fall tippe ich auf zündung ----- falscher abstand ------
                    HPI Baja 5b 2.0 --- Traxxas Summit --- Traxxas E-Revo mit mamba set --- Axial Wraith --- Vaterra Twin Hammers --- Losi Micro 1:24 --- usw ---
                    wenn ich du wäre dann wäre ich lieber ich

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: Wechsel der Zündeinheit

                      habs aber genauso gemacht wie von Toschi oben beschrieben.
                      Naja, ich werds heute oder morgen nochmals probieren, evt. auch mal mit ner anderen Kerze

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: Wechsel der Zündeinheit

                        mit der abstandseinstellung ist so ne sache.. ich mach das immer so das es gerade nicht schleift..
                        zum beispiel lötdraht oder so.. was richtig dünnes eben.. falls es daran liegt..
                        Sprit sollte keine frage sein.. ich habe jetzt bestimmt meinen sprit schon knapp 3 wochen drin.. und er läuft.. gestern mal probiert. du musst hald nur immer den cf schütteln..
                        lg dommee

                        Getunter Carbon fighter pro 4 wd MC 30 2,4 Ghz
                        Stromversorgung 5000mah Lipo
                        -> Mein CF-Klick

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: Wechsel der Zündeinheit

                          Zitat von C.F. Freak
                          Sprit sollte keine frage sein.. ich habe jetzt bestimmt meinen sprit schon knapp 3 wochen drin.. und er läuft.. gestern mal probiert. du musst hald nur immer den cf schütteln..
                          warum schütteln? as habe ich nciht gemacht? Aber den Sprit, der sich ja im vergaser und der Leitung befindet kann ich ja nicht schütteln.

                          Kommentar


                          • #14
                            Re: Wechsel der Zündeinheit

                            so, der CF springt nun wieder an und der Motor läuft.
                            Aber:
                            Wenn Choke Hebel zum Starten senkrecht steht, springt der Motor an und läuft. Allerdings hat er bereits relativ viel Gas und die vorderen und hinteren Räder drehen sich schon ssehr schnell. Öffne ich dann den Choke, also Stellung waagerecht, geht der Motor aus.
                            Wie muss ich den nun am besten einstellen?
                            Ich habe auch mal die beiden Schrauben am Vergaser auf Werkseinstellung gedreht, also rechte 1,25 Umdrehungen raus und die linke 1,75 Umdrehungen raus.

                            Was ist eigentlich die Werkseinstellung dieser Drosselschraube??? Steht nicht in der Anleitung oder?

                            Kommentar


                            • #15
                              Re: Wechsel der Zündeinheit

                              für die standgas schraube gibts keine werkseinstellung
                              HPI Baja 5b 2.0 --- Traxxas Summit --- Traxxas E-Revo mit mamba set --- Axial Wraith --- Vaterra Twin Hammers --- Losi Micro 1:24 --- usw ---
                              wenn ich du wäre dann wäre ich lieber ich

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X