Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Motoren laufen nicht an - bitte um Eure Hilfe

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Motoren laufen nicht an - bitte um Eure Hilfe

    Hallo Zusammen,

    ich habe mich auf das Abenteuer eingelassen einen Quadrocopter selber zu bauen, welches mir bis zu einem Gewissen Punkt auch gelungen ist. Nun jedoch hänge ich seid Tagen und komme nicht weiter. Ich hoffe daher das Ihr mir weiter helfen könnt!

    Bevor ich das Problem beschreibe kurz die verwendeten Bauteile:

    - Multiwii and Megapirate AIO Flight Controller w/FTDI (ATmega 2560) V2.0
    - Turnigy D3536/9 910 KV Brushless Outrunner Motor
    - Afro ESC 30 Amp Multi-rotor Motor Speed Controller (SimonK Firmware)
    - Graupner mz 12 hott
    - Graupner sj GR 16 hott

    Auf den Controller habe ich die Multiwii 2.3 geflasht und als Board das
    #define CRIUS_AIO_PRO_V1 ausgewählt.

    Nun zu meinem Problem, ich bekomme die Motoren nicht zum laufen. In der Multiwii config sehe ich jedoch bei Betätigung der Fernsteuerung den entsprechenden Ausschlag bei Trottle und ...

    Die LED an den ECS leuchten grün. Schließe ich einen davon an den Empfänger anschließen kann ich den Motor auch steuern, daher gehe ich davon aus, dass die ESC richtig angelernt sind.

    Die Aktivierung der Motoren mit der Stellung der Steuerknüppel zeigt auch kein Erfolg.

    Was mache ich Falsch, bzw. wo habe ich ggf. noch einen Bug...?

    Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen. Sollte Ihr noch weitere Infos benötigen so schreibt mir bitte!

    Ich hoffe mich auch irgendwann mal helfend hier im Forum revanchieren zu können!

    Viele Grüße

    Chris

    PS. Vielleicht hilft Euch auch ein Foto.



    -

    Angehängte Dateien

  • #2
    AW: Motoren laufen nicht an - bitte um Eure Hilfe

    Ich korrigier mich, habe den Fehler der Initialisierung gefunden, die Fernsteuerung war nicht richtig konfiguriert, jedoch habe ich nun das Problem, das alle Motoren in die gleiche Richtung laufen.... Hat jemand einen Rat?

    Viele Grüße

    Kommentar


    • #3
      AW: Motoren laufen nicht an - bitte um Eure Hilfe

      Es gibt Regler da kann man die Drehrichtung Einstellen.
      Ich Persönlich Tausche einfach + und - am Motor.
      Meine Autos:
      1/6: MCD EVO3
      1/8: (Deagostini) DTM Mercedes Nitro, Mugen MBX5T Prospec (Brushless Umbau)
      1/10 Nitro: (Hachette) Nitro Monster Truck 4WD, (Hachette) BMW M3 GTR
      1/10 Elektro: Reely Blue Tanga
      1/14: Scania R620 Highline (Im Bau)

      Kommentar


      • #4
        AW: Motoren laufen nicht an - bitte um Eure Hilfe

        Zitat von Andreas Beitrag anzeigen
        Es gibt Regler da kann man die Drehrichtung Einstellen.
        Ich Persönlich Tausche einfach + und - am Motor.
        + und - in zusammenhang mit den Motoren bitte niemals wieder in den Mund nehmen. Ist ein grober Fehler. Nicht das noch jemand denkt er muss + und - auf Akkuseite tauschen.
        Zur Drehrichtungsumkehr werd 2 Phasen getauscht. Und dabei ist völlig Schnuppe welche 2.
        beste grüße

        Mein Hangar

        Kommentar


        • #5
          AW: Motoren laufen nicht an - bitte um Eure Hilfe

          Es hat jedenfalls geklappt
          Damit hatte bzw habe ich jedenfalls ein Problem weniger!

          Danke Euch!

          Kommentar

          Lädt...
          X