Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Muss der Gyro auch kalibriert werden?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Muss der Gyro auch kalibriert werden?

    Hello again,
    wenn ich über Kalibrierung gelesen habe, ging es immer "nur" um ACC und MAG. Habe heute erste Flugversuche gemacht. Dabei sehr große Drehzahlunterschiede feststellen müssen. Z.B. hat der Prop HR hochgedreht und der Copter kippt entsprechend um.
    ACC und MAG hatte ich kalibriert. Nach Ankunft zuhause und Fehlersuche, sah ich, dass auch die Gyros zu kalibrieren sind.

    Kann das der Grund gewesen sein?
    Sollte ich alles vor jedem Start kalibrieren?

    Danke
    Torsten

  • #2
    AW: Muss der Gyro auch kalibriert werden?

    Bei Multiwii musste der Copter beim unter Strom setzen in Waage stehen, bei Megaprirate sollte wenn alles parametriert wurde gespeichert sein.
    Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
    Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
    Facebook Google+ zuendy.de
    Willst du mir etwas gutes tun?

    Kommentar


    • #3
      AW: Muss der Gyro auch kalibriert werden?

      Danke für die Antwort. Habe heute beim Test trotzdem kalibriert. Am Rechner waren die Drehzahlen nach der Kalibrierung auch gleichmäßiger.
      Beim Start heute hat sich die Maschine aber gleich wieder auf den Kopf gedreht. Bin etwas ratlos, was ich falsch mache.

      Falls jemand einen Tipp hat.

      Danke

      Kommentar

      Lädt...
      X