Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Projekt: Carbon Fighter 1:10 2WD

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Projekt: Carbon Fighter 1:10 2WD

    Hallo allerseits,

    Da ich inzwischen schon ne beachtliche Menge Ersatzteile für den CF zusammengeklaubt habe, kam mir ne Idee.
    Warum das ganze Zeug in der Teilekiste einstauben lassen, wenn man net auch was sinnvolles draus machen kann.
    Also, ich hab vor, auf dem EB-04 Chassis nen Hecktriebler aufzubauen. Und zwar nach und nach, so, wie ich die Teile in der Bucht günstig ersteigern kann.
    Chassis (ladenneu incl. Motorbock),Hinterachse sowie Diff und paar Kleinteile hab ich für glatte 30 Euronen bekommen.
    Oberdeck, Akkuhalter, Zahnradabdeckung hab ich auch schon.
    Was mir im Moment bissel Kopfzerbrechen macht, ist die Vorderachse.
    Hier will ich nicht die originale CF-Achse nehmen, sondern ne reine 2WD-Vorderachse. Kann mir da vielleicht einer von Euch nen Tip geben, welche Achse so in etwa passt? Ich hab vor, die originalen Schraubenlöcher der EB-04er Chassisplatte zu verwenden. Neu bohren will ich nix, da das Chassis ja wie gesagt nen E-Teil fürn CF ist und bleiben soll.
    Über die Motorisierung hab ich mir noch keine weiteren Gedanken gemacht. Erst mal will ich den Roller zusammenbauen.
    Wer also nen Vorschlag für ne Vorderachse hat, immer her damit.

    bis denndann,
    Thori.
    ...denk immer daran: Mit dem Öl nicht sparsam sein!

  • #2
    AW: Projekt: Carbon Fighter 1:10 2WD

    Nimm doch ein normale vordere CF Achse und nehm das Diff raus... Ich finde das wäre die beste Lösung, da du keine neuen Löcher bohren musst.

    Kommentar


    • #3
      AW: Projekt: Carbon Fighter 1:10 2WD

      Ja das wär ne Möglichkeit. Falls ich nix anderes finde, werd ichs wohl auch so machen. Bezüglich des vorderen Diffs muss ich eh mal schauen. Ein wenig Gewicht braucht der Kleine ja vorne. Ansonsten seh ich schwarz bei Kurvenfahrten. Zur Not muss ich mir den Frontschutz in Blei gießen oder so.
      ...denk immer daran: Mit dem Öl nicht sparsam sein!

      Kommentar


      • #4
        AW: Projekt: Carbon Fighter 1:10 2WD

        So, heute hab ich mal alles, was bisher an Teilen da ist, zusammen geschraubt.
        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: cf2wd001.jpg
Ansichten: 1
Größe: 100,4 KB
ID: 250127

        zuerst mal das funkelnagelgebrauchte Chassis genommen. Bis auf ein paar ganz feine Kratzer auf der Unterseite ist das Teil wirklich neu.

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: cf2wd002.jpg
Ansichten: 1
Größe: 101,3 KB
ID: 250128

        nun die restlichen Teile angebaut.
        Momentanes monetäres Investment: 36 Euronen (excl. Versand)

        Was die Vorderachse angeht, werd ich nen preiswerten 2WD Roller schießen und dessen Vorderachse auf ner dünnen Aluplatte montieren, die ich dann dem EB-04 einpflanze. Sind ja genügend Löcher im Chassis, dass ich schon vier Stück finde, um die Platte zu befestigen.
        Hatter halt 5mm weniger Bodenfreiheit.....

        Ach ja, die Hinterachse werd ich demnächst wohl noch mal demontieren, um dem Chassis ne Öffnung unter dem HZR zu verpassen.
        Bin mit dieser Lösung an meinem CF eigentlich hochzufrieden.
        Das ganze Gekapsel des Hauptzahnrades hab ich da inzwischen sein gelassen. Irgendwie hat trotzdem so viel Dreck den Weg ins Innere gefunden, dass nach etwa 15 Akkuladungen das erste Hauptzahnrad nur noch ein Hauptrad war....
        ...denk immer daran: Mit dem Öl nicht sparsam sein!

        Kommentar


        • #5
          AW: Projekt: Carbon Fighter 1:10 2WD

          Wieso nimmst du nicht die Vorderachse vom CF lässt die rote Hauptkardanwelle weg und die zwei vorderen die vom diff zu den Rädern gehen lässte auch weg.
          Das Diff ansich kannste ja auch rauslassen und dann in die halterung davon ein wenig blei giessen...
          Zuletzt geändert von Krümel; 30.12.2012, 22:40.
          GET INKED OR DIE NAKED!!!!!

          Proud 2 be Hardcore


          Grüsse Krümel

          Kommentar


          • #6
            AW: Projekt: Carbon Fighter 1:10 2WD

            Naja, in erster Linie deswegen, weil ich im Moment noch keine Vorderachsteile vom CF hab.

            Bin an paar 2WD Rollern dran. Mal sehen, was sich ergibt.
            Front- und Heckrammer sowie nen 12T Motor hab ich heut günstig geschossen.
            Mal sehen, was das Geschoss so insgesamt gekost hat, wenn es fährt...
            ...denk immer daran: Mit dem Öl nicht sparsam sein!

            Kommentar


            • #7
              AW: Projekt: Carbon Fighter 1:10 2WD

              Ich bin ja nun neu hier, aber ich möchte ja auch lieber n 2WD CF haben.
              Warum muss das alles so schwer sein sowas auszubauen.
              Naja ich versuche es jedenfalls!
              Muss ich denn so wie Thori71 auch alles umbauen also Akkuhalter etc.??
              Mein schönes und auch erstes RC Car:
              Reely Carbon Fighter 1:10 BrushlessEs folgen noch ein Paar!

              Kommentar


              • #8
                AW: Projekt: Carbon Fighter 1:10 2WD

                ähem,

                ich bau nix um. Ich bau das Ding komplett neu AUF
                quasi aus Ersatzteilen, die ich günstig bei ebay ersteigere.
                ...denk immer daran: Mit dem Öl nicht sparsam sein!

                Kommentar


                • #9
                  AW: Projekt: Carbon Fighter 1:10 2WD

                  ohhh das is mir peinlich naja selbt schuld wenn man nicht alles liest XD
                  Mein schönes und auch erstes RC Car:
                  Reely Carbon Fighter 1:10 BrushlessEs folgen noch ein Paar!

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Projekt: Carbon Fighter 1:10 2WD

                    @razor
                    Was soll daran so schwer sein? Nimm doch einfach die mittlere Kardanwelle raus und die vorderen zwei... Schon hast du Heckantrieb..

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Projekt: Carbon Fighter 1:10 2WD

                      So, die Hinterachse ist fertig. Hab heut beim großen C zwei Spurstangen gefunden, die in etwa dieselbe Länge haben, wie die oberen Querlenker.
                      Dämpfer hab ich auch noch zwei von den roten Gewindedingern in meiner Teilekiste.

                      Preislich bin ich bis jetzt bei 45 Euronen...
                      ...denk immer daran: Mit dem Öl nicht sparsam sein!

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Projekt: Carbon Fighter 1:10 2WD

                        @Dan252 ich habs ja schon gemacht einfach die vordrern antriebswellen rausgenommen
                        Mein schönes und auch erstes RC Car:
                        Reely Carbon Fighter 1:10 BrushlessEs folgen noch ein Paar!

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Projekt: Carbon Fighter 1:10 2WD

                          Also falls du noch teile brauchst ich hab 2 komplette als ersatzteillager hier
                          GET INKED OR DIE NAKED!!!!!

                          Proud 2 be Hardcore


                          Grüsse Krümel

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Projekt: Carbon Fighter 1:10 2WD

                            Danke fürs Angebot Krümel.
                            Aber ich bin noch an paar Rollern dran in der Bucht.
                            Motor hab ich nen 12T geangelt. der dürfte nicht ganz so giftig sein, wie der originale.
                            ...denk immer daran: Mit dem Öl nicht sparsam sein!

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Projekt: Carbon Fighter 1:10 2WD

                              @thori soll er denn nicht giftig sein.
                              ich meine schau dir mal den reely rhino an ist doch auch nicht so toll mit 35 zufahren.
                              Mein schönes und auch erstes RC Car:
                              Reely Carbon Fighter 1:10 BrushlessEs folgen noch ein Paar!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X