Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Anfänger

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Anfänger

    Hi!
    Beginne mich gerade richtig für diese Szene zu interessieren und habe mich praktisch sofort in die geilen Flitzer verliebt!
    Ala Anfänger habe ich natürlich noch keine Ahnung und wollte daher erstmal fragen was denn ein gutes Anfänger-Fahrzeug wäre. Am liebsten ein Buggy und er sollte möglichst günstig sein,damit es nicht ganz so schlimm ist wenn er denn aufgrund meine Fahrkünste schrott ist.
    Bin für jeden Tipp dankbar.
    MfG
    Kocky
    LRP S10 Blast BX

  • #2
    Re: Anfänger

    @ Kocky

    Tach erstmal und Herzlich Willkommen

    Anfänger war jeder von uns und jeder hat seine Erfahrungen gemacht und gesammelt. Da Du ja nicht viel Geld opfern möchtest für den ersten würde ich Dir ja nen gebrauchten Vorschlagen.

    Der hier z.B.:260651610443

    Da er in der Bucht auch Nagelneu angeboten wird für ich glaube knappe 250 Euro würde ich beim Bieten erstmal nicht weiter wie 100 Euro gehen ... Maxgebot von mir persönlich wären 155 Euro da ja auch schon nen besseres Servo verbaut ist. Ist halt gebraucht aber schon eingefahren ... das heisst als Anfänger erstmal Sprit rein Akkus rein ... neue Kerze eventuell und ab geht die Post ... schön warm fahren und Du kannst direkt stoff geben und musst ihn nicht erst noch einlaufen lassen.
    Der Kyosho ist besser verarbeitet wie die von Carson ( Specter oder wie dat Ding heisst ) den hatte nen Kollege und hat ihn nach zwei Wochen wieder verkauft ... dauernd Ärger gehabt mit Motor und Dämpfer. Der Kyosho ist nen guter Einsteiger - Buggy.

    Hoffe ich konnte Dir weiterhelfen.

    Kommentar


    • #3
      Re: Anfänger

      Servus hier bei uns im Forum,

      hab deinen Beitrag erst mal ins entsprechende Unterforum geschoben!

      Du schreibst, dass du einen Buggy kaufen möchtest?

      Da gibts schon Unterschiede: soll es ein 1:10, 1:8 oder größer sein?
      Oder soll es ein: elektro, Nitro oder Benzin Antrieb sein?

      Einem Anfänger empfehle ich immer einen 1:10 elektro Glattbahn!
      Aus dem einfachen Grund:
      Der ist günstig für den Einstieg, man kann gut die Technik und die Fernsteuerung
      kennenlernen. Sprich Servo, Regler und Empfänger.
      Als totaler Anfänger würde ICH dir von einem Verbrenner abraten!
      Meine Meinung,
      Gruß McLaren


      sigpic


      30.12.2013, halt durch Schumi, du schaffst das.

      Kommentar


      • #4
        Re: Anfänger

        Hallo und herzlich willkommen.
        solltest du dich für den bei ebay vorgeschlagenen inferno interessieren
        würde ich dir davon abraten - da ist nicht der originalmotor drin
        (sieht man am schwarzen kühlkopf - orig. ist blau )
        also weiß man nie was der motor gelaufen hat.
        was woltest n eigentlich fahren ? 1:8 1:10 verbrenner oder
        elektro ....

        Kommentar


        • #5
          Re: Anfänger

          und gleich noch eine Anleitung für Modellauto Gesuche hinterher. Nimmst du dir Zeit geben wir einen Teil unserer Zeit.

          Gruß Patrick
          Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
          Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
          Facebook Google+ zuendy.de
          Willst du mir etwas gutes tun?

          Kommentar


          • #6
            Re: Anfänger

            zuendy mit deer zündenden idee, aber viiiiel zu lang^^


            a) was genau (buggy war n guter anfang)
            b) elektro oder nitro (nitro MUSST du handwerklich begabt sein)
            c) wo willst du meist fahren ( wald + wiese evtl. truggy besser)
            d) W I E V I E L kohle willst du investieren


            udn du musst dir im klaren sein, das wenn du zu conrad gehst, musst du dir 2 autos kaufen, eins zum fahren, eins für die teile... wer nen tick mehr ausgeben kann, oder glück in der bucht hat, der sollte nach was gescheitem schauen.
            Beschleunigung ist, wenn Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr fließen

            JQ The YELLOW Car
            JQ The Engine (efra 2011)
            OS 19 xz-b (efra 2100)
            Reedy vr121.st
            Spektrum s6090, Savöx 1268
            DX 4S

            Kommentar


            • #7
              Re: Anfänger

              Erstmal vielen Dank für die nette Begrüßung und die Tipps.
              Ich würde mir gerne einen 1:10 Elektro Buggy holen,denn wir wohnen hier in nem Neubaugebiet,also viele Häuser nebeneinander und hier ist und wird auch erstmal noch schon Baustelle sein,deshalb denke ich,dass ein Elektro Buggy optimal wäre.
              Ausgeben möchte ich eigentlich so wenig wie möglich,weil es als Anfänger ja bestimmt eins öfters passiert ,dass man die Kontrolle verliert und wenn ich dann nen 250 € Buggy schrotte ist das schon ärgerlich.
              Hab jetzt ja schon gehört,dass Kyosho gut ist,gibt es denn auch noch andere Marken die ganz vernünftig und zuverlässig sind?
              Habe schon was von Tamiya zum Beispiel gelesen und LRP electronic.
              MfG
              Kocky
              LRP S10 Blast BX

              Kommentar


              • #8
                Re: Anfänger

                Habe noch eine Frage. Wie ist das mit den Akkus bei den Elektro Cars? Kann man da beliebige einsetzen und was ist der Unterschied zwischen NiMH´s und Lipo´s?
                Wenn die Frage blöd ist tut es mir leid,aber ich habe bis jetzt keine Ahnung von dieser Materie.
                LRP S10 Blast BX

                Kommentar


                • #9
                  Re: Anfänger

                  Den Lipos liegt eine fortgeschrittenere Technologie zugrunde.
                  NiMhs verlieren in der ersten Woche nach ihrer Ladung ca. 10% ihrer Kapazität nach einem Monat 25% usw. Die LiPos dagegen haben eine höhere Kapazität bei niedrigerem Gewicht als die NiMHs. Keine Selbstentladungen sind aber empfindlicher als die NiMhs. Die LiPos dürfen z.B. nicht tiefenentladen werden und müssen "korrekt" voll aufgeladen werden. Sonst gehen die Kaputt. Dafür brauch man dann einen Balancer, hierfür einfach ein ordentliches Ladegerät kaufen. Für die Sicherung vor dem tiefenentladen brauchst du einen Lipo Wächter (160421363081) oder so.
                  Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                  Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                  Facebook Google+ zuendy.de
                  Willst du mir etwas gutes tun?

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: Anfänger

                    Danke zuendy!
                    Die Lipos sind dann aber wahrscheinlich um einiges teurer oder?
                    LRP S10 Blast BX

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: Anfänger

                      Kraft kommt nunmal von Kraftstoff. und ohne Moos ist nix los.
                      Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                      Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                      Facebook Google+ zuendy.de
                      Willst du mir etwas gutes tun?

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: Anfänger

                        2 zellige Racingpacks vom Grossen C ab 24 Euros , fahre ich auch in meinem Pyro mit Hurrikan bruschless set die gehen schon Besser als Nimh Akkus aber es ist noch luft nach oben mit Hochwertigern Packs aber um Fun zu Haben reichen die Teile .
                        Meine habe ich als Sonderangebot bei der Conny eröffnung für 19 Euro bekommen
                        http://www.smartredirect.de/ad/clickGat ... F207859%2F
                        @ Kocky
                        Villeicht kein rtr modell kaufen sonder selber zusamenstellen
                        Mal so als Beispiel meine Elektro maschine die ich fahre :
                        damit wirts du keine Wettkämpfe fahren können aber zum aus Fun runmheitzen sehr gut
                        235263
                        207254
                        207859
                        231671
                        Ist aber nur so mal ein Vorschlag gibt es sicher noch günstigere einzelkomponeten

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: Anfänger

                          Er wolte was GÜÜÜÜÜNSTIGES.

                          Kommentar


                          • #14
                            Re: Anfänger

                            Dann der?
                            Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                            Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                            Facebook Google+ zuendy.de
                            Willst du mir etwas gutes tun?

                            Kommentar


                            • #15
                              Re: Anfänger

                              Mir ging es nur darum selber was zusammen zu stellen
                              da fehlt noch das Ladegerät usw HIHIHIHIHBI
                              Naja aber zb gleich eine 2,4ghz Funke als ne 40 oder 27 ghz fals du mal mit mehren fähst da hast keinen stress mit den Quarzen (als Anfänger hat man ja soviele unterschiedliche Quarze)
                              Auf Dauer gesehn ist Selber auszuwählen Günstiger und man ist Zufriedener als RTR
                              und wenn man Gedult hat geht es sicher günstiger
                              Und wenn es unbedingt RTR sein soll
                              237240 soll baugleich mit dem Tamiya Df-03 sein aber ob es was taugt Ka aber günstig

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X