Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Buggy mit Benzin fahren

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Buggy mit Benzin fahren

    hallo leute ich bin neu hier und möchte mit modellbau
    beginnen.
    leider habe ich nicht viel ahnung von der sache,
    aber ich hoffe ihr könnt mir ein paar tips geben,
    und mir den einstieg erleichtern.

    ich suche einen buggy der nicht mit dem teuren nitrosprit
    fährt sondern mit dem 2takter.

    ich habe einige onlineshops durchgeschaut,
    und zuviele hersteller gefunden.
    was könnt ihr mir da empfehlen?

    vielen lieben dank schonmal für die hilfe.
    mfg tobi

  • #2
    Hi Tobi, willkommen im Forum.
    Mit 2 Takter meinst du wohl die Benzin Öl Gemisch Variante. Die Nitros gibt es auch aus 2 Takter.

    Das Problem ist nur das die Benziner erst ab 12 ccm Anfangen. Hat was mit Verbrennungsraum und Gleichmäßiger Verbrennung zu tun. Bei den Kleinvolumigen kann man kein Benzin fahren. Eigentlich gehen die Benziner auch erst bei 22 ccm los.

    Und so teuer ist der Nitrosprit in Bezug auf den Verbrauch auch nicht.

    Es ist immer schwer eine Empfehlung zu geben, wenn man den Preis nicht kennt. Und unter 300 Euro möchte ich eigentlich auch keine Empfehlung abgeben, da hier die Ersatzteile den Preis machen.

    Gruß Patrick

    Kommentar


    • #3
      vielen dank für die schnelle antwort erstmal ^^

      ich wollte mich preislich zwischen 350 und 500 euro bewegen.
      ich habe auch bei hpi einiges über die buggys gelesen,
      bin aber nicht sicher ob hpi so das wahre ist.
      gefallen würde mir der baja b5 ss.
      leider steht nicht dabei was der kosten soll und was ich noch dazu
      kaufen muss.

      wegen dem sprit will ich mich eher für das benzingemisch entscheiden,
      da ich eher der spontane bin.
      das heist morgens von der nachtschicht raus,
      zur tanke einen kanister holen und dann loslegen.
      wo man den nitro bekommt weis ich auch nicht und ich möchte da
      auch kein "fass" im keller stehen haben ^^.

      also ich würd mich freuen ein paar infos über den baja
      zu bekommen oder etwas, was ihr mir in der o.g. preisklasse
      empfehlen würdet.

      mfg tobi

      ps wie schwer ist es eigentlich so ein wagen zusammen zu bauen??

      Kommentar


      • #4
        Zum Anfang würde ich dir raten einen Wagen aus Ebay zu holen. Leider wirst du da nichts für 350 bekommen . Wenn du glück hast bekommste einen gebrauchten FG







        oder einen Baja B5

        für 500 Euro das ist für den Anfang OK aber du wirst eine menge Schrauben müssen nach deinen Ausfahrten. Da die Wagen in der Preisklasse mehr aus Plaste bestehen als aus Alu . Ein Wagen wie z.b Hörmann




        oder Kamitiro


        sind schon zu 90 % aus Alu und du hast das Lestige Schrauben nicht mehr so . Aber das sind Profie Fahrzeuge und die Kosten neu fast 2000 Euro mit Funke und allem was dazu gehört . ( Kleiner TIP solltest du dich für einen Plaste Bomber wie FG und Co Etscheiden .Fange nicht an ihn mit Alu zu Tunen das wird Teuer und Übersteigt einen Preis von 2000 Euro )Da kanste besser Sparen und dir gleich einen Richtigen holen wo mann auch seine Freude mit hat.
        Einen Nitro würde ich Persönlich nicht nehmen da du den bei jeder ausfahrt erstmal wieder neu einstellen must ( Wetterabhängig ) und wenn du keinen hast der auch einen hat bist du ziemlich schnell soweit das du das Teil an die Wand Hämmern möchtest.So sind meine Erfahrungen mit den RC Car´s
        [/b]

        Kommentar


        • #5
          also die hörmann teile sind mal hammer geil
          aber mit bedauern muss ich feststellen das sich
          weder die, noch baja in meiner preisklasse befinden.

          werd wohl noch ne weile suchen müssen,
          dachte nicht das es so schwirig wird.
          von ebay halte ich persöhhnlich nichts, und würde auch einen
          händler einem onlineshop vorziehen, da ich dan
          jemand hab an den ich mich wenden kann.

          das mit dem schrauben nach der ausfahrt macht mir nichts,
          ich finde es sogar gut , denn dann lehrnt man das auto erst
          richtig kennen und schätzen.

          wenn ich noch was gutes finden sollte, werd ich euch noch einbisschen
          mit meinen fragen vom fahren abhalten ^^.

          mfg tobi

          Kommentar


          • #6
            Mein erster Wagen wahr auch aus Ebay. Hatte keine Probleme damit. Gut du bekommst nicht das Beste und es ist Gebraucht aber dafür nicht so Teuer . Mein Bruder hat da sogar ein richtiges Schnäpchen gemacht . Ich glaube er hat für seinen Kamitiro 4WD ( Allrad ) 1300 anstat 2500 Euronen hingelegt und der har wie neu 2 oder 3 mal gefahren. Gelegentlich gibt es also auch in Ebay gute Wagen für wenig Zaster.

            MFG Neo

            http://www.myvideo.de/watch/1314253/fg_ ... ann_rc_car

            http://www.myvideo.de/watch/1078338/Kamitiro_Monster

            Kommentar


            • #7
              ich kauf nicht bei ebay da ich ja nie sicher sein kann,
              das die sachen auch ankommen ^^.
              mein kollege wurde 2 mal schon reingeleget und das
              soll mir nicht passieren.

              ich hab da noch was gefunden:http://<br /> <a href="http://www.m...-5338.html</a>
              vieleicht is das ja was für mich.
              ist halt nitrospritt aber ich kann ihn mir leisten.
              schreibt mal eure meinung dazu.
              vielen dank schonmal

              Kommentar


              • #8
                Ist halt eine 200 Euro Zwiebel. Wirst deinen Spaß damit haben. Die Antriebe wären mir zu mager, sowie die "Gelenke".
                Schön ist das es eine 40 MHz Funkfernsteuerung hat.

                P.S.:
                Mit Schrauben ist meist gemeint:
                Ersatzteile kaufen und am eigenen RC Car auswechseln.

                Zu EBay - Reinfallen tut man da meist, wenn man einige Faktoren nicht beachtet! Man sollte schon schauen wie viele Bewertungen er und wieviel gut und schlecht sind. Warum einige eine schlechte Bewertung abgegeben haben und einfach mal drüber nachdenken. Wenn einer ein Modell im Wert von 3000 Euro reinstellt und nur 400 - 500 Eus bekommt und eine klein wenig eine kriminelle Ader hat... Man sollte einfach nicht sein Gehirn abschalten und wenn man Bauchschmerzen hat aussteigen.

                Gruß Patrick

                Kommentar


                • #9
                  ok ich such mir jetzt mal nen händler in der nähe,
                  schau was er zu sagen hat und was er mir empfehlen kann,
                  und melde mich dann wieder.
                  will ja keinen schrott kaufen der mich dazu zwingt,
                  in einem jahr was neues zu kaufen^^.
                  mfg tobi

                  Kommentar


                  • #10
                    so leute wa heute beim händler und hab mir den hier rausgesucht:
                    http://www.carson-modelsport.com/de/pro ... etails.htm

                    natürlich hab ich ihn nicht gleich gekauft
                    will ja erst eure meinung dazu höhren.
                    währe schön wenn ihr ihn euch mal anschauen könntet
                    und vieleicht ein paar kommentare abgeben könntet.
                    hertzlichen dank schonmal
                    mfg tobi

                    Kommentar


                    • #11
                      Jup der Gas Blaster RTR ist wie der Carson Attack

                      nur eben mit Face vorn drin und anderer Karo

                      Den Attack habe ich auch. Wenn du schon Offroad gehen willst, dann versuch einen Allrader zu ergattern. Die Hecktriebler sind sehr schwer im Gelände zu kontrollieren. Auf der Straße macht es durchaus sehr viel Spaß .

                      Der Attack ist für einen Plastebomber auch ziemlich stabil und im Winter nicht zu sehr spröde.

                      Das mit dem 2WD ist eben das größte und nervigste Manko.

                      Gruß Patrick

                      Kommentar


                      • #12
                        coole pix

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: Buggy mit Benzin fahren

                          was kostet denn er standart Sprit für einen 3,5ccm Buggy von REELY (steht in der Signatur welchen ich bekomme!

                          Kommentar


                          • #14
                            Re: Buggy mit Benzin fahren

                            Zwischen 9 und 16 Euro. Kommt auf die Mischung und Abnahmemenge an.

                            Kommentar


                            • #15
                              Re: Buggy mit Benzin fahren

                              der liter 9-16€??????

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X