Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Problem mit Reely Carbon Fighter

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Problem mit Reely Carbon Fighter

    Ich hab ein Problem mit meinem 1 1/2 jahren CarbonFighter. Als ich zuletzt damit gefahren bin (letztes Jahr im sommer), hat er einfach plötzlich aufgehört zu fahren. Ich dachte der Akku wäre leer und habe einen neuen rein gemacht. Leider fehlanzeige. Er hat nur geklackert und wollte nicht fahren. Ich hab ihn dann in denn schrank gestellt und erst heute mal wieder heraus geholt. Hab hinten, soweit es ging, ihn zerlegt und sauber gemacht. Die Räder lassen sich nun wieder in unterschiedliche und gleiche richtung drehen. jetzt habe ich ein anders Problem und zwar klackert es, wenn ich die fernbedinung anschalte. Er nimmt auch kein Gas an. Leckung ja, aber nur schwach.
    Ich habe nicht so das wissen darüber. Ich hoffe mir kann jemand helfen.

  • #2
    AW: Problem mit Reely Carbon Fighter

    Es könnte sein das der Lipo zu schwach ist und wie gesagt an der Fernbedienung am trimmer

    Kommentar


    • #3
      AW: Problem mit Reely Carbon Fighter

      ok, man sollte die anleitung vll doch durchlesen -_- das LED für unterspannung leuchtet. Das erklärt wahrscheinlich, warum nichts funktioniert

      Kommentar


      • #4
        AW: Problem mit Reely Carbon Fighter

        hi Tifa,

        erst mal, welcher CF ist es? nen 1:10er oder größer?
        Wenn der wirklich 1 Jahr im Schrank stand, dann kannste sicher sein, dass die Lager fest oder rostig sind.
        In der Funke sind neue Akkus/Batterien?
        ...denk immer daran: Mit dem Öl nicht sparsam sein!

        Kommentar


        • #5
          AW: Problem mit Reely Carbon Fighter

          Ich hab den 1:10. Hab jetzt einen anderen Akku eingebaut und er läuft soweit wieder. Werde alles zusammenbauen und nochmal versuchen. 1 jahr stand er jetzt nicht, aber ich muss einiges dran machen. z.B. wollte ich schon von anfang an das Zahnrad tauschen, (ist ja eins aus plastik und ich hab noch eins aus metall) und neue stoßdämpfer müssen noch her. die sind durch.

          Kommentar


          • #6
            AW: Problem mit Reely Carbon Fighter

            Zitat von Tifa Beitrag anzeigen
            ok, man sollte die anleitung vll doch durchlesen -_- das LED für unterspannung leuchtet. Das erklärt wahrscheinlich, warum nichts funktioniert
            Bitte.. sag ich doch, nicht immer gleich verzweifeln

            Kommentar


            • #7
              AW: Problem mit Reely Carbon Fighter

              ich verzweifle aber schnell. ^^ vielen dank. ich hoffe mal, dass jetzt wieder alles läuft

              Kommentar


              • #8
                AW: Problem mit Reely Carbon Fighter

                Zitat von Tifa Beitrag anzeigen
                ich verzweifle aber schnell. ^^ vielen dank. ich hoffe mal, dass jetzt wieder alles läuft
                Also deiner stelle wird ich alles schön ein fetten und schauen ob noch irgend wo ein Steinchen hängt. Dann kann es endlich wieder los gehen. Achso wegen deiner Lenkung da wird ich noch ein bischen wd40 rein/drauf tun, dann läufts wieder. Verzweifeln lohnt sich nicht, nach zeit kommt Rat.

                Kommentar


                • #9
                  AW: Problem mit Reely Carbon Fighter

                  ok, also alles läuft wieder. Werde jetzt noch fertig montieren und probefahrt machen ^^. Vielen dank für die Hilfe. Leider habe ich in nächster zeit ein anderes Projekt laufen und kann daher keine neuen Dämpfer kaufen. Das muss noch etwsas warten.
                  Kann man das Thema iwie als geschlossen markieren? Bis ich wieder ein problem habe ^^

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X