Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

carbon fighter fahren im Schnee

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • carbon fighter fahren im Schnee

    Hallo ich habe noch eine frage und zwar was sollte ich beachten wenn ich mit meinem cf im Schnee fahre muss ich da irgenwas abkleben oder so?oder was muss ich machen das nichts am Motor kaput geht?

  • #2
    Re: carbon fighter fahren im Schnee

    du musst den schnee am ende entfernen und den empfänger in den luftballon tun sonst kommt da feuchtgkeit rein

    Kommentar


    • #3
      Re: carbon fighter fahren im Schnee

      Auch Servos muß man eigentlich aufpassen.
      Kenne jetzt schon ein paar den der Vergaser eingefrohren ist
      Meine Autos:
      1/6: MCD EVO3
      1/8: (Deagostini) DTM Mercedes Nitro, Mugen MBX5T Prospec (Brushless Umbau)
      1/10 Nitro: (Hachette) Nitro Monster Truck 4WD, (Hachette) BMW M3 GTR
      1/10 Elektro: Reely Blue Tanga
      1/14: Scania R620 Highline (Im Bau)

      Kommentar


      • #4
        Re: carbon fighter fahren im Schnee

        und was kann ich machen wegen dem motor also das der lufilter nicht so viel wasser anzieht kann man da auch irgenwas drüber tun??

        Kommentar


        • #5
          Re: carbon fighter fahren im Schnee

          eigentlich geht durch den luftfilter sofern er vom Motor weg gerichtet ist nichts rein.
          Wenn du den Originalen hast kann es sein das der Schnee die Luftzufuhr stört.
          Wenn du nene neuen hast, dann passiert da nichts.
          So stark ist der sog auch nicht das er den schnee durch den sehr dicken schaumstoff zieht.
          Und sonst kannes du eben noch einen Vorfilter drüberzeihen.

          Kommentar


          • #6
            Re: carbon fighter fahren im Schnee

            aber kaput gehen kann der Motor von so etwas nicht?

            Kommentar


            • #7
              Re: carbon fighter fahren im Schnee

              längerfristig schon aber wenn ich diesen Größen vom Brennraum einige Tropfen Wasser kommen WÄHREND der fahrt dann ist das nicht schlimm.
              Die kommen ja garnicht flüssig in berührung mit den Metallteilen.
              Wenn er aber aus ist und dann wasser reinkommt, dann kann das zum Grund eines tödlichen (für den Motor) Defektes werden.
              Dann fängts an zu rosten.

              Kommentar

              Lädt...
              X