Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Koaxial-Modell für den Reflex ?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Koaxial-Modell für den Reflex ?

    Hallo,
    bin zur Zeit im Reflex-Simulator am üben mit pitchgesteuerten Helis.
    Bislang bin ich nur Koaxial-Helis in "echt" geflogen.

    Im Reflex gehen echte Helis bereits erstaunlich gut.
    Nun hätte es mich interessiert, im Reflex ebenfalls mal einen Koax zu fliegen.
    Kann man sich im Netz was runterladen ?
    Hab schon ewig gesucht ( rc-sim ) aber nichts gefunden.

    Gruß und Danke in die Runde .

    Peter

  • #2
    Re: Koaxial-Modell für den Reflex ?

    Was ist denn ein Reflex-Simulator?

    Kommentar


    • #3
      Re: Koaxial-Modell für den Reflex ?

      Schau mal hier:
      http://www.rokiss.ch/afpdeluxe.htm

      Oder nach:
      Koaxial-Heli KAMOV KA-32
      Graupner Bell 47G

      Bei rc-sim


      Gruß Patrick

      Kommentar


      • #4
        Re: Koaxial-Modell für den Reflex ?

        zuendy, kann man den sim auch irgenbwo kostenlos runterladen?

        Kommentar


        • #5
          Re: Koaxial-Modell für den Reflex ?

          Bloß weil Google und Linux alles kostenlos anbietet muss die Welt nicht komplett kostenlos sein.

          http://www.simwerk.de/xtc/product_info. ... i-DIN.html

          Entwicklung kostet nunmal Zeit. Zeit ist auch Teuer. Nur Google holt diese Kohle wieder auf anderem Wege rein.

          Kommentar


          • #6
            Re: Koaxial-Modell für den Reflex ?

            schadde...bissl teuer...

            Kommentar


            • #7
              Re: Koaxial-Modell für den Reflex ?

              Ein gutes hats. War früher noch viel teurer. Brauchst eh eine passende Fernbedienung damit es auch für dich Sinn macht. Und eigentlich finde ich es für die Leistung ziemlich günstig.

              Wenn du nur mal so ein wenig rumfligen willst kannst du ja auch hier mal schauen:
              flug-modellbau-f12/kostenloser-flugsimulator-t55.html

              Kommentar


              • #8
                Re: Koaxial-Modell für den Reflex ?

                wer kennt den nicht in GE? wer hat kein GE? und wer weiß nicht, das sich die beiden modelle nur in der Geschwindigkeit unterscheiden?
                aber zum glück gibts ja noch den FMS...

                Kommentar

                Lädt...
                X