Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

RC Bootsständer Eigenbau

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • RC Bootsständer Eigenbau

    Da ich meinen Original Bootständer irgendwie nicht finden kann und es mich regelrecht ankotzt mein RC Kutter immer rumliegen lassen zu müssen. Sollte heute eine Lösung für das Problem her! Es war mir eben auch wichtig den Wassereinlass zu schonen und bald steht ja auch die Lackierung an.

    Nun kam die Überlegung
    - Was kann ich? (Nix, nagut irgendwas mit Metall wäre wichtig)
    - Wieviel darfs kosten? (Nix, zumindest so wenig wie möglich)
    - Wieviel Zeit darf es in Anspruch nehmen? (Keine)

    Meine erste Überlegung war Kupfer! Da ich ja in meinen besten Zeiten Rohrverleger war (also wer den jetzt nicht versteht, dann weiß ich auch nicht!), geht bei mir nichts anderes als löten mit Fittingen und eben dem besagten Kupferrohr. Am besten mit 15er Durchmesser. Nur gab es leider keine 1m Rohrlänge, die mir ja ausgereicht hätte. 1 Fitting kostete 1,28€, gebraucht hätte ich 8 Stück. Alles in allem 20€. War mir zuviel, eben weil ich noch Arbeitszeit investieren musste. Für 20€ hätte man bestimmt auch etwas fertiges kaufen können.
    Nun also auf 15x15x1000 eloxiertes vierkant Aluprofil umgeschwenkt, da mir einfiel noch etwas Metallkleber zu Hause zu haben.

    Nun gings ans Werk einen Bootsständer zu bauen:
    [attachment=7]01-material.jpg[/attachment]
    Benötigt wird:
    - 15x15x1000 mm Aluminium Profil
    - 15er Isolierschlauch
    - Gliedermaßstab / Lineal
    - Kuli / weicher Bleistift
    - Metallsäge
    - Metallpfeile
    - Metallkleber

    Zu Beginn sollte man sich die größes seines zukünftigen Bootständer ausmessen.
    Bei mir sehen die Maße wie folgt aus:
    - 110 mm breit
    - 75 mm hoch
    - 245 mm lang

    [attachment=6]02-anreisen.jpg[/attachment]
    Ich reise das zu sägende Material immer gern ringsrum an, damit ich so gut wie möglich gerade sägen kann. Funktioniert für mich am besten. Wie macht ihr das?
    [attachment=5]03-entgraten.jpg[/attachment]
    Die Kanten habe ich immer gleich entgratet, da ich ein vergesslicher Mensch bin und was ich nicht gleich mache wird lange dauern oder auch nie..

    Nachdem nun alle nötigen Längen zugeschnitten wurden, musste noch die die Isolierung zur Schohnung des Bootsrumpfes angepasst werden.
    [attachment=4]07-isolierung.jpg[/attachment]
    Einfach die Iso über die beiden Alu-Längen ziehen und die Stellen für die Füsse ausschneiden.

    Nun nur noch die Ausflächen des Profils mit Kleber bestreichen und zusammenstellen:
    [attachment=3]04-montage.jpg[/attachment]
    [attachment=2]05-montage.jpg[/attachment]
    [attachment=1]06-montage.jpg[/attachment]

    Dabei immer das einzelne Stück für 5-10s mit viel Kraft andrücken. So hält der Kleber besser.

    Fertig:
    [attachment=0]08-rc-bootsstaender.jpg[/attachment]

    So das war Versuch 1. Für meinen Geschmack zu hoch, da ich die Isolierungsdicke nicht mit einberechnet hatte. Ich denke auch nicht das der Kleber so gut hält, da die Profilfläche an den Kanten zu gering ist (wir werden sehen), ich denke mal es läuft auf eine Verschraubung hinaus. Bin aber erstmal ganz zufrieden.

    Bisherige Kosten: 5,89€ und 48min werkeln.

    Gruß Patrick
    Angehängte Dateien
    Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
    Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
    Facebook Google+ zuendy.de
    Willst du mir etwas gutes tun?

  • #2
    Re: RC Bootsständer Eigenbau

    Zitat von zuendy
    ...Bisherige Kosten: 5,89€ und 48min werkeln.

    Gruß Patrick
    Genau so wünsch ich mir das

    Ich brauch ja noch einen Montageständer für meinen CF, an der Strecke auf dem Boden oder im Kofferraum ist immer so blöde und irgendwie unbequem
    Sollte evtl. etwas stabiler ausfallen, aber vom Prinzip könnte ich das Material verwenden...
    Gruß Toschi

    Aktuelle: MCD RR V4 /
    Traxxas Summit / Tamiya TA-02 Ford F-150

    Ehemalige:
    R.I.P. Alumienchen (Alu Carbon Fighter Benziner 1:6) / Traxxas E-Revo VXL 1:16 / Tamiya TT-01

    Kommentar


    • #3
      Re: RC Bootsständer Eigenbau

      Ich glaube dafür ist ein Keyboardständer besser geeignet 390242685698, zumal du mit dem Materialpreis auch und über den Preis eines Keyboardständers kommst.
      Mir gehts ja nur darum, das Boot nicht ständig im Dreck rumliegen zu haben und die Schiffsschraube zu schonen.
      Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
      Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
      Facebook Google+ zuendy.de
      Willst du mir etwas gutes tun?

      Kommentar


      • #4
        Re: RC Bootsständer Eigenbau

        sieht echt gut aus, werd dann mal in den Musik-Laden-meines-Vertrauens gehen und das ausprobieren
        Gruß Toschi

        Aktuelle: MCD RR V4 /
        Traxxas Summit / Tamiya TA-02 Ford F-150

        Ehemalige:
        R.I.P. Alumienchen (Alu Carbon Fighter Benziner 1:6) / Traxxas E-Revo VXL 1:16 / Tamiya TT-01

        Kommentar


        • #5
          Re: RC Bootsständer Eigenbau

          Zitat von zuendy
          Da ich ja in meinen besten Zeit Rohrverleger war


          Schönes How to wie immer
          Fuhrpark
          Tuning BAJA!! 1:5
          (früher mal Rovan)
          Traxxas E Revo brushless edition 1:8 - bestes überhaupt mit: 2xTeamOrion Rocket Pack LiPo 5000mah IBS 30C 7,4V; Alu-Tuning
          Mein Einstiegsmodell: Tamiya Levant XB Pro (steht nur rum)

          Kommentar


          • #6
            Re: RC Bootsständer Eigenbau

            Wenn ich solche Profile o. ä. im rechten Winkel absäge, nehm ich gerne sowas zu Hilfe.
            Das anreißen an allen Seiten kannst dir dann sparen.


            sigpic


            30.12.2013, halt durch Schumi, du schaffst das.

            Kommentar


            • #7
              Re: RC Bootsständer Eigenbau

              Soo, wie erwartet war die Klebefläche zu gering! Zwar konnte ich schon einigen Druck aufbauen ehe die Stelle aufbrach, dennoch nicht ist dümmer als wenn einem am Strand der Ständer auseinander fällt.

              Aus diesem Grunde nun hier ein Update.

              [attachment=3]1.jpg[/attachment]
              Die Profile wurden über Ecke um 15mm eingekürzt, dazu die Kanten mit einer Feile entgratet

              [attachment=2]2.jpg[/attachment]
              Dann gabs ein paar M4 Bohrungen..

              [attachment=1]3.jpg[/attachment]
              Die mit abschließender Montage..

              [attachment=0]4.jpg[/attachment]
              abschlossen wurden.

              Dafür sind nun nochmal 55min und 4,50€ hinzugekommen.

              insgesamt 103min und 10,39€
              Nun hälts.
              Angehängte Dateien
              Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
              Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
              Facebook Google+ zuendy.de
              Willst du mir etwas gutes tun?

              Kommentar


              • #8
                Re: RC Bootsständer Eigenbau

                Moin Patrik schönes Teil nimmst auch Bestellungen an ?
                Ostseeracer RC Modellbau e.V. - Ein Verein aus Mecklenburg Vorpommern in der nähe von Rostock

                Kommentar


                • #9
                  Re: RC Bootsständer Eigenbau

                  Für die Stunde nehme ich 35€. Nee, habe keinen Bock nochmal so ein Teil zu bauen.
                  Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                  Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                  Facebook Google+ zuendy.de
                  Willst du mir etwas gutes tun?

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: RC Bootsständer Eigenbau

                    Hehe sieht aber echt klasse aus und erfüllt seinen Zweck . Wollte paar Pics hochladen da ich mit meinem Boot schon bissel weiter bin geht leider nicht
                    Ostseeracer RC Modellbau e.V. - Ein Verein aus Mecklenburg Vorpommern in der nähe von Rostock

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: RC Bootsständer Eigenbau

                      Da die Frage kam wie man auf einfach Art und Weise ein Auto aufbocken kann:
                      Aufbocker

                      Denke mal billiger und einfacher gehts nicht.
                      Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                      Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                      Facebook Google+ zuendy.de
                      Willst du mir etwas gutes tun?

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: RC Bootsständer Eigenbau

                        Update: Füsse - selbstklebend

                        [attachment=0]fuesse.jpg[/attachment]
                        Angehängte Dateien
                        Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                        Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                        Facebook Google+ zuendy.de
                        Willst du mir etwas gutes tun?

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X