Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fahranfänger

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fahranfänger

    Hallo an alle wollte mir ein RC car kaufen mit verbrenner habe zwar erfahrungen beim bauen und einstellen aber bin noch nie gefahren weil es waren nie meine autos und jetzt wollte ich fragen
    was ihr hier empfehlt für fahranfänger so wie mich


    Eine frage habe ich auch noch hat jemand evtl ein auto abzugeben kann auch kaputt sein kriege ich alles wieder hin also wer fragen zum bauen hat einfach fragen

  • #2
    Re: Fahranfänger

    Ein paar Infos wären nett, sonst können wir dir schlecht helfen:
    Großmodell oder eher 1:10, 1:8?
    Onroad oder Offroad?
    Preisvorstellung?
    Etc pp... wir werden schon was für dich finden

    Kommentar


    • #3
      Re: Fahranfänger

      naja sage mal so ein grossmodell wäre schon schön mein schwager hat nen cf finde das ding schon ganz geil habe auch ein bischen an ihm geändert und muss sagen sehr leicht zu bauen werde mal frage ob ich denn mal foton darf dann kann ich ihn dir zeigen


      so wie die preisklsse vom cf ist wäre schon ok oder ein vollgeschrotteten grossen für fast nichts

      Kommentar


      • #4
        Re: Fahranfänger

        Also einen 1:6er für 300 eus?
        Außer den gibts da leider nix in der Preisklasse.
        Generell haben einige schon Erfahrungen in diesem Teil unseres Forums über ihre Modelle bereit gestellt.
        Für Anfänger finde ich den Reely Rex-X ziemlich cool.

        Gruß Patrick
        Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
        Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
        Facebook Google+ zuendy.de
        Willst du mir etwas gutes tun?

        Kommentar


        • #5
          Re: Fahranfänger

          Der CF wäre preislich das allerunterste Ende der Großmodellspanne.
          Ich weiß nicht, ob hier jemand einen Unfallwagen oder irgendwas andere gebrauchtes anzubieten hat, ich hab jedenfalls keinen, den ich nicht mehr bräuchte.
          So klein sind 1:8er auch nicht, dafür brauchen sie halt teuren Nitromethan Sprit und kein "billiges" Superbenzin-Öl Gemisch von der Tanke.

          Kommentar


          • #6
            Re: Fahranfänger

            Da wüßte ich sowieso nicht,ob ich einem Beginner einen großen enpfehlen könnte.Bei einem kleinen hab ich im Fahrverhalten ein bestimmtes Spiel,aber ein Großmodell?Wer hat solche Strecken,soviel Freiflächen,um den wirklich fahren zu lassen?Ich denke,das Fahren als solches mit der Funke und dem Handling dess Autos ist nicht ganz einfach und kostet viel Gefühl.Davon braucht man für ein Großmodell ganz schön viel,es muß exakt gefahren werden.
            Da würde ich lieber zu einem kleinen Gebrauchten raten.Erstmal.
            Auf die Dauer hilft nur Power

            Ferrari f2004
            BMW M3 GTR
            Nitro Monster Truck
            AMG Mercedes...im Bau

            Kommentar


            • #7
              Re: Fahranfänger

              Wenn ich von einem Kumpel oder Arbeitskollegen gefragt werde,
              was er als Neueinsteiger denn kaufen sollte,
              sage ich JEDEM: hol dir einen 1:10 Elektro, egal ob Off- oder Onroad.
              Einfach um das Gefühl für die Fernsteuerung zu bekommen.
              Außerdem ist ein EP nicht so aufwendig in Wartung und Bedienung, im Preis auch erschwinglicher.
              Sollte dann einer das Bedürfnis nach Abgasen, Sound, schwarze Finger usw. haben,
              kann er immer noch einen GP kaufen.


              sigpic


              30.12.2013, halt durch Schumi, du schaffst das.

              Kommentar


              • #8
                Re: Fahranfänger

                vielen dank schonmal für eure tips muss auch gleich mal so sagen habe ja leute die selber kleine und grosse modelle haben. Ich wohne auf dem dorf und bei mir ist eine grosse sandwüste ehemaliger truppenübungsplatz von denn sowjetische "freunden" da kann ich mit nem kleinen nichts anfangen der ist dann mehr in der luft als auf dem boden deswegen wollte ich nen grossen

                zustand ist mir echt egal habe für fast alles werkzeug da sogar zum lackieren und brushen

                Kommentar


                • #9
                  Re: Fahranfänger

                  Wenn du nen 1:6er willst für 300 Eus, dann bleibt dir nur der Carbon Fighter. Und ein "schrottreifer" 1:6er ist ja nun auch wieder so eine Definitionssache.
                  Für mich ist schrottreif:
                  • Motor out of order
                  • Chassie kurz vorm abnippeln
                  • Aufhängungen gebrochen
                  • Antriebe fertig
                  • ohne Elektronik

                  in dem Fall kann man sich auch nen neuen holen.

                  Red mal mit dem User "car" der muss noch einen Carbon Fighter mit Motorschaden da haben.. Vielleicht gibt ers ja billig ab...
                  Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                  Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                  Facebook Google+ zuendy.de
                  Willst du mir etwas gutes tun?

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: Fahranfänger

                    Es gibt aber auch die Möglichkeit sich ein Großmodell für 19 Euro im Monat zu Kaufen .

                    http://www.nutech-germany.de/

                    P.S Ich bin mit einem Großmodell angefangen und hatte keine Probleme damit um zu gehen.
                    Ich habe es auch mal mit einem Nitro versucht aber den Habe ich 2 Tage Später wieder Verkauft. Da mir das Einstellen auf den Pi..... gegangen ist . Das haste bei einem Großmodell einfach nicht. Anreißen und Los gehts.

                    MFG Neo

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X