Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hexacopter Spider

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hexacopter Spider

    Hallo Leute,

    ich bin absoluter Quereinsteiger und freue mich deshalb sehr auf konstruktive Kritik und Kommentare zu meinem Bauvorhaben.

    Wie schon aus dem Thema ersichtlich wird es ein Hexacopter in Spider-Bauweise (700mm Druchmesser) werden.
    Der Rahmen wird aus legendärem 10x10 Aluvierkant.
    Bisher sind folgende Bauteile auf meiner Stückliste, bestellt ist aber noch nichts:

    Turnigy D2836/11 750KV Brushless Outrunner Motor 8
    Turnigy Multistar 20 Amp Multi-rotor Brushless ESC 2-4S 8
    12x4.5 SF Props 2pc Standard Rotation/2 pc RH Rotation (Black) 5
    Turnigy 5000mAh 3S 20C Lipo Pack 2
    Multiwii and Megapirate AIO Flight Controller w/FTDI (ATmega 2560) V2.0 1
    Bluetooth und GPS sollte auch noch dazukommen, hab mich da aber nicht wirklich informiert.
    Frage ist jetzt erstmal, kann der Hexa damit abheben?
    Bzw. passt die Bauteilkombination überhaupt zusammen?


    Freu mich schon auf vernichtende Kritik

  • #2
    AW: Hexacopter Spider

    Beim Hexa würde ich auf irgendwelche 22 polige Motoren gehen bringt dir mehr Mit 4S Akkus und 12er Props am besten von Graupner als Flightcontroll ein APM oder eben Naza light (ich würde 2teres) empfehlen) Material dann 15mm 4 Kant den zerlegst du sonst


    Teletubbies - Die Gangsta aus dem Hügelghetto Hubschrauber können nicht fliegen sie sind nur so hässlich das sie die Erde abstößt aber sie leider manchmal mit voller Wucht wieder anzieht
    http://www.youtube.com/user/1134Beafer<-- über ein Abo würde ich mich freuen
    http://marchis-rc-modelle.jimdo.com/
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.

    Kommentar


    • #3
      AW: Hexacopter Spider

      Hmm, müsste ich mal rechnen, aber ich habe so gut wie keine Flugerfahrung und da sind die Graupner als Verschleißteil zu teuer, oder? Die kann ich mir dann immer noch kaufen, wenn ich nicht mehr bei jedem Ausflug die Props tauschen muss, davon geh ich nämlich mal aus ... so als Einsteiger.

      Ich möchte auch eher eine guten Basiscopter zum fliegen lernen, den ich später durch FPV und evtl. Cam erweitern kann.

      Kommentar


      • #4
        AW: Hexacopter Spider

        Wenn du was zum lernen willst dann bau nen Quadro ...


        Teletubbies - Die Gangsta aus dem Hügelghetto Hubschrauber können nicht fliegen sie sind nur so hässlich das sie die Erde abstößt aber sie leider manchmal mit voller Wucht wieder anzieht
        http://www.youtube.com/user/1134Beafer<-- über ein Abo würde ich mich freuen
        http://marchis-rc-modelle.jimdo.com/
        Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.

        Kommentar


        • #5
          AW: Hexacopter Spider

          Hat jemand Erfahrungen mit den Motoren hier:

          http://www.hobbyking.com/hobbyking/s...Outrunner.html

          oder gibts eine Alternative im ähnlichen Preis/Leitungsverhältnis?

          Kommentar


          • #6
            AW: Hexacopter Spider

            Da musst du auf zuendy warten


            Teletubbies - Die Gangsta aus dem Hügelghetto Hubschrauber können nicht fliegen sie sind nur so hässlich das sie die Erde abstößt aber sie leider manchmal mit voller Wucht wieder anzieht
            http://www.youtube.com/user/1134Beafer<-- über ein Abo würde ich mich freuen
            http://marchis-rc-modelle.jimdo.com/
            Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.

            Kommentar


            • #7
              AW: Hexacopter Spider

              Kumpel hat die drauf. Bisher laufen die echt top. Wenig vibrationen. Optimal mit 4S und 12zoll propeller.
              beste grüße

              Mein Hangar

              Kommentar


              • #8
                AW: Hexacopter Spider

                Das hört sich doch schonmal gut an .. wenn die dann mal wieder verfügbar sind.


                Was ich jetzt noch nicht verstanden habe, welche Lipos ich nehmen muss. Reichen die 5000mAh 4S 20C?

                Bin grad schon am überlegen ob ich nicht lieber auf 12x12x1,5 Alu Vierkant gehen soll .. sind dann gleich wieder 250g mehr ..

                Kommentar


                • #9
                  AW: Hexacopter Spider

                  Also ich habe einen ähnlichen Hexa bei mir, rund 70cm Durchmesser und auch die oben genannten Motoren. Ich fliege mit 2 4S Akkus à 5000mAh und 35-70C. Die Motoren packen 12er Aluvierkant auf jeden Fall, ich habe bei mir sogar 15x20x1,5 Alu als Arme. Dazu noch 'ne riesige Centerplatte und zwei Akkus, damit bringt das Ding 3300g auf die Waage, kann aber noch problemlos 3kg extra Gewicht mit hochheben (siehe: https://www.youtube.com/watch?v=rsAKPJ0ka4I ab ungefähr 1:30). Die Motoren ziehen maximal 22 A, dass heißt, dass die Akkus bis zu 132 A abgeben können sollten. 132A = 5AxXC, XC = 132A : 5A, XC = 26,4. Also brauchste mindestens 4S 5000mAh 26,4 bzw. 30C. Da kann ich diese empfehlen: http://hobbyking.com/hobbyking/store...Lipo_Pack.html .

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Hexacopter Spider

                    Naja das Problem ist nicht, ob die Motoren die 12x12x1,5 tragen können, sondern ob die Motoren das 10x10x1 Vierkant zerlegen.
                    Werde wohl erstmal 10x10 aufbauen, und die Bodenplatte stabiler machen

                    Aktuell tendiere ich zu:

                    Turnigy Multistar 4822-690Kv 22Pole Multi-Rotor Outrunner
                    TURNIGY Plush 30amp Speed Controller
                    12x4.5 SF Props 2pc Standard Rotation/2 pc RH Rotation (Black)
                    Turnigy nano-tech 5000mah 4S 35~70C Lipo Pack
                    Naza M-Light
                    10x10x1 Alu-Vierkant-Rahmen,
                    1,5
                    mm Alu-Bodenplatte



                    Wenn keiner mehr einen groben Bock drin sieht, würd ich dann so langsam bestellen und Rahmen aufbauen .. ruckzuck ist Weihnachten ..
                    Zuletzt geändert von Mirrorblind; 28.10.2013, 18:01.

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Hexacopter Spider

                      Hatte die 690er auf meinem 500mm Quadro drauf, das ging gerade noch so, da die Arme recht kurz waren. Bei einem Hexa kommst du auf mindestens 700mm. Kannst du vergessen. Selbst mit kleineren Motoren schwingt mein Hexa ordentlich. Geh lieber gleich zu den 12ern über.
                      Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                      Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                      Facebook Google+ zuendy.de
                      Willst du mir etwas gutes tun?

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Hexacopter Spider

                        http://www.ecalc.ch/xcoptercalc.htm?...max_30a&gear=1

                        Mit Motor:
                        KV(RPM/V): 690
                        Lipo cells: 4s
                        Max Surge Watts(W): 320
                        Working current: 16 amps
                        Max.current(10s): 22 amps
                        No Load Current: 0.85 amp @ 10V
                        Intemal Resistance: 0.052 ohm
                        Number of Poles: 22



                        So nun seh ich aber, dass ich hier ziemlich nah an der Leistungsgrenze der Motoren bin .. schlimm? oder besser doch auf andere Props wechseln?
                        Zuletzt geändert von Mirrorblind; 28.10.2013, 19:02.

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Hexacopter Spider

                          Hatte die 690er mit 12x4,5 und 4s laufen gabs keine Probleme. Geht sogar noch mehr..
                          Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                          Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                          Facebook Google+ zuendy.de
                          Willst du mir etwas gutes tun?

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Hexacopter Spider

                            Verstehs auch nicht so ganz .. weil HK auch
                            Prop: 12 x 3 - 14 x 5


                            angibt. Vielleicht hab ich einfach nur was falsch eingeben.

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Hexacopter Spider

                              Hier mal ein Bsp. was zeitlich mit den Motoren geht:

                              Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                              Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                              Facebook Google+ zuendy.de
                              Willst du mir etwas gutes tun?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X