Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Reely Carbon Fighter streikt im Urlaub :-((

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Reely Carbon Fighter streikt im Urlaub :-((

    Hallo an alle!
    habe gerade Urlaub und habe den beim Händler gebraucht gekauften Carbon Fighter mit, den ich zuvor probegefahren bin, um Ihn auch mal am Strand ( Dünen )
    zu testen...

    Problem :
    gestern lief er noch, dann plötzlich nicht mehr...

    Die Probleme fingen im Gelände an, bei Vollgas ging der Motor aus ... ( im unteren + mittleren Drehzahlbereich ist er "normal " gefahren)
    Bin dann zum vergleich auf die ebene Bahn, da war wieder alles ok.

    Bin dann wieder für 1/4 Stündchen ins Gelände (andere beschaffenheit-> mehr Gras dann ging er auch bei Vollgas nicht mehr aus).
    Habe dann den Tank fast leer gehabt und dann ging nix mehr.

    Erst dachte ich es wäre nur der leere Tank... falsch ist wieder voll
    Zündkerze... funktioniert ( war aber teilweise etwas feucht )
    Luftfilter .... Sauber
    versoffen.... 1 Millionen mal gerissen geht immer noch nicht....

    Als Anfänger habe ich dann gedacht versuchs mal mit der Grundeinstellung am Vergaser der ja auch anscheinend nicht 100% eingestellt war
    (1,75 und 1,25 eingestellt) geht immer noch nix

    Jetzt gehen mir langsam die Ideen aus... Vergaser reinigen !? (hab ich noch nie gemacht ...)

    Kann vielleicht noch einer von euch meinen Urlaub retten?
    Habe jedoch nur den kleinen Werkzeukasten mit dabei!!!

  • #2
    Re: Reely Crbon Fighter

    Naja wenn Luftfilter etc gut drauf war düfte niegens Dreck reigekommen sien.
    Ist es denn nur der Motor der ausgeht, oder schleift da auch was?

    Um mal den ganzen Rotz aus dem Motor zu kriegen, musst du die Zündkerze rausdrehen und den Motor ein paar mal durchziehen.
    Danach wieder drauf, dann ist er wieder leer.

    Nun zu deinem Problem, das er auch so ausgeht.
    Das hatte ich leztens auch, genauso wie ein anderer aus dem Forum.
    Also ich habe den Vergaser auf Grundeinstellungen (Auch Standgas angepasst). Danach habe ich noch den Reso richtig saubergemacht, sprich hochkant hingestellt und erstmal laufen lassen.
    Da lief ziemlich viel Schmodder raus.
    Nachdem ging er wieder, bis jezt mein Getriebe im Arsch war -.-


    Also porbier das mal, und weiterhin viel Spaß im Urlaub
    hellau again

    Kommentar


    • #3
      Re: Reely Crbon Fighter

      Danke für die schnelle Antwort!
      -Luftfilter war 100% ok
      -kein schleifen ; bzw. auch kein Eindringen von Sand
      -Zündkerze hatte ich ich schon raus (kontrolle Zündfunke) und bei der Gelegenheit habe ich dann auch mal kräftig "gelüftet" (durchgezogen)...
      habe leider keine weiteren Ideen ausser Vergaser zerlegen?!?
      Hat das schon mal jemand gemacht und zufällig ein Video dabei gedreht?

      kann ewentuell an der spritzuleitung noch etwas durch den letzten rest sprit "verstopft sein" ( bei feuchter Zündkerze eher unwarscheinlich oder...)
      Bis später

      Kommentar


      • #4
        Re: Reely Carbon Fighter streikt im Urlaub (

        Also wir müssen das jezt schnell hinkriegen.
        hattest du vorher scho9n mal was mit modewllbau zu tun? (Ahnung)?

        Also ich würde auch noch mal die Benzinschläuche prüfen, ob die geknickt sind, das habe ich auch schon gelegentlich.
        Zudem prüfe mal deine Tankentlüftung, also versuche ihn mal mit offenen Tank zu starten...

        Mhhhh... was kann man noch machen ?!?

        Wenn alles dicht war glaub ich nicht, das etwas mit dem Vergaser ist^^
        hellau again

        Kommentar


        • #5
          Re: Reely Carbon Fighter streikt im Urlaub (

          Mal einen anderen Zündkerzenstecker oder einfach ne andere Zündkerze ausprobieren. Wenn er oben rum schlecht läuft isses meist ein Zeichen dafür.
          Muss aber nicht. Evtl. was nass geworden was nicht nass werden sollte?
          Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
          Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
          Facebook Google+ zuendy.de
          Willst du mir etwas gutes tun?

          Kommentar


          • #6
            Re: Reely Carbon Fighter streikt im Urlaub (

            Hi,
            bisher habe ich nur an größeren 2 Taktern rumgeschraubt Motorräder Motorsägen etc.
            Und im Modellbau bisher nur in der "Elektro-liga".
            Werde morgen früh direkt noch mal die neuen Ideen umsetzen, leider habe ich keine neue Zündkerze hier ....
            Wäre ja schon froh ein "Standgas" realisieren zu können...

            Bis morgen

            ps.: Ich war nur in den Dünen, ca. 200 Meter vom Meer entfernt wenn du das meinst

            Kommentar


            • #7
              Re: Reely Carbon Fighter streikt im Urlaub (

              Hehe dann mach das mal.

              Also wie ich das jezt richtig verstanden habe geht der Motor gar net mehr an, auch nach dem du den ganzen Rotz aus dem Motor gezogen hast, richtig?
              hellau again

              Kommentar


              • #8
                Re: Reely Carbon Fighter streikt im Urlaub (

                genau

                Kommentar


                • #9
                  Re: Reely Carbon Fighter streikt im Urlaub (

                  Probier einfach mal ...

                  L = 1,00
                  H = 1,25

                  meiner war letztens bei 1,25 / 1,75 auch mal abgesoffen.

                  Aber Vorsicht! Mein CF ist gut eingefahren und hat einige Tankfüllungen durch. Sollte deiner noch nicht eingefahren sein, vergiss die Einstellung die ich oben genannt habe!
                  Gruß Toschi

                  Aktuelle: MCD RR V4 /
                  Traxxas Summit / Tamiya TA-02 Ford F-150

                  Ehemalige:
                  R.I.P. Alumienchen (Alu Carbon Fighter Benziner 1:6) / Traxxas E-Revo VXL 1:16 / Tamiya TT-01

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: Reely Carbon Fighter streikt im Urlaub (

                    Ich hatte auch mal das Problem dass er nicht anspringen wollte.
                    Ich habe dann vor und während des ziehens am Starter nochmal paar mal die Vergaserpumpe (diese kleine Gummikuppel) gedrückt. Dann sprang er an und konnte die Vergasereinstellung richtig einstellen.

                    Bei mir hat das gut funktioniert. Vielleicht tut es das ja auch bei dir.

                    A common mistake that people make when trying to design something completely foolproof is to underestimate the ingenuity of complete fools.
                    ...

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: Reely Carbon Fighter streikt im Urlaub (

                      Danke für die Antworten, werde jetzt mal >Frühstücken, den Regen Regen sein lassen und mich in die Tiefgarage zurückziehen...

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: Reely Carbon Fighter streikt im Urlaub (


                        So nach langem hin und her geht immer noch nix und ich werfe das Handtuch zumindest für die Urlaubszeit...

                        habe warscheinlich die Ursache gefunden....

                        ein wenig sand im Zylinder mit 10 Litern 1:50 gemisch... (Zylinder bewegt sich immer noch ein paar mal nach dem anziehen weiter hoch und runter ist also nicht super schwergängig oder so...)

                        ich gehe davon aus alles auseinander nehmen zu müssen mit ner komplettreinigung
                        alternativ verkauf auf Ebay als defekt und jemand anderes macht die Arbeit....

                        kann mir jemand mal nen groben Zeitplan sagen?

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: Reely Carbon Fighter streikt im Urlaub (

                          Zum sauber machen?

                          Kannste knicken, das der wieder wie vorher läuft. Sorry. Der wird, wenn er überhaupt wieder läuft, einiges an Leistung verloren haben. Kannst es ja aber mal probieren. Denke mal für einen ders schonmal gemacht hat, biste in maximal 2h durch. Jemand der vorsichtig rangeht peilt die 5h Marke an.
                          Denke mal, das es auf einen neuen Kolben + Laufbuchse hinauslaufen wird. Da der Kühlkörper auf die Laufbuchse aufgeschrumpft wurde - wirst du den gleich mit kaufen müssen. Glaube so 50€ kostet das alles zusammen.

                          Oder du stellst dich blond und schaffst wieder alles zum Conni... Erzählst nix vom Strand und trainierst dich im Ausreden finden.

                          400207541090
                          Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                          Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                          Facebook Google+ zuendy.de
                          Willst du mir etwas gutes tun?

                          Kommentar


                          • #14
                            Re: Reely Carbon Fighter streikt im Urlaub (

                            So wie ich das verstanden habe, hat er den CF ja nicht bei conni direkt gekauft sondern bei nem anderem Händler oder?
                            Und dazu noch gebraucht. Wer weiß was der Vorbesitzer schon alles damit gemacht hat.

                            Kann es sein dass der Sand vorher schon drin war?
                            Im schlimmsten Fall war das Teil schon vorher kaputt, weshalb der Vorbesitzer ihn verkauft hat.
                            Aber ich will anderen Leuten ja nix böses unterstellen^^

                            A common mistake that people make when trying to design something completely foolproof is to underestimate the ingenuity of complete fools.
                            ...

                            Kommentar


                            • #15
                              Re: Reely Carbon Fighter streikt im Urlaub (

                              Zitat von haengemattenclub
                              ...ein wenig sand im Zylinder mit 10 Litern 1:50 gemisch...
                              1:50 ___ Richtig wäre 1:25

                              Zu dem Sand im Zylinder, bist du sicher das es Sand ist?
                              Welche Version von dem Luftfilter hast du denn, die wo aussen CF eingestanzt ist und vorne keine Löcher sind?
                              War der Luftfilter eingeölt?
                              Gruß Toschi

                              Aktuelle: MCD RR V4 /
                              Traxxas Summit / Tamiya TA-02 Ford F-150

                              Ehemalige:
                              R.I.P. Alumienchen (Alu Carbon Fighter Benziner 1:6) / Traxxas E-Revo VXL 1:16 / Tamiya TT-01

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X