• Hi Jungs kennt jemand die Marke Team C ,ich hab mir von denen gerade nen Buggy in 1/10 angeschaut und mir den Bauplan gezogen die scheinen ziemlich gut aufgebaut zu sein .Bin am Überlegen mir den Bausatz zu holen.

  • AW: Team C


    Der Bausatz ,aber kennt jemand die Marke ist schon billig weiß nicht ob die was taugen.
    Bin ja die Qualität von Tamiya gewohnt.Wenn nicht leg ich nen Hunderter drauf und hole mir den Wild One von Tamiya so wirds Wahrscheinlich auch wieder kommen.


    [conrad]239446[/conrad]

  • AW: Team C


    sagt mir so nix .


    weiß nur das bei der LRP offr.challenge der tem c ts2 zugelassen ist habe den aber noch nirgens gefunden:roll:


    bin am überlegen ob ich in der nächsten serie mal die LOC mit fahre.


    am meisten reizt mich ja short course nur sind da nur so hammer preis teile zugelassen oder welche die man nirgends findet wie diesen team c oder ansmann x2sc:mad:


    sonst nur


    hpi blitz
    asso sc10
    traxas slash
    losi ***sct


    die sind alle jensets der 2-300€ marke und nur um mit zufahren:strange:


    um dabei zu sein währen 300 ja ok ABER sind nur die und die LRP reifen / regler / BL / lipo zugelassen und alles in allem wird es dann teuer:mad:

    Gruß Pat
    Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und ausdruck meiner Kreativität !


    diagnose:M-POSITIVTex Car Show
    ...to much to list...

  • AW: Team C


    Moin, Moin ihr beiden!
    Team C gibt es so noch nicht seeeehr lang, damals hatte eine unbekannte die Wettbewerbsmodelle gebaut für Ansmann, das war Team C. Team C wollte aber nicht mehr so weiter machen, und schloss sich dann mit Agama zusammen. Durch Agama wurde Team C hier erst was Pobulär und in den letzten 6 Monaten wurden schon mehr Modelle verkauft als in den Jahren mit Ansmann Vertriebs jahren - Das soll was heißen oder !?


    Wenn man ehrlich ist, könnte man eine Ansmann Qaulität erwarten, aber es ist nicht so. Es ist schon was feines Team C und kann sich mit den großen schon messen.


    Ob der Jekyll mit 60 ,- so gut, mag und kann ich nicht beurteilen, dafür habe ich mich noch nicht gut mit TeamC auseinader gesetzt.


    Hoffe es konnte euch/dir irgentwie helfen ?!


    MfG
    Mario

  • AW: Team C


    :danke:


    ich habe halt diesen ts2 bis jetzt nirgends finden können:-|


    aber da ich heute raus bekommen habe das der s10 umgerüstet auf 2WD auch gefahren werden kann ist meine wahl zu 99% getroffen (rein aus kosten gründen).


    das da bei ansmann was im wandel ist habe ich auch schon läuten hören bin ich auch mal gespannt was da so auf uns zu kommt.


    zur zeit soll´s ja recht wild zugehen da.

    Gruß Pat
    Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und ausdruck meiner Kreativität !


    diagnose:M-POSITIVTex Car Show
    ...to much to list...

  • AW: Team C


    Gut und das Große C also sollte man die doch mal antesten ich mein bei 59 Euro kann man nix falsch machen der Truggy würde mir schon gefallen .Tex was meinst du bei Ansmann soll es wild zu gehen in was für einen Zusammenhang.

  • AW: Team C


    @ Mario


    irgendwie hast du ein besseres googel als ich:anmach:


    oder ich bin zu blöd dazu:roll:


    auf jeden :danke:



    klingt nich mal schlecht


    gut finde ich das er ohne jedes störende zubehör ist
    und das die karo nicht gelackt ist:mrgreen:


    frage ist nur wie es mit E-teile aussieht:O_o:


    wenn ich bei der rennerei wieder erwarten doch noch größere ambitionen entwickeln sollte währe der schon was:anmach:


    @Holger


    ganz genaues weiß ich jetzt auch nich so grob:


    da hat sich in der führung wohl was geändert,und da wurden dann produkte mitgenommen...
    die kunden gleich dazu....
    so das sie gerade bissel blöd ohne wirkliche produktpallette da stehen.
    zu dem hakelt es an der E-teil versorgung und es haben sich wohl grobe fehler in den bauanleitungen bzw E-teillisten eingeschmuggelt ...von wegen falsche nummern so das du ein teil aus deiner liste bestellst und es nie bei dir ankommt weil es die Nr. nich gibt und so.
    soll gerade alles das wort :
    professionell nicht verdienen:roll:


    aber nix genaues weiß ich da auch nich ist so aus der händler GERÜCHTEKÜCHE:rolleyes:

    Gruß Pat
    Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und ausdruck meiner Kreativität !


    diagnose:M-POSITIVTex Car Show
    ...to much to list...

  • AW: Team C


    erster impuls :


    JO du hast recht;)


    aber wenn wir ehrlich sind könnte auch tamiya noch nen bissel mehr aus der hüfte kommen:yes:


    jetzt nicht falsch verstehen:panik:


    also aus meiner persönlichen sicht ist tamiya in sachen qualität im großen und ganzen das maß aller dinge.(in worten:PUNKT)


    was halt bissel fehlt ist der finger am puls der zeit:anmach:


    zb in sachen short course:


    alle hersteller haben da was mehr oder weniger brauchbares am markt (zum teil schon in 0.2 oder gar 0.3:yes:).


    und tamiya ist noch nicht mal bei plan A (0.1:roll:).


    und der nissan titan ist echt lustig und macht spaß aber bei einem SC rennen würde nicht mal ICH (als überzeugter TAMIYANER ) mich mit dem ding hin trauen (selbst nicht mal mit ner tüte über dem kopf:flucht:).


    da sehe ich also noch GROßEN handlungsbedarf :wissen:


    problem ist halt das wir hier in europa wiederum nich das maß aller ding für tamiya sind:roll:


    die machen 70-80% ihrer WELT :anmach: umsätze in asien und die brüder da haben keinen platz um mit 1:10er die eigentlich 1:8er oder gar noch größer sind zu fahren:yes:


    so werden wir wohl weiterhin das nachsehen haben:-|





    was aber uns den spaß an den tamiya modellen die wir haben auf keinen fall vermiesen soll oder kann:auge::prost::weihnacht::pirat:

  • AW: Team C


    Ja da gebe ich die recht wäre echt Geil wenn Tamiya so ein Teil wie nen short course bringen würde ich Spiele ja auch schon seit einiger Zeit mit dem Gedanken mir so ein Teil zu besorgen zb HPI in 1/12 aber wenn ich dann die Preise sehe also die sind jenseits von Gut und Böse.Meiner Meinung nach kommt aber von der Robustheit und der Qualität in der 1/10 Klasse keiner an Tamiya ran.Ich sehe es ja beim Holiday .Da wo ich das Teil fahren lasse kommt es schon mal zwischen die Zähne meines Hundes und auch sonst ich hab jetzt nach 3 Jahren das Kegelgetriebe mal geöffnet .Und da war absolut kein Abrieb festzustellen .Das einzige gut hab ich die ja geschrieben einen Riss am Kotflügel nach einer Bekanntschaft mit meinen Apfelbäumen .und das mit Top Speed wenn ich das jetzt mit dem Reely Red tanga vergleiche der hielt bei mir genau 2 Wochen ist zwar dem Df03 nach empfunden aber in keine Weiße damit zu Vergleichen Material der Wanne bekamm an der Hinter Achse nach 2 Wochen Risse .Nach Ausbau der Kugellager flog er dann in die Tonne wie gesagt war ein Versuch mal eine andere Marke auszuprobieren. Dann im 1/8 Verbrenner Bereich Gv kann ich nur Empfehlen die sind absolut Renn Tauglich Ich bin ja mit dem Truggy von Gv Rennen gefahren eine Saison durch und habe ihn dann zerlegt also absolut Super von der Qualität war zwar nie damit erster aber meistens unter den ersten 5-6 aber keinen außergewöhnlichen Verschleiß hab ihn immer noch da war ich auch Begeistert für den Preis mit nen Vernünftigen Motor Top.
    Und das gegen Modelle wie Jamara Hong Nor X2 die hatten teilweiße 1Ps mehr wie ich zb Motor Truck star der hat gleich mal 4 Ps und ich hatte mit dem 4.6 Ansmann 1 Ps weniger wo bei der Ansmann Motor auch zum Ende der Saison mit 20 Litern absolut fertig war.Aber das ist halt ein teurer Spaß ich hab in einer Saison 1500 Euro Verballert ob wohl wir den Sprit über einen Sponsor billiger bekamen PSR 25% 5Liter für 40 Euro .
    Und jetzt noch zu Carson kann ich auch nicht empfehlen ist bei uns einer mitgefahren und hatte ständig Ärger (gebrochener Querlenker am Laufenden Band ) das er dann sogar mitten in der Saison das Modell wechselte .Und jetzt kommt es wir haben dann Clup intern Rennen ausgetragen eben Tamiya am Wochenende Ausserhalb der Saison oder wenn keine Rennen waren alles Df02 und ohne Scheiß da war keiner dabei wo jetzt Schäden waren das er nicht mehr weiter fahren konnte alles nur Harmlose Sachen wie Servo Saver kaputt .Mal ein Radlager aber alles normale Cassis ohne Tuning nur stärkere Motoren.Selbst Sprünge steckte das Df02 locker weg und meiner hat noch immer kein Tauschteil bin von Tamiya absolut Überzeugt da kommt so schnell kein Modell von der Qualität ran.Na und zu Ansmann also der Terrier ist vom Aufbau her Mist aber wenn man die Kiste verbessert ist der nicht mal schlecht hab mit meinen jetzt 5 Liter durch mit dem 4.6 Ansmann Arne Motor nach Umbau noch kein Defekt allerdings fahre ich keine Rennen mehr nur noch Just for Fun.Habe fertig Grüß dich Holger

  • AW: Team C


    Hallo alle miteinander,


    Team C ist schon länger am Markt. In den letzten Jahren wurde Team C in Deutschland von Ansmann vertrieben (wie Mario bereits erwähnte). Anfang 2012 bildete sich aus Ansmann-Mitarbeitern eine neue Firma, die den Vertrieb von Team C übernommen hat; diese Firma heißt Absima. Es wäre zwar schön, wenn wir neben zwei Mitbewerbern der einzige Händler von Team C / Absima wären, dem ist aber nicht so. Auf der Homepage von Absima gibt es eine Händlerliste.


    Die Fahrzeuge sind von sehr guter Qualität. Es gibt zwei Serien, "Race" ist die preiswerte Einstiegsserie und "Competition" ist die Wettbewerbslinie, bei der die Bausätze schon alle Tuningteile enthalten. Die Produkt-Struktur lässt es zu, ein einfaches RTR-Fahrzeug mit Tuningteilen bis zur Wettbewerbsqualität aufzurüsten. Schön ist auch, dass die Fahrzeuge aus der Race-Serie sowohl in der RTR-Varinate als auch als Bausatz (Kit) angeboten werden. In der Competition-Serie sind die Fahrzeuge immer nur als Bausatz erhältlich.


    Auch der angesprochene Buggy in 1:10 namens "Jekyll" gibt es RTR oder als Bausatz. Wir haben zur Zeit den Jekyll RTR an Lager; den Bausatz können wir aber kurzfristig besorgen. Auch den TS2 haben wir an Lager.


    Wir haben zwar derzeit (noch) keinen Online-Shop, aber natürlich verschicken wir die Ware auch.


    Mit freundlichen Grüßen
    Christof Dambeck

  • AW: Team C


    [conrad]239443[/conrad]Team C 1:10


    Truggy Hyde Bausatz 2WD


    [conrad]239443[/conrad]


    sind das nicht die gleiche Chassis nur die Karo ist eine andere hab mir auch schon übelegt den zu kaufen.

    Erfahrung ist eine nützliche Sache.
    Leider macht man sie immer erst
    kurz nachdem man sie brauchte..


    Grüße


    Mel

  • AW: Team C


    Bin echt ernsthast am überlegen grad ob ich mir in heute noch bestelle:http://www.d-edition.de/RC-Car…RTR-2-4Ghz-Brushless.html


    will einen zum Bashen Brushless und der Preis ist auch okey :)


    Tamiya den F150 Ford würde mir gefahlen oder den Buggy hab ich mir auch schon angeschaut [conrad]237888[/conrad]


    aber kann man mit den auch Bashen - Brushless ?

    Erfahrung ist eine nützliche Sache.
    Leider macht man sie immer erst
    kurz nachdem man sie brauchte..


    Grüße


    Mel

  • AW: Team C


    sisssscher dat:twisted:


    die tamiya getriebe stecken das auch gut weg da bröselt so schnell nix;)

    Gruß Pat
    Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und ausdruck meiner Kreativität !


    diagnose:M-POSITIVTex Car Show
    ...to much to list...

  • AW: Team C


    Danke BigTexas für schnelle antwort.


    Hab grad hier bei mir ein Tamiya dealer gefunden der hat den auch da (Holiday Buggy ) er meinte da sei ein 380er Motor orginal drin und man könnte da keinen 540 oder so drauf machen ?


    was für einen Brushless würde den da rein->passen ?

    Erfahrung ist eine nützliche Sache.
    Leider macht man sie immer erst
    kurz nachdem man sie brauchte..


    Grüße


    Mel

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!