• Hallo Leute, habe mir vor ein paar Tagen einen Reely Overheater gekauft.
    Mir wurde gesagt das ich ihn 2 Tankfüllungen laufen lassen soll ohne zu fahren....
    So hab dann den verbrenner auch bei Conrad einstellen lassen da ich noch unerfahren bin.
    Habe ihn dann laufen lassen und nach 5 Minuten fährt er dann auf volle Drehzahl hoch und wird heiß, zum Glück hab ich ihn aufgebockt sonst wäre er ja auf und davon gewesen!?
    Selbst wenn ich dann an der Fernbedienung Bremse, fährt er nur kurz runter und dreht dann wieder voll auf... Jetzt meine frage ist das normal und was mache ich falsch???

  • AW: Hiilfee


    moin...


    erstmal sind 2 tanks viel zu wenig. benutz bitte die suchfunktion, irgendwer hat hier mal ne super anleitung getippert.


    ist dein servo evtl nciht ganz in nullstellung? also wenn du NICHTS machst und alles angeschlossen udn eingeschaltet hast, ist der vergaser dann geschlossen? mach alles an, und bremse dann; wenn der vergaser weiter richtung schließen geht ist es schlecht eingestellt.


    aber wenn er 5min ruhig vor sich hin blubbert, und dann feuer gibt, klingt sehr komisch.

    Beschleunigung ist, wenn Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr fließen


    JQ The YELLOW Car
    JQ The Engine (efra 2011) :cool:
    OS 19 xz-b (efra 2100) :anmach:
    Reedy vr121.st
    Spektrum s6090, Savöx 1268
    DX 4S

  • AW: Hiilfee


    Das hatte ich beim ersten Kyosho Motor auch, das war ein Materialfehler.
    Aber beim Conrad bist du meist schlecht beraten... Die kennen sich einfach garnicht aus bzw. die meisten.
    Was auch toll ist, ich geh da rein und der schmeißt n Nitro an, okay schön und gut. Was nun? Vollgas nach einem Kaltstart aufgebockt? o.0
    Oman da kannste nur kaufen wenn du dich auskennst.


    Was aber gut ist, also bei uns, die sind sehr kulant. Nehmen auch Ware zurück die aufgemacht wurde.
    Nur fehlts leider an Wissen für die Abteilung.

  • AW: Hiilfee


    Oh weißt du was das für ein Materialfehler war? Ich war schon bei Conrad und die meinten das liegt einfach nur am standgas aber da ich noch nicht soo viel Ahnung habe, kann ich ja nicht sagen ob die recht haben oder nicht naja werde heute mal versuchen die standgas Schraube ein wenig magerer einzustellen... Sonst könnte ich ja nachher mal ein Video machen, dann kann man ja besser sehen was Sache ist.

  • AW: Hiilfee


    ja, das kann natürlich auch sein :D

    Beschleunigung ist, wenn Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr fließen


    JQ The YELLOW Car
    JQ The Engine (efra 2011) :cool:
    OS 19 xz-b (efra 2100) :anmach:
    Reedy vr121.st
    Spektrum s6090, Savöx 1268
    DX 4S

  • AW: Hiilfee


    Also der wurde direkt geöffnet, es waren Metallspänne drinne und der Kolben war gerissen. :O
    Der ging auch sehr schwer an. Ich sage nur Kyosho und Force Motoren... Kolben gerissen, wo gibts sowas.


    Ich würde dahin gehen, wenn du glück hast bauen die dir ein neuen ein, oder schicken den erst weg.

  • AW: Hiilfee


    Quote

    Das einzige das scheiße an Reely Modellen ist, sind die Motoren


    Prima , der Herz jeden Fahrzeugs!:yes:

    Fuhrpark: trx Slash 4x4 ; trx Summit 1/8
    Tankwart: Hyperion EOS 0720i Super DUO3


  • AW: Hiilfee


    Naja... Würde ich jetzt so nicht behaupten. Mir kommt es darauf an wie haltbar das Auto insgesamt ist..


    Was nützt mir denn z.b. ein schlechtes Modell mit gutem Motor?
    Da fällt dann nach jeder Fahrt was ab und ich muss dann einen haufen Geld für Ersatz/Tuningteile bezahlen.


    Mit Reely Modellen hab ich die Erfahrung gemacht das man sich einen gescheiten Motor (bei Nitro Modellen) einbaut und die Chassis an sich halten Top... Kann mich nicht beschweren.


    Außerdem hab ich schon 2 Force Motoren gehabt die ohne Probleme gelaufen sind, mit 20% Conrad Suppe und dauerhaft ner Super kalten Kerze (Bei Temperaturen von -5 - +25). Haben im Durchschnitt 1-2 Jahre gehalten und mit dem Einstellen hatte ich nie Probleme.
    Genauso bei meinem Kumpel Rexpromo15... Der hatte schon 3, die genauso super gelaufen sind wie meine.
    Ihr braucht nicht zu meinen das ich euch Märchen erzähle... Das sind meine Erfahrungen...


    Ich finde die meisten Modelle von Reely werden schlechter geredet als sie sind.

  • AW: Hiilfee



    Da stimme ich dir vollkommen zu. Bevor ich mir den carbon fighter BL geholt habe lies ich ein paar Erfahrung berichte und Bewertungen. Zu 90% stand drin das der so scheiße sei, bis jetzt hatte ich keine Probleme. Ich wird sagen es kommt halt drauf an wie man mit seinem zeug um geht. Wollt eigentlich bloß sagen das ich es auch nicht verstehe wieso die reely Modelle schlecht geredet werden.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!