Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Schon in den Sack gehauen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schon in den Sack gehauen

    Hallo,

    wie ich soeben durch Zufall entdeckt habe, gibt es wohl schon mindestens 2 Anbieter teilmontierter AMG-Racer auf ebay (wie gesagt teilmontiert mit diversen noch nicht verbauten Teilen/Originalausgaben).

    Warum die Betreffenden nicht zu Ende bauen, ist natürlich nicht bekannt. Aber schade eigentlich, wenn jemand sein Fahrzeug halbfertig mit Verlust abgibt. Denn ich kann mir schlecht vorstellen, daß ein Ebaykäufer den vollen Preis bzw. mehr bezahlt, als der Verkäufer bereits bezahlt hat.

    Schade eigentlich. Wollt ihr mitbieten???

    110497190267

    Gruß

    Eddie

  • #2
    Re: Schon in den Sack gehauen

    die teile sind aus japan und übersee sehr preiswert zu bekommen.nur die hefte sind nicht D.
    ich hab so den f1 2004 für 60euro mit allen heften und orginalverpackt bekommen.zum zusammenbauen reichen die bilder.
    zum verkauf bei ebay besorg ich mir ein paar D. hefte und schon ist es geschafft.
    MFG Dr SOMMER

    Kommentar


    • #3
      Re: Schon in den Sack gehauen

      Warte noch ein Bisschen.
      Da kommen bestimmt im laufe der Zeit noch mehr und sie werden immer Billiger.
      War beim BMW und dem Monster Truck genau so.
      Meine Autos:
      1/6: MCD EVO3
      1/8: (Deagostini) DTM Mercedes Nitro, Mugen MBX5T Prospec (Brushless Umbau)
      1/10 Nitro: (Hachette) Nitro Monster Truck 4WD, (Hachette) BMW M3 GTR
      1/10 Elektro: Reely Blue Tanga
      1/14: Scania R620 Highline (Im Bau)

      Kommentar


      • #4
        Re: Schon in den Sack gehauen

        320498178322

        Und es geht weiter. =_=
        Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
        Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
        Facebook Google+ zuendy.de
        Willst du mir etwas gutes tun?

        Kommentar


        • #5
          Re: Schon in den Sack gehauen

          ...das wird aber ein Zuschussgeschäft, fürchte ich.

          Gruß

          Eddie

          Kommentar


          • #6
            Re: Schon in den Sack gehauen

            lar.
            Aber der wird noch hoch gehen.

            Kommentar


            • #7
              Re: Schon in den Sack gehauen

              AUA !!!! SO viel kohle in den sand gesetzt,
              würde ihn lieber in die vitriene stellen als für weniger als die hälfte zu verkaufen.

              Kommentar


              • #8
                Re: Schon in den Sack gehauen

                Es ist nicht nur die finanzielle Seite,da geht es ja auch noch um ganz andere Dinge.Es kostet ein bisschen Mühe,so ein Auto selber zu bauen.Das wissen wir ja alle.Wenn man das Hobby aber einfach so aufgibt,weil kein Interesse mehr besteht,dann ist das einfach sehr schade.RC-modelle sind für mich ein schönes Hobby.
                Auf die Dauer hilft nur Power

                Ferrari f2004
                BMW M3 GTR
                Nitro Monster Truck
                AMG Mercedes...im Bau

                Kommentar


                • #9
                  Re: Schon in den Sack gehauen

                  ...entweder war das jetzt ein absoluter finanzieller Notfall (Kohle wurde gebraucht), oder derjenige ist ein Hazardeur... So ein schönes Modell, für das man über ein Jahr lang gemacht und getan hat, was fast dreimal soviel gekostet hat (und die Mannstunden), gibt man nicht ohne Not für 302.-EUR ab.

                  Sehr schade. Aber wer weiß, was für ein Grund dazu bestand... Vielleicht eine Scheidung, Notfall, Mutti hat´s zur Strafe versteigert...

                  Gruß

                  Eddie

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: Schon in den Sack gehauen

                    was bitte ist ein Harzadeur??? Sorry, wenn ich so doofe fragen stelle, aber das hab ich noch nie gehört...

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: Schon in den Sack gehauen

                      Habe mal in nen anderen Forum welche Kennengelernt die ihren Bausatz Verkauft haben.
                      Grund war ganz einfach. Haben das Heft gesehen und sich gedacht das ist ein Tolles Hobby.
                      Kurz vor Ende Merkten sie das das Hobby doch nichts für sie ist und haben das Auto wieder Verkauft.
                      Meine Autos:
                      1/6: MCD EVO3
                      1/8: (Deagostini) DTM Mercedes Nitro, Mugen MBX5T Prospec (Brushless Umbau)
                      1/10 Nitro: (Hachette) Nitro Monster Truck 4WD, (Hachette) BMW M3 GTR
                      1/10 Elektro: Reely Blue Tanga
                      1/14: Scania R620 Highline (Im Bau)

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: Schon in den Sack gehauen

                        das sollte man sich vorher überlegen...sonst gibts ärger mit frauchen...

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: Schon in den Sack gehauen

                          ...ein Hazardeur ist einer, der auf Risiko fährt, und auch einen Crash in Kauf nimmt.

                          Gruß

                          Eddie

                          Kommentar


                          • #14
                            Re: Schon in den Sack gehauen

                            aha...danke.

                            Kommentar


                            • #15
                              Re: Schon in den Sack gehauen

                              ...das bezieht sich jetzt nicht speziell auf Fahrer, sondern auch auf Geschäftsleute u.ä. die ein hohes Risiko eingehen und in Kauf nehmen, die Sache vor die Wand zu fahren.

                              Gruß

                              Eddie

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X